Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Oberstdorf im Allgäu, eins der beliebtesten Urlaubsziele in Bayern
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Freitag, 3. März 2017
Oberstdorf mit 815 000 Übernachtungen 2016
9,2 Millionen Übernachtungen Kleinbeherbergungsbetrieben Bayerns

9,2 Millionen Übernachtungen in den Kleinbeherbergungsbetrieben Bayerns bestätigt Oberstdorf mit 815 000 Übernachtungen in Kleinbeherbergungsbetrieben. Nach den im Bayerischen Landesamt für Statistik vorliegenden, vorläufigen Ergebnissen zählten die Kleinbeherbergungsbetriebe mit neun oder weniger Betten (einschl. Privatquartiere)  den Prädikatsgemeinden Bayerns im Jahr 2016 1,5 Millionen Gästeankünfte, 1,8 Prozent mehr als im Vorjahr, und 9,2 Millionen Übernachtungen (+0,6 Prozent). Zusammen mit den durch die Monatserhebung im Tourismus ermittelten 35,4 Millionen Gästeankünften (+3,5 Prozent) und 90,8 Millionen Übernachtungen (+3,1 Prozent) der Beherbergungsbetriebe mit zehn oder mehr Betten (einschl. der Campingplätze) ergibt dies für Bayern für das Jahr 2016 36,9 Millionen Gästeankünfte und 100,0 Millionen Übernachtungen.

Die Kleinbeherbergungsbetriebe mit neun oder weniger Betten (einschl. Privatquartiere)*) in den Prädikatsgemeinden im Freistaat verbuchten im Jahr 2016 1,5 Millionen Gästeankünfte, 1,8 Prozent mehr als im Vorjahr, und 9,2 Millionen Übernachtungen (+0,6 Prozent). Wie das Bayerische Landesamt für Statistik weiter mitteilt, meldeten die Beherbergungsbetriebe mit zehn oder mehr Betten (einschl. der Campingplätze) in den 360 bayerischen Prädikatsgemeinden 11,9 Millionen Gästeankünfte (+4,9 Prozent) und 44,9 Millionen Übernachtungen (+3,4 Prozent). Die Beherbergungsbetriebe in den sonstigen Gemeinden ohne Prädikat zählten 23,5 Millionen Gästeankünfte (+2,8 Prozent) und 45,9 Millionen Übernachtungen (+2,7 Prozent). Damit können für Bayern für das Jahr 2016 36,9 Millionen Gästeankünfte und 100,0 Millionen Übernachtungen bestätigt werden. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Gäste der Kleinbeherbergungsbetriebe lag im Jahr 2016 bei 6,2 Tagen und damit deutlich über der durchschnittlichen Aufenthaltsdauer der Gäste in den Beherbergungsbetrieben mit zehn oder mehr Gästebetten und auf Campingplätzen in den Prädikatsgemeinden (3,8 Tage).

In den sonstigen Gemeinden war die durchschnittliche Aufenthaltsdauer mit 1,9 Tagen am geringsten. 22 der 300 prädikatisierten Gemeinden, die Ergebnisse zu den Übernachtungen der Kleinbeherbergungsbetriebe meldeten, hatten im Jahr 2016 in ihren Kleinbeherbergs-ungsbetrieben über 100 000 Übernachtungen. Allen voran lag Oberstdorf mit 815 000 Übernachtungen. Über 200 000 Übernachtungen meldeten weitere fünf Gemeinden, es waren dies Garmisch-Partenkirchen (312 000), Pfronten (256 000), Schönau a. Königssee (249 000), Mittenwald (227 000) und Bad Hindelang (220 000). (PM Bayrisches Landesamt für Statistik)

 

 

 


Tags:
oberstdorf übernachtungen tourismus allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Inselhalle in Lindau hat Feuertaufe bestanden - Teilnehmer und Veranstalter sind von Tagungslocation begeistert.
Mit den Lindauer Psychotherapiewochen ist von 15. bis 27. April 2018 Lindaus größte Tagung in der Inselhalle zu Gast. Das Team der Lindau Tourismus und ...
Trunkenheitsfahrt in Oberstdorf - Alkoholtest ergab 2,7 Promille
Am Sonntag nachmittags kam ein Mann mit seinem Motorrad unbeteiligt zu Sturz und wurde hierbei schwer verletzt. Vor Ort konnte beim Kradfahrer deutlicher ...
Ausreichendes Blutspendeaufkommen generieren - Eine Auszeit jagt die nächste
Ob Erstspender oder Wiederholungstäter – Lebenretten ist immer angesagt Eine Auszeit jagt die nächste: Nach Ostern mit Grippe folgt Pfingsten. Der ...
Bergwacht Oberstdorf zieht Bilanz - Rückblick auf ein bewegtes Jahr
Eine stolze Bilanz legte die Bereitschaftsleitung den anwesenden Mitgliedern im Rahmen der jährlichen Hauptversammlung am vergangenen 11. April dar. Während ...
Inselhalle Lindau startet Tagungsbetrieb - Pharmaziehistorische Biennale 2018
Von 6. bis 8. April 2018 ging die erste offizielle Tagung in der neuen Inselhalle über die Bühne. Knapp 200 Teilnehmer besuchten die Pharmaziehistorische ...
Klares Signal für bayerisches Pilotprojekt im Allgäu - Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben begrüßt wegweisende Entscheidung zum Riedberger Horn
Die Entscheidung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder, statt der umstrittenen Liftverbindung am Riedberger Horn nun zusammen mit den Gemeinden ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tagtraeumer
Pfeile
 
Kaleo
Way Down We Go
 
Pink
Beautiful Trauma
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Inselhalle Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Frundsbergfest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
B310 Schulbusunfall Oy
 
 
 
Radio einschalten