Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Oberstdorf Haus
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Dienstag, 2. Februar 2016
Endspiel für die Eisbären aus Oberstdorf
SC Oberstdorf kämpft für Klassenerhalt

Am Freitagabend, den 05.02.2016, um 20:00 Uhr steigt das vorentscheidende Endspiel der Eisbären um den Klassenerhalt in der Landesliga für die Saison 2016/2017. Aktuell schaut es nicht rosig für die Eisbären aus Oberstdorf aus. Mit drei Punkten aus dem 2:5 Erfolg in Burgau blicken die Mannen von Coach Peter Waibel auf die letzten Spiele zurück. In den restlichen Spielen scheiterten die Kufencracks aus Oberstdorf nur knapp, wie beim 3:2 in Inzell, beim 5:6 gegen Trostberg oder zuletzt beim 4:3 gegen Reichersbeuern. Als Grund für diesen schlechten Schnitt können Strafzeiten sowie immer wieder fehlende Spieler genannt werden.

Am 16. Spieltag bekommen es die Eisbären mit dem SC Forst zu tun. Die „Nature Boyz“ belegen aktuell denn 4. Platz der Qualifikation mit 11 Punkten aus 8 Spielen und 40:34 Toren. Zuletzt gewannen die Mannen von Trainer Balzarek Robert in Burgau mit 2:7. In Inzell gewannen die „Nature Boyz“ mit 4:7 und auch gegen den SC Reichersbeuern gewann man 4:3, dafür hagelte es bei den Sharks des ESC Kempten eine 7:1 Niederlage. Dennoch bietet der SC Forst eine starke Mannschaft auf, vor allem großen Rückhalt haben die „Nature Boys“ durch Maximilian Bergmann und Patrick Zitbrowius im Tor. Mit Manuel Weninger 16 Tore und Markus Schneider 15 Tore verfügt der SC Forst über sehr torgefährliche Stürmer, die den Eisbären das Spiel nicht einfach machen werden.
 
Bereits zweimal trafen schon beide Mannschaften in der Vorrunde aufeinander, zu Hause verloren die Eisbären mit 4:6 und in Peißenberg  konnte man mit einem 4:5 nach Penaltyschießen punkten. Der Eisbären Coach Peter Waibel sollte in diesem Spiel auf den kompletten Kader zurückgreifen können, nur hinter Benjamin Waibel und Florian Umbreit steht noch ein Fragezeichen, beide hatten sich im Spiel gegen Trostberg verletzt. Diese wichtige Partie müssen die Eisbären gewinnen, die Stürmer müssen konsequent im Abschluss sein und die ganze Mannschaft der Eisbären muss von der ersten bis zur letzten Sekunde um jeden Zentimeter Raum auf dem Eis kämpfen um die drei Zähler im Allgäu zu behalten. 
 
Also seid dabei, lautstark und als siebter Mann, wenn die Mannen von Peter Waibel Alles geben und um den Klassenerhalt kämpfen ganz nach dem Motto “SPIELEN-KÄMPFEN-SIEGEN“


Tags:
eisbären eishockey endspiel klassenerhalt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vertragsverlängerung für Stürmer Nikolas Oppenberger - Topscorer geht für den EVF auch in der Bayernliga auf Torejagd
Er hatte bereits im Vorjahr 27 Treffer in der Landesliga erzielt, und versprach bei seinem Antritt in Füssen, diese Ausbeute möglichst noch ...
Lindau Islanders stehen ohne Torhüter da - Korbinian Sertl wechselt vom Bodensee nach Waldkraiburg
Für die kommende Oberliga- Saison sind die EV Lindau Islanders auf Torhütersuche. Überraschend kam Korbinian Sertl mit dem Wunsch nach einer ...
FC Memmingen - FC Schweinfurt 05 - Schon wieder Schweinfurt - FCM spielt beim Pokalgegner um Punkte
Die Wunden sind noch nicht ganz geleckt: Nur 70 Stunden nach dem Pokalfight begegnen sich der FC Schweinfurt 05 und der FC Memmingen erneut. Der Regionalliga-Spielplan ...
Allgäu Comets Nachwuchs startet in die Saison - Die U19 und das U15 Flag Team starten in die Saison 2017
Am kommenden Wochenende starten 2 Jugendteams der Allgäu Comets in die Saison 2017. Den Auftakt macht das U15 Flag Team der Kemptener am Samstag, den 29.04. in ...
Erweiterung des EV Füssen-Vorstands - EVF-Vorstand mit neuem Beisitzer Klaus Zettlmeier
Der Eissportverein Füssen freut sich, mit Klaus Zettlmeier einen weiteren Mitstreiter in den eigenen Reihen begrüßen zu dürfen. Der heimische ...
Der FC Memmingen fühlt sich verschaukelt - BFV-Toto-Pokal-Halbfinale: FC Memmingen - FC Schweinfurt 05 2:3 (1:2)
Eines vorweg: Es war ein rassiges, hochemotionales Pokalspiel, das für den neutralen Zuschauer höchsten Unterhaltungswert bot. Wer aber mit dem FC Memmingen ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
DJ Snake feat. Justin Bieber
Let Me Love You
 
Bruce Springsteen
Born In The U.S.A.
 
LP
Lost on You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lieferwagen von Zug erfasst
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Bürgle
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Konzertgelände in Buchenberg
 
 
 
Radio einschalten