Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Das betroffene Einfamilienhaus in Oberstdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Mittwoch, 13. April 2016
Dachstuhlbrand in Oberstdorf
Feuer greift offenbar von Baum auf Einfamilienhaus über

Einsatz für die Feuerwehren heute Mittag in Oberstdorf. In der Alpgaustraße hatte der Dachstuhl eines Einfamilienhauses zu brennen begonnen. Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell löschen. Eine Person wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ärztlich untersucht.

Zwischen 12 Uhr und 12:30 Uhr hatte eine Person zunächst den Brand eines Baumes am nördlichen Ortsrand von Oberstdorf gemeldet. Im weiteren Verlauf sollen die Flammen dann aber auf das benachbarte Einfamilienhaus übergegriffen haben. Nur rund eine halbe Stunde später gaben Feuerwehr und Polizei gegenüber Radio AllgäuHIT bekannt, dass das Feuer unter Kontrolle sei. Lediglich Glutnester mussten noch abgelöscht werden.

Wie es zu dem Feuer tatsächlich gekommen ist, steht derzeit noch nicht fest. Dies müssen die Ermittlungen der Polizei ergeben.

Update der Polizei, 15:45 Uhr:
Gegen 12.20 Uhr wurden heute die Oberstdorfer Polizei und die Feuerwehren aus Oberstdorf, Tiefenbach, Langenwang und Sonthofen zu einem Balkonbrand alarmiert. Zuvor hatte ein 57-jähriger Bewohner des Einfamilienhauses in der Alpgaustraße nach jetzigem Kenntnisstand Unkraut mit einem Unkrautbrenner auf dem Anwesen beseitigt. Dadurch kam es zur Entzündung einer groß gewachsenen Thuje, die komplett abbrannte. Das Feuer griff daraufhin auf den angrenzenden Holzbalkon über und steckte auch diesen, sowie die Balkonfenster und Dachbalkon, in Brand.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren hatten den Brand aber schnell abgelöscht und verhinderten dadurch Schlimmeres. Außerdem beseitigten sie kleinere Glutnester. Der Schaden wird auf ungefähr 50.000 Euro geschätzt. Der Verursacher erlitt eine leichte Rauchgasintoxikation und wurde vor Ort vom Rettungsdienst behandelt, aber nicht in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr Sonthofen berichtete:
"Da die FF Oberstdorf auf dem Weg zu einem Einsatz nach Riezlern waren, wurde die Drehleiter der FF Sonthofen zum Dachstuhlbrand nach Oberstdorf alarmiert. Vorsorglich wurde auch das Tanklöschfahrzeug durch den Zugführer auf den Weg geschickt. Die Drehleiterbesatzung kontrollierte mittels Wärmebildkamera noch das Dach, musste aber nicht mehr eingreifen."

AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnhausbrand in Oberstdorf
 
       


Tags:
brand baum allgäu dachstuhl



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Todesopfer bei Wohnungsbrand in Lindau am Bodensee - Weitere Bewohner können sich ins Freie retten
Zum Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus kam es heute Morgen gegen 05:00 Uhr in Lindau am Bodensee. Dabei kam eine Person ums Leben. Der Sachschaden wird auf ...
Unfälle und Streckensperrungen durch Schnee im Allgäu - Bis zu 40 Zentimeter Neuschnee und erhebliche Lawinengefahr
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat es insbesondere in Bereichen über 700 Metern im Allgäu und Kleinwalsertal starke Schneefälle mit Nassschnee ...
EV Lindau Islanders mit Verstärkung gegen Selb - Kai Laux kehrt in den Kader des Eishockey-Oberligisten zurück
Zum letzten Mal vor Weihnachten treten die EV Lindau Islanders am Freitag (19:30 Uhr) zuhause an und treffen dabei auf einen Top- Gegner: Zu Gast ist der Tabellendritte ...
Ein Schwerverletzter bei 60 Winterunfällen im Allgäu - Polizei schätzt Sachschaden auf 200.000 Euro
Im Tagesdurchschnitt müssen die Inspektionen im gesamten Präsidiumsbereich zwischen Allgäu, Bodensee und Neu-Ulm rund 70 Verkehrsunfälle zu ...
Schnee und Eis sorgen für Unfälle im Allgäu - Polizei: 40 Unfälle innerhalb von drei Stunden
Gefrierende Nässe und Schnee haben die Unfallzahlen im Dienstbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West aus Kempten deutlich nach oben schnellen ...
Zahlreiche Verkehrsunfälle im Ostallgäu - Sachschäden aber glücklicherweise keine Personenschäden
MARKTOBERDORF. Ein 60-jähriger Mann befuhr gestern, kurz vor 20.00 Uhr, die Kaufbeurener Straße in Richtung Rauh-Kreuzung. Dort ordnete er sich zunächst ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mumford & Sons
I Will Wait
 
Zoë
Mon Coeur a Trop Aimé
 
Laith Al-Deen
Gib Dich Frei
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Winterunfälle im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Flugzeugabsturz Ravensburg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wartehäuschen
 
 
 
Radio einschalten