Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Das betroffene Einfamilienhaus in Oberstdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Mittwoch, 13. April 2016
Dachstuhlbrand in Oberstdorf
Feuer greift offenbar von Baum auf Einfamilienhaus über

Einsatz für die Feuerwehren heute Mittag in Oberstdorf. In der Alpgaustraße hatte der Dachstuhl eines Einfamilienhauses zu brennen begonnen. Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell löschen. Eine Person wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ärztlich untersucht.

Zwischen 12 Uhr und 12:30 Uhr hatte eine Person zunächst den Brand eines Baumes am nördlichen Ortsrand von Oberstdorf gemeldet. Im weiteren Verlauf sollen die Flammen dann aber auf das benachbarte Einfamilienhaus übergegriffen haben. Nur rund eine halbe Stunde später gaben Feuerwehr und Polizei gegenüber Radio AllgäuHIT bekannt, dass das Feuer unter Kontrolle sei. Lediglich Glutnester mussten noch abgelöscht werden.

Wie es zu dem Feuer tatsächlich gekommen ist, steht derzeit noch nicht fest. Dies müssen die Ermittlungen der Polizei ergeben.

Update der Polizei, 15:45 Uhr:
Gegen 12.20 Uhr wurden heute die Oberstdorfer Polizei und die Feuerwehren aus Oberstdorf, Tiefenbach, Langenwang und Sonthofen zu einem Balkonbrand alarmiert. Zuvor hatte ein 57-jähriger Bewohner des Einfamilienhauses in der Alpgaustraße nach jetzigem Kenntnisstand Unkraut mit einem Unkrautbrenner auf dem Anwesen beseitigt. Dadurch kam es zur Entzündung einer groß gewachsenen Thuje, die komplett abbrannte. Das Feuer griff daraufhin auf den angrenzenden Holzbalkon über und steckte auch diesen, sowie die Balkonfenster und Dachbalkon, in Brand.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren hatten den Brand aber schnell abgelöscht und verhinderten dadurch Schlimmeres. Außerdem beseitigten sie kleinere Glutnester. Der Schaden wird auf ungefähr 50.000 Euro geschätzt. Der Verursacher erlitt eine leichte Rauchgasintoxikation und wurde vor Ort vom Rettungsdienst behandelt, aber nicht in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr Sonthofen berichtete:
"Da die FF Oberstdorf auf dem Weg zu einem Einsatz nach Riezlern waren, wurde die Drehleiter der FF Sonthofen zum Dachstuhlbrand nach Oberstdorf alarmiert. Vorsorglich wurde auch das Tanklöschfahrzeug durch den Zugführer auf den Weg geschickt. Die Drehleiterbesatzung kontrollierte mittels Wärmebildkamera noch das Dach, musste aber nicht mehr eingreifen."

AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnhausbrand in Oberstdorf
 
       


Tags:
brand baum allgäu dachstuhl



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden in Marktoberdorf - Ein 60-jähriger Autofahrer fuhr eine Böschung hinunter
Am gestrigen Montag, den 16.10.2017, gegen 10.30 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Autofahrer die Kaufbeurener Straße stadtauswärts. In einer leichten ...
Totalschaden wegen Sekundenschlaf in Heimertingen - Ein 55-jähriger Autofahrer kollidierte mit einem großen Stein
Am Montag gegen Mittag fuhr ein 55-jähriger Autofahrer, von der Memminger Straße von Heimertingen kommend stadteinwärts und kam aufgrund eines ...
Brennendes Auto in Bad Wörishofen - Fahrzeug eines 53-Jährigen ausgebrannt
Am gestrigen Montagnachmittag, wurde die Polizei Bad Wörishofen zu einem Fahrzeugbrand auf der Staatsstraße 2518, Nähe Skyline Park, gerufen. ...
Motorradunfall mit zwei Verletzten in Bidingen - Fahrfehler in einer Kurve führt zum Sturz
Am Sonntagnachmittag, gegen 14:30 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2014, zwischen Osterzell und Bidingen zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Ein ...
THW-Jugend gewinnt beim Bezirksjugendwettkampf 2017 - Aussicht auf Landesausscheid in Weilheilm
„Es ist Samstag, 19.30 Uhr. Die Jugendgruppe befindet sich mit dem GKW 1 (Gerätekraftwagen Typ 1) auf dem Heimweg vom Bezirkswettkampf. Über Funk wird ...
ESV Kaufbeuren besiegt Bietigheim in der Verlängerung - erdgas schwaben arena wird zum Tollhaus
Ein temporeiches Spiel vor 2.369 Zuschauern gewann der ESV Kaufbeuren letztlich verdient in der Verlängerung, nachdem man das erste Drittel etwas verschlafen hatte. ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alma
Chasing Highs
 
Leo Aberer
Everything is Possible
 
Andreas Bourani
Auf uns
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Autounfall Türkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnhausbrand in Scheidegg
 
 
 
Radio einschalten