Moderator: BeaTTube & AEVE
mit BeaTTube & AEVE
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Er wollte von Oberstdorf aus nach Meran wandern
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Mittwoch, 31. August 2016
Aufgefundene tote Person im Oytal bei Oberstdorf identifiziert
DNA-Abgleich ergab: Seit Juli Vermisster aus Mainz

Die am 16.08.2016 unterhalb des Gleitweges zwischen dem Seealpsee und dem Oytal aufgefundene tote Person konnte zunächst nicht eindeutig identifiziert werden. Heute wurde das Ergebnis eines genetischen Abgleiches bekannt.

Demnach handelt es sich bei dem Toten um einen seit 11. Juli 2016 als vermisst gemeldeten, 25-Jährigen Wandertouristen aus Mainz. Der Student wollte damals laut eines Bekannten von Oberstdorf aus bis nach Meran wandern. 

Damals war es zunächst schwierig ein konkretes Suchgebiet einzugrenzen. Ein Aufenthalte im naheliegenden Österreich oder sogar schon in Italien nahe Meran - seinem Wanderziel- war nicht auszuschließen. 

Gegenstände die im Umfeld des Fundortes festgestellt wurden, waren ebenfalls dem jetzt eindeutig identifizierten Mann zuzuordnen.

Nach wie vor wird von einem tödlich verlaufenden Sturzgeschehen ausgegangen. Hinweise auf eine Fremdbeteiligung gibt es nicht.


Tags:
Vermisst Identifizierung DNA Unglück



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vermisstensuche im Bereich Waltenbergerhaus in Oberstdorf - Mann schickte Hilfe-Nachricht an Ehefrau
Die Ehefrau eines 60-Jährigen meldete am späten Mittwoch-Nachmittag in den Allgäuer Alpen bei Oberstdorf ihren Mann als vermisst. Dieser war morgens zur ...
Vermisste Rentnerin bei Leutkirch gefunden - 71-Jährige saß leicht unterkühlt auf einem Feld
Nachdem erste Suchmaßnahmen nach einer vermissten Frau, die am Montagnachmittag aus einem Seniorenheim im Westallgäuer Leutkirch verschwunden war, ohne Erfolg ...
FC Memmingen Spiel kollidiert mit Spiel der Indians - Unglückliche Situation für Eishockey- und Fußballfans
Das Regionalliga-Heimspiel des FC Memmingen am Freitagabend gegen den FC Ingolstadt 04 II als auch das Lokalduell am 19. Oktober gegen den FV Illertissen kollidiert mit ...
Suchaktion nach 29-Jährigem bei Oberstaufen - Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung
Rund um Oberstaufen läuft eine Suchaktion nach dem 29-Jährigen Sebastian Schneider. Er hatte eine Klinik in Landsberg am Lech verlassen und wird in seiner ...
Bürger befreit in Füssen Katze aus Lebendfalle - Ermittlungen: Vermutung von Wilderei
Am 02.10.2018 meldete ein Bürger der Polizei, dass er seine seit zwei Tagen vermisste Katze aus einer Lebendfalle befreit habe. Die Falle war im Stadtgebiet ...
Im Oberallgäu vermissten 81-Jährigen geht es gut - Polizei beendet Öffentlichkeitsfahndung
Der seit 16.09.2018 im Oberallgäu vermisste 81-Jährige (wir berichteten) wurde wohlbehalten aufgefunden. Die Polizei konnte mit dem Mann in Kontakt treten. Er ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz feat. Francesco Yates
Sugar
 
The Corrs
Angel
 
Alvaro Soler
Sofia
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten