Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Obermaiselstein
Dienstag, 5. Januar 2016
Fünf Verletzte bei Unfall am Riedbergpass
Unachtsamkeit führt Frontalzusammenstoß

Verkehrsunfall heute Mittag auf der Kreisstraße OA9 am Riedbergpass zwischen Obermaiselstein und Grasgehren im Oberallgäu. Dabei sind fünf Personen leicht verletzt worden. Der Sachschaden beträgt rund 30.000 Euro.

Gegen 13.30 Uhr befuhr eine 42-jährige Frau die Pass- und Kreisstraße OA9 von Obermaiselstein kommend in Richtung Balderschwang. Etwa drei Kilometer vor Grasgehren geriet sie mit ihrem Auto aufgrund Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn. Dort befand sich zu diesem Zeitpunkt der Wagen einer Familie aus dem Groß-Gerau-Kreis, die nicht mehr ausweichen konnten, weswegen es zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge kam.

Die Unfallverursacherin, sowie alle vier Familienmitglieder im Alter von 15 bis 52 Jahren, wurden leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Daneben erlitten beide Fahrzeuge vermutlich einen Totalschaden. Sie mussten abgeschleppt werden.

Vor Ort war auch die Feuerwehr Obermaiselstein, die zunächst die Verkehrsregelung, und später die Fahrbahnreinigung übernahm. Außerdem mussten ausgelaufene Betriebsstoffe abgebunden werden. Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme durch die Oberstdorfer Polizei war die Straße halbseitig befahrbar. Ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde gegen die Unfallverursacherin aus dem Kanton Graubünden eingeleitet.


Tags:
unfall riedbergpass allgäu oa9



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Verkehrsunfall auf B12 bei Wildpoldsried - Vollsperrung dauert einige Stunden an
Nach ersten Informationen der Polizei kam es zwischen Kempten und Wildpoldsried zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein PKW geriet auf die Gegenfahrbahn und ...
Schwerer Verkehrsunfall mit brennendem PKW - 23-Jährige übersieht Stoppschild und wird mittelschwer verletzt
Am Freitagabend, gegen 20.00 Uhr, ereignete sich auf der alten Bundesstraße 31 (Kreisstraße LI 16), in Höhe der Abzweigung zur Nonnenhorner ...
Verkehrsbehinderungen wegen winterlichen Verhältnissen - Polizei hat im Oberallgäu einiges zu tun
Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse gab es für die Polizei im Raum Oberallgäu einiges zu tun. KEMPTEN/OBERALLGÄU. Aufgrund des ...
Zug erfasst Auto bei Bahnübergang in Füssen - Schwerverletzter Autofahrer (31) in Klinik gebracht
Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Dieseltriebwagen der Deutschen Bahn kam es am Freitagmittag gegen 13.10 Uhr auf der Bahnstrecke zwischen ...
Aufräumarbeiten nach Orkantief Friederike bei Sonthofen - Herausforderung auch für die Profis
Die Stürme Burglind und Friederike der letzten Tage haben in den Wäldern des Forstbetriebs Sonthofen kaum flächige Schäden angerichtet. Aber die ...
Kollision zwischen Sattelzug und Transporter in Erkheim - Verkehrsunfall mit drei Verletzten
Heute früh gegen 7.30 Uhr kam es zu einer Kollision zwischen einem Sattelzug und einem Kleintransporter im Landkreis Unterallgäu zwischen Erkheim und ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Granada
Eh ok
 
Gestört aber GeiL
Ich & Du
 
Pizzera & Jaus
Hooligans
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wintergewitter-Unfälle
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
 
 
Radio einschalten