Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
BUNDESTAGSWAHL-SPEZIAL LIVE AB 18 UHR BEI RADIO ALLGÄUHIT
Ein 37-jähriger Familienvater war bei dem "Ölfleck-Anschlag" 2011 ums Leben gekommen
(Bildquelle: new-facts.eu)
 
Oberallgäu - Markt Rettenbach
Montag, 14. April 2014
Geschäftsmann aus NRW erhöht Belohnung auf 50.000 Euro
Nach wie vor keine Hinweise zu "Ölfleck-Anschlag"

Zu Beginn der Motorradsaison jährt sich bei den Bikern die Erinnerung an den Motorradfahrern, der beim „Ölfleck-Anschlag“ vor drei Jahren ums Leben gekommen ist.

Der 37-jährige Familienvater war bei Markt Rettenbach auf einem offenbar absichtlich gelegten Ölfleck ausgerutscht, ins Schleudern gekommen und frontal in ein entgegenkommendes Auto gerutscht. Bis heute gibt es keinerlei Hinweise auf einen möglichen Täter, wohl aber eine ganze Serie von ähnlichen Vorfällen in Bayern und Baden Württemberg. Offensichtlich wurden sie alle von ein und dem selben Täter verübt. Die Staatsanwaltschaft Memmingen ermittelt wegen Mordes. Nach einem ersten Fahndungsaufruf hat ein Motorrad-begeisterter Geschäftsmann aus Nordrhein-Westfalen die ausgeschrieben Belohnung von 8.000 Euro auf insgesamt 50.000 Euro erhöht.


Tags:
Allgäu Motorrad Ölfleck Unfall



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Radfahrer bei Unfall in Türkheim schwer verletzt - 15-Jähriger mit Verdacht auf Wirbelsäulenverletzung
Am Samstagnachmittag kam es auf der Kreisstraße MN 10 zwischen Wiedergeltingen und Türkheim auf Höhe des Weilers Zollhaus zu einem Verkehrsunfall, bei ...
11-Jähriger klärt Unfallflucht in Füssen auf - 36-Jähriger fährt mit offener Tür los
Am 23.09.17 beobachtete ein 11-jähriges Kind auf dem Parkplatz eines Baumarktes einen Unfall und meldete diesen mit seinem Vater bei der Polizei. Das Kind ...
Ottobeuren: 15-Jähriger Fahrradfahrer prallt gegen Auto - Junge mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht
Ein 15-Jähriger Junge wurde am Samstag schwer Verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Zuvor prallte er auf seinem Fahrrad mit dem Kopf gegen ein geparktes ...
Auto im Gleisbett stoppt Zugverkehr bei Kempten - Bundespolizei sucht Fahrer per Drohne
Ein Auto im Gleisbett hat heute Morgen den Zugverkehr auf der Bahnstrecke Kempten-Buchloe vollständig zum Erliegen gebracht. Über zwei Stunden konnte nach dem ...
Canyoningunfall in Hirschegg (Kleinwalsertal) - Oberstdorfer mit Rettungshubschrauber gerettet
Am 23.9.2017 unternahm ein 44 Jahre alter Mann aus Oberstdorf/Deutschland mit 5 weiteren Freunden eine Canyoningtour entlang des Schwarzwasserbaches in Hirschegg. ...
Beim FC Memmingen wird es Zeit, dass sich was dreht - Vorbericht zum Bayernspiel
„Zeit, dass sich was dreht“. Dieser Song von Herbert Grönemeyer würde angesichts der sportlichen Misere gut ins musikalische Kabinenprogramm des ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lemo
So wie du bist
 
David Guetta & Cedric Gervais & Chris Willis
Would I Lie To You
 
Kaleo
Way Down We Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Rammingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
CSU Kundgebung in Immenstadt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mountainbiketraining
 
 
 
Radio einschalten