Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Ein 37-jähriger Familienvater war bei dem "Ölfleck-Anschlag" 2011 ums Leben gekommen
(Bildquelle: new-facts.eu)
 
Oberallgäu - Markt Rettenbach
Montag, 14. April 2014
Geschäftsmann aus NRW erhöht Belohnung auf 50.000 Euro
Nach wie vor keine Hinweise zu "Ölfleck-Anschlag"

Zu Beginn der Motorradsaison jährt sich bei den Bikern die Erinnerung an den Motorradfahrern, der beim „Ölfleck-Anschlag“ vor drei Jahren ums Leben gekommen ist.

Der 37-jährige Familienvater war bei Markt Rettenbach auf einem offenbar absichtlich gelegten Ölfleck ausgerutscht, ins Schleudern gekommen und frontal in ein entgegenkommendes Auto gerutscht. Bis heute gibt es keinerlei Hinweise auf einen möglichen Täter, wohl aber eine ganze Serie von ähnlichen Vorfällen in Bayern und Baden Württemberg. Offensichtlich wurden sie alle von ein und dem selben Täter verübt. Die Staatsanwaltschaft Memmingen ermittelt wegen Mordes. Nach einem ersten Fahndungsaufruf hat ein Motorrad-begeisterter Geschäftsmann aus Nordrhein-Westfalen die ausgeschrieben Belohnung von 8.000 Euro auf insgesamt 50.000 Euro erhöht.


Tags:
Allgäu Motorrad Ölfleck Unfall



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunkener Mann in Türkheim von Auto erfasst - Fluchtversuch auf gestohlenem Rad
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße zwischen Wiedergeltingen und Türkheim. Ein stark ...
Arbeiter bei Betriebsunfall in Markt Wald schwer verletzt - 59-Jähriger schneidet sich mit Winkelschleifer in den Unterarm
Am Dienstagvormittag ereignete sich ein Betriebsunfall im Sohlerweg, bei dem sich ein 59-jähriger Arbeiter schwer verletzte. Dieser rutschte bei Arbeiten an einem ...
Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer in Bad Wörishofen - 79-Jähriger trug keinen Helm!
Am Montagabend ereignete sich in der Schulstraße ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 79-jähriger Radfahrer stürzte ohne Fremdeinwirkung ...
24-Jähriger bei Canyoning-Tour in Gunzesried verletzt - Bergwacht Sonthofen mit schwerer Rettungsaktion
Während einer geführten Canyoning-Tour im oberallgäuer Gunzesried hat sich am Pfingstmontag ein 24-Jähriger an den Schultern schwer verletzt. Um dem ...
Verkehrsunfall auf der A96 bei Bad Wörishofen - Flüchtiger Österreicher bei Aichstetten geschnappt
Am Pfingstsonntag, gegen 18.45 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem 15-jährigen Bruder die A 96 in Richtung Lindau. Als er einen blauen Pkw ...
Verkehrsunfall mit Motorradfahrer in Nesselwang - 20-Jähriger mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen
Am 19.05.2018 gegen 09:45 Uhr wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Nesselwang verletzt. Der 20-Jährige Motorradfahrer und seine Begleiterin ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Felix Jaehn feat. Alma
Bonfire
 
Armin van Buuren
This Is What It Feels Like
 
Ed Sheeran
Shape of You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinder Uni Industrie 4.0
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lederle und Romy Schneider
 
 
 
Radio einschalten