Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Kempten
Freitag, 17. August 2018
Messerangriff nach der Festwochen in Kempten
Polizei sucht nach Zeugen

Im Bereich der Klostersteige in Kempten kam es Freitagmorgen gegen 02:30 Uhr zu einem, nach Angaben der Geschädigten, unprovozierten Angriff durch einen Einzeltäter. Eine Gruppe aus fünf Personen, je im Alter um die 20 Jahre, traf auf eine ihnen unbekannte Person welche sich sofort aggressiv verhalten habe. In der Folge habe die Person versucht einen 21-Jährigen mit der Faust ins Gesicht zu schlagen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand brach sich der Geschädigte, bei der Abwehr des Schlages einen Daumen. 

Nachdem die anderen Gruppenmitglieder schlichtend eingegriffen haben, habe der Täter ein Messer gezogen und Stichbewegungen in Richtung des 21-Jährigen ausgeführt, der aber habe ausweichen können. Nachdem laut nach der Polizei gerufen worden sei, habe der Täter die Flucht ergriffen.

Zeugen die Angaben zu dem Vorfall, oder den beteiligten Personen machen können werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter 0831/9909-2140 zu melden.  (PI Kempten)

 

 

 

 


Tags:
messerangriff zeugen allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall mit fünf Fahrzeugen auf B19 bei Burgberg - Schnellstraße voll gesperrt: Stau auf Ausweichstrecken
Nach einem Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen ist die B19 auf Höhe Burgberg im Oberallgäu am späten Dienstagnachmittag voll gesperrt worden. Das ...
Brand einer Halle in Marktoberdorf - 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatz
Zum Brand einer Halle kam es heute Vormittag im Marktoberdorf, Ortsteil Kohlhunden. Nachbarn entdeckten gegen 10.00 Uhr das Feuer und alarmierten die ...
Couchgarnitur in einem Wald in Mindelheim entsorgt - Polizei sucht Hinweise
Im Zeitraum von Samstag bis Sonntag wurde im Wald beim Dömlingberg kurz vor Mindelheim eine Couchgarnitur in der Nähe der Notfallsammelstelle entsorgt. ...
Mit 2,6 Promille in Buchenberg gegen Baum gefahren - Ca. 20.000 Euro wirtschaftlicher Totalschaden
Gestern Abend wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall nahe der Eschacher Weiher gerufen. Dort kam ein 42-Jähriger mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte ...
44-Jährige in Kempten schubbst Polizeibeamtin - Jugendamt muss Kinder kurzfristig in Obhut nehmen
Eine 44-Jährige Nigerianerin weigerte sich in der Vergangenheit mehrmals bei der zentralen Ausländerbehörde vorzusprechen. Somit wurde die Frau gestern ...
Zwei Tote bei Unfall in Obergünzburg - Autos waren frontal zusammengestoßen
Zwei Tote und mehrere Verletzte hat es am Montagabend bei einem Unfall im Ostallgäuer Obergünzburg gegeben. Zwei Autos waren dort frontal ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
George Ezra
Blame It On Me
 
Revolverheld
Immer noch fühlen
 
David Guetta feat. Sia & Fetty Wap
Bang My Head
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten