Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Drei nach 8
 
 
Rathausplatz in Kempten
(Bildquelle: Stadt Kempten)
 
Oberallgäu - Kempten
Freitag, 29. Januar 2016
Machbarkeitsstudie für Regionalbahn im Oberallgäu und Kempten
Kreis- und Stadtrat wollen Individualverkehr verringern

Der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten wollen gemeinsam ein Gesamtkonzept für den Verkehr entwickeln. Bei einer Sitzung mit dem Oberallgäuer Landrat Anton Klotz und dem Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle, sowie den Fraktionsvorsitzenden von Stadt- und Kreisrat wurde ein konkretes Ergebnis erarbeitet.

Nach diesem soll jetzt eine Machbarkeitsstudie zum Ausbau und der Erweiterung der Regionalbahn durchgeführt werden. Sollte bei der Studie ein positives Ergebnis herauskommen wolle man in die Planung zur Umsetzung gehen. Die Fraktionsvorsitzenden waren sich in der Zustimmung einig. Das Konzept umfasst die Bahnstrecke von Oberstdorf bis zur Hauptbahnhof in Kempten und wäre das erste seiner Art in ganz Bayern. 

Bereits im Frühjahr will OB Kiechle die Entscheidungen in beiden Gremien durchgebracht haben. Dann könnte es auch schon in die Vorbereitungen gehen.


Tags:
regionalbahn studie verkehr beschluss



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Autofahrerin verstirbt bei Verkehrsunfall auf der B16 - 70-Jährige gerät in Gegenverkehr und kollidiert mit Sattelzug
BIESSENHOFEN, LKR. OSTALLGÄU. Bei einem Verkehrsunfall kam heute eine Pkw-Fahrerin ums Leben. Sie war zuvor auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit einem Sattelzug ...
Bürgerwille respektieren - Riedberger Horn ausbauen - Freie Wähler kritisieren Störmanöver bei Allgäuer Tourismusprojekt
Die FREIEN WÄHLER wehren sich gegen erneute Versuche von SPD und Grünen, den Ausbau der Skigebiete am Riedberger Horn im Oberallgäu zu blockieren. Dr. ...
Auto überschlägt sich Auf der B308 - B308 zwischen Simmerberg und Weiler war vorübergehend gesperrt
Eine 59-jährige Autofahrerin fuhr heute morgen von Simmerberg Richtung Auers, vermutlich aus Unachsamkeit fuhr sie in den am Fahrbandrand liegenden ...
Grasgehren: Rechtsgutachten ist nur eine Meinung - CIPRA-Vorwürfe an Gemeinderatsbeschluss werden geprüft
Das von der CIPRA beauftragte Rechtsgutachten eines Verwaltungsrechts-Professors wird im Landratsamt Sonthofen gegengeprüft. Es beweise nicht einen ...
Schwerer Verkehrsunfall in Leutkirch im Allgäu - 86-Jähriger überquert Ampel trotz Rotlicht und wird von Pkw erfasst
Nach Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Freitagabend, gegen 18.00 Uhr, in der Lindauer Straße ereignet hat und bei ...
Verkehrsunfall auf der A96 nahe Türkheim - Pkw kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich
Großes Glück im Unglück hatte heute Mittag eine Pkw-Fahrerin auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Türkheim und Bad Wörishofen. Aus noch ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
LP
Lost on You
 
Sigala
Easy Love
 
Twenty One Pilots
Heathens
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Tussenhausen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verkehrsunfall A96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brennender LKW auf B12
 
 
 
Radio einschalten