Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Marienplatz Immenstadt (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Freitag, 26. Februar 2016
Schuldenabbau in Immenstadt jetzt beschlossene Sache
Stadträte entscheiden sich für radikalen Sparkurs

Seit einer Stadtratssitzung und einer Informationsveranstaltung ist es jetzt bekannt, dass in Immenstadt die Schulden mit einem handfesten Konzept abgebaut werden sollen. Und schon jetzt hat der Stadtrat alles Nötige abgehakt und beschlossen, um mit dem Sparen zu beginnen. In der Sitzung am Donnerstagabend (25.02.2016) haben sich 13 der 24 Stadträte für den radikalen Sparkurs entschieden.

Die Folgen aus dieser Entscheidung sind leicht zu erkennen: Projekte, für die kein Geld da ist, werden auf Eis gelegt. Nur was aus eigener Tasche bezahlt werden kann wird noch verwirklicht. Neue Schulden werden nicht mehr geduldet.

Für Immenstadt und seine Bürger bedeutet das auf vieles zu verzichten. Künftige Veranstaltungen und anstehende Sanierungen könnten sich dadurch verzögern. Aber nur wenn alle sparen, sei ein Schuldenabbau möglich, sieht Bürgermeister Armin Schaupp die Situation.

Immenstadt sitzt derzeit auf einem Berg von Schulden - 40 Millionen Euro. „Wenn so weitergemacht wird, wie bisher, haben wir 2040 eine Schuldensumme von über 130 Millionen Euro“, prognostiziert Schaupp. Schon vor 7 Jahren hatte, der damals frisch in sein Amt gewählte Bürgermeister eine solche Prognose erstellt. 


Tags:
schulden beschluss rathaus radikal



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Nobelpreisträgertagungen in der Inselhalle Lindau - Offizielle Vetragsunterzeichnung
Die Lindauer Nobelpreisträgertagungen haben aufgrund ihrer Einzigartigkeit und großen Bedeutung wesentlich zur Sanierung und Erweiterung der neuen Inselhalle ...
Mehrweg-Kaffeebecher in Memmingen eingeführt - Wichtiger Beitrag zur Müllvermeidung
Im Naschhaus Häussler am Schrannenplatz gab Oberbürgermeister Manfred Schilder den Startschuss für die Einführung des "Allgäu-Bechers" ...
Bauloch-Geschichte in Kempten mit Happyend - Grundstück am Forum hat neue Eigentümer
Das "Große Bauloch" in Kempten ist endgültig Geschichte. Insolvenzverwalter Florian Zistler von PLUTA hat das Grundstück in der ...
15-jähriger Azubi in Lechbruck bedroht und ausgeraubt - Täter ermittelt, vorläufig festgenommen und angezeigt
Am Freitag gegen 17:15 Uhr, wurde ein 15-jähriger Azubi an der Ecke Füssener Straße/Kirchweg von einem 22-jährigem gewaltsam zur Herausgabe seines ...
Tödlicher Skiunfall im oberallgäuer Ofterschwang - 27-Jährige stirbt nach Sturz neben der Piste
Zu einem tödlichen Unfall kam es am Mittwoch-Vormittag im Skigebiet Ofterschwang. Bei einer Abfahrt war eine junge Frau gestürzt und gegen einen Baum geprallt. ...
Friedenslicht aus Bethlehem im Rathaus Memmingen - „Der Frieden auf Erden muss erst noch werden“
Rathauschef erhält das Friedenslicht aus Bethlehem Seit Jahren bieten die Memminger Malteser in den Tagen vor Weihnachten eine ganz besondere Aktion an: Das ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gestört aber GeiL
Ich & Du
 
Pizzera & Jaus
Hooligans
 
Como
Hallelujah
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wintergewitter-Unfälle
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
 
 
Radio einschalten