Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: AllgäuHIT Classics
 
 
Marienplatz Immenstadt (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Freitag, 26. Februar 2016
Schuldenabbau in Immenstadt jetzt beschlossene Sache
Stadträte entscheiden sich für radikalen Sparkurs

Seit einer Stadtratssitzung und einer Informationsveranstaltung ist es jetzt bekannt, dass in Immenstadt die Schulden mit einem handfesten Konzept abgebaut werden sollen. Und schon jetzt hat der Stadtrat alles Nötige abgehakt und beschlossen, um mit dem Sparen zu beginnen. In der Sitzung am Donnerstagabend (25.02.2016) haben sich 13 der 24 Stadträte für den radikalen Sparkurs entschieden.

Die Folgen aus dieser Entscheidung sind leicht zu erkennen: Projekte, für die kein Geld da ist, werden auf Eis gelegt. Nur was aus eigener Tasche bezahlt werden kann wird noch verwirklicht. Neue Schulden werden nicht mehr geduldet.

Für Immenstadt und seine Bürger bedeutet das auf vieles zu verzichten. Künftige Veranstaltungen und anstehende Sanierungen könnten sich dadurch verzögern. Aber nur wenn alle sparen, sei ein Schuldenabbau möglich, sieht Bürgermeister Armin Schaupp die Situation.

Immenstadt sitzt derzeit auf einem Berg von Schulden - 40 Millionen Euro. „Wenn so weitergemacht wird, wie bisher, haben wir 2040 eine Schuldensumme von über 130 Millionen Euro“, prognostiziert Schaupp. Schon vor 7 Jahren hatte, der damals frisch in sein Amt gewählte Bürgermeister eine solche Prognose erstellt. 


Tags:
schulden beschluss rathaus radikal



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unternehmensgruppe Dorr aus Kempten spendet 4 000 Euro - Rettungssystem für die Feuerwehr und Zuschuss für eine inklusive Sportveranstaltung
Insgesamt 4 000 Euro spendete die Dorr Unternehmensgruppe aus Kempten für soziale Projekte in der Stadt. Mit dem Geld wird ein Rettungssystem für die Feuerwehr ...
Bürgerbegehren in Lindau zum Erhalt des Stadtbades - Das Eichwaldbad soll erhalten bleiben
Mit dem Beschluss vom 29.03.2017 hat sich die Ratsmehrheit des Lindauer Stadtrates für die sogenannte „Therme“ und damit der Ansicht der ...
Auf Fliegerhorst Kaufbeuren ist vieles in Bewegung - Stracke: Wir kämpfen weiter für den Standort Kaufbeuren
Fast einen ganzen Tag lang hatte sich am 10. April der verteidigungspolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag Florian Hahn MdB Zeit genommen ...
Ausbau des Flughafens Memmingen rückt näher - Bundesverwaltungsgericht weist Beschwere zurück
Der Ausbau des Flughafens in Memmingen rückt nun wieder ein großes Stück näher. Denn das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat jetzt die ...
Gütesiegel des Fußball-Verbandes in Memmingen verliehen - Hohe Auszeichnung für den SV Amendingen
Oberbürgermeister Manfred Schilder gratuliert zur "Goldenen Raute mit Ähre", dem höchsten Gütesiegel des Bayerischen ...
L´Eroica am 13. Mai in Sonthofen - Radsportverein RSV Sonthofen veranstaltet Rundstreckenrennen
Am Samstag, den 13. Mai veranstaltet der Radsportverein RSV Sonthofen ab 14.30 Uhr wieder sein Rundstreckenrennen (Andreas Brandl Gedächtnisrennen). Um die ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tracy Chapman
Fast Car
 
Supertramp
Dreamer
 
Konstantin Wecker
So A Saudummer Tag
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lieferwagen von Zug erfasst
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Bürgle
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Konzertgelände in Buchenberg
 
 
 
Radio einschalten