Moderator: Marc Brunnert
mit Marc Brunnert
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Die Aufkleber an der Erlöserkirche in Immenstadt - Im Hintergrund: Die umgetretenen Buchstaben
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Dienstag, 21. Juli 2015
Rechtsradikale Aktion an Erlöserkirche in Immenstadt
Kirche begegnet Fremdenhass mit Schweigeminute

Rechtsgerichtete Aktion an der Erlöserkirche in Immenstadt. Unbekannte traten in der Nacht Buchstaben des Schriftzugs "Menschlichkeit" um, der vor der Kirche angebracht war. Außerdem wurden etwa 100 Aufkleber mit rechtsgerichtetem Hintergrund angebracht.

Im weiteren Verlauf wurde dann noch bekannt, dass auch die Fenster und Türen der Berufsschule Immenstadt mit ca. 100 Aufklebern, ebenfalls mit rechtsgerichtetem Hintergrund, aber wiederum offenbar ohne strafbaren Inhalts, beklebt worden waren.

Im Laufe des Vormittags wurden dann gleichartige Aufkleber auch aus der Asylbewerberunterkunft in der Zieglerstraße gemeldet. Dort wurden ca. 30 - 40 solcher Aufkleber angebracht.

Da sich alle Aufkleber praktisch problemlos wieder entfernen ließen, entstand nur an den Betonbuchstaben ein Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro. Die weitere Sachbearbeitung erfolgt durch die Kriminalpolizei Kempten.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

An der Erlöserkirche soll es heute um 19 Uhr eine Schweigeminute rund um diesen Vorfall geben. (PI Immenstadt / AllgäuHIT)

AllgäuHIT-Bildergalerie
Rechtsradikale Aktion - Immenstadt
 
       


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
rechtsradikal erlöserkirche allgäu sachbeschädigung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verfolgung, Flucht und Widerstand im Landkreis Lindau 1933 - 1945: Gedenkweg durch den Landkreis Lindau vorgestellt
Trotz lauem Sommerabend haben über 80 Gäste im Rokokosaal des Landratsamtes die Vorstellung der neuen Landkreispublikation gefeiert. Knapp zwei Jahre hatte der ...
"Highmatland" in Leutkirch wegen Unwetter abgebrochen - Mehrere Zwischenfälle bei Festival-Räumung
Am Samstag fand ab 12 Uhr auf der Wilhelmshöhe das Hiphop-Festival "Highmatland" statt. Der Veranstalter hatte im Vorverkauf bereits 1000 Karten ...
Mehrere mutwillige Sachbeschädigungen im Oberallgäu und Kempten - Wohnungsfenster und Fahrzeuge beschädigt
Zu mehreren Sachbeschädigungen in Kempten und im Oberallgäu ist es in der Nacht auf heute und am Morgen gekommen. Die Polizei bittet um ...
Sachbeschädigung und Kennzeichen entwendet in Oberstdorf - Ubekannte Täter zerstören Auto
Vermutlich in den frühen Stunden des Samstagmorgens kam es in Oberstdorf zu einer Sachbeschädigung an einem schwarzen Kleinwagen vor einem Mehrfamilienhaus, ...
Spur der Verwüstung im ostallgäuer Jengen - Jugendliche für Sachbeschädigungen verantwortlich
Zu einer Serie von bislang sechs bekannten mutwilligen Sachbeschädigungen kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Jengen im Bereich Weinhausener ...
Obergünzburgs Bürgermeister ist geschockt - Pressekonferenz nach Allgida-Demo
Nach der rechten-Demonstration in Obergünzburg im Ostallgäu zeigte sich Bürgermeister Lars Leveringhaus geschockt. Bei einer kurzfristig einberufenen ...
© 2016 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben feat. YOUNOTUS
Please Tell Rosie
 
Zara Larsson
Lush Life
 
Westlife
Amazing
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Altstädter Hof
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eray Cessur - Festwoche 14.08.
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
TSV Heising - Abenteuer Alpe
 
 
 
Radio einschalten