Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolfoto Waffe
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Donnerstag, 3. Mai 2018
Mann mit Schreckschusswaffen in Immenstadt unterwegs
Ermittlungen der Polizei laufen

Heute um die Mittagszeit wurde im Bereich Immenstadt von Zeugen eine Person wahrgenommen, die mit einer Handfeuerwaffe in ihrem Pkw saß. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte das Auto im Nahbereich festgestellt und der Fahrer angetroffen werden. Bei einer Durchsuchung wurden Schreckschusswaffen, sowie verschiedene Messer bzw. Dolche aufgefunden.

Eine Gefahr ging von der Person nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht aus. Die Absichten der Person, ob sie die erforderlichen Erlaubnispapiere besitzt und ob sich verbotene Gegenstände unter den aufgefunden Waffen befinden, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. (PI Immenstadt)

 


Tags:
schreckschusswaffe messer ermittlungen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Der Gleitschirmflieger konnte sich Retten - Glücklicherweise blieb der Gleitschirmflieger unverletzt
Einen Einsatz von Rettungskräften löste am Donnerstagnachmittag eine Meldung aus, dass ein Gleitschirmflieger im Bereich des Falkenstein im ...
Allgäuer Polizei stoppt Marihuana-Transporter auf A96 - Württemberger hatten 20 Pflanzen in Österreich gekauft
Auf frischer Tat betroffen wurden auf der A96 zwei Personen, die mit ihrem Pkw verbotenerweise Marihuanapflanzen von Österreich nach Deutschland brachten. Beide ...
Täterfestnahme: Schwere Sachbeschädigung in Kempten - 20-Jähriger verursacht mehrere Tausend Euro Schaden
Am Samstagmorgen gegen 06:00 Uhr wurde die Polizei von Anwohnern der Rottachstraße verständigt, dass ein randalierender Jugendlicher Steine auf geparkte ...
Waldbrand zwischen Mindelau und Alteinsteig - 2.500 Quadratmeter Brand
Am Sonntagnachmittag gegen 14.00 Uhr wurde der Polizei bei Mindelau eine Rauchsäule im Freien mitgeteilt. Daraufhin wurden die umliegenden Feuerwehren und die ...
Tödlicher Bergsturz bei Oberstdorf - 74-Jähriger erliegt seinen schweren Verletzungen
An den schwerwiegenden Verletzungen erlag in der vergangenen Nacht ein Bergwanderer an der Höfats nahe Oberstdorf in den Allgäuer Alpen. Der Mann war am ...
Zwei Männer in Germaringen gehen aufeinander los - Platzwunden und Verdacht auf innere Verletzungen
Am späten Mittwochnachmittag kam es im Flurweg zu einer Schlägerei zwischen mindestens zwei Personen, die dort zweitweise gemeinsam in einer ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sasha
Hide & Seek
 
Ed Sheeran
Photograph (Felix Jaehn Remix)
 
Nicky Jam, Will Smith & Era Istrefi
Live It Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten