Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
polizeistreife
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Mittwoch, 11. Januar 2017
Immenstadt: Hundebestandsaufnahme wird weitergeführt
20% der Hunde in der Stadt nicht angemeldet

Immenstadt. Die im September begonnene Hundebestandsaufnahme wird nächste Woche weitergeführt. Wie bereits berichtet, sind alle Hundehalter verpflichtet, ihre „Vierbeiner“ bei der Stadtverwaltung am Kirchplatz 7 (Zimmer 207, Telefon 08323/9988-230) anzumelden. Die jährliche Hundesteuer beträgt derzeit 75,00 Euro für einen Hund. Entsprechend mehr müssen die Hundehalter für den zweiten Hund (170,00 Euro) und für jeden weiteren Hund (220,00 Euro) bezahlen.

Leider musste in zurückliegender Zeit festgestellt werden, dass nicht alle Hundehalter der Pflicht zur Anmeldung ihrer Hunde nachgekommen sind. Insgesamt geht die Stadt davon aus, dass bis zu 20 % der im Stadtgebiet lebenden Hunde nicht angemeldet sind. Aus Gründen der Steuergerechtigkeit hat die Stadt im Herbst 2016 entschieden, eine Hundebestandsaufnahme durch Mitarbeiter einer beauftragten Firma durchzuführen. Die Firma wird durch Befragung den vorhandenen Hundebestand feststellen. Dazu trägt jeder Mitarbeiter sichtbar eine von der Stadt ausgestellte Legitimation. Zur Durchführung dieses Auftrages werden die Wohnungen nicht betreten und keine Steuern oder Gebühren vor Ort erhoben.

Falls nicht gemeldete Hunde festgestellt werden, müssen die betroffenen Hundehalter mit einer rückwirkenden Steuerfestsetzung rechnen. Daher empfehlen wir jedem Hundehalter, die Lieblingstiere schnellstens anzumelden. Nur so kann sich der Bürger Unannehmlichkeiten ersparen.

 


Tags:
Hundesteuer Anmeldung Illegal Bestandsaufnahme



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Internationale Tänze für Frauen und Mädchen - Festival der Vielfalt: Tanzen lernen am 29.09 im Via Sola Fitnesscenter
Lust auf Tanzen? Das Via Sola Fitnesscenter lädt junge Frauen und Mädchen ab 12 Jahren zum Erlernen internationaler Tänze ein. Unterrichtet wird von der ...
"Tag der Neugeborenen" im Haus Oberallgäu - Alljährliches Treffen von frisch gebackenen Eltern
Am Freitag, 29.09.2017 findet im Haus Oberallgäu in Sonthofen ab 15 Uhr der alljährliche "Tag der Neugeborenen" statt. Bei diesem Treffen möchte ...
KJR Oberallgäu bietet Herbstferienprogramm an - Erleben wie die Bergbauern vor 200 Jahren gelebt haben
Bald stehen die Herbstferien für Schüler wieder an und viele Eltern beginnnen mit der Ferienprogrammplanung. Vom 29.10. bis 01.11.2017 können Mädels ...
Gemeinsame Kontroll- und Fahndungsaktion - Lindau und Pfronten führen gemeinsam Fahndungskontrollmaßnahmen durch
Am Mittwochnachmittag führte die Polizeiinspektion Fahndung Lindau und die Polizeistation Pfronten auf der Bundesstraße 12 bei Weißensberg-Wildberg und ...
Vorher/Nachher Live Show 2017 im Forum Allgäu Kempten - Live-Umstyling von Kopf bis Fuß
Der Sommer hat in diesem Jahr wirklich alles gegeben, doch der Herbst kündigt sich bereits deutlich an. Zeit für Veränderung! Am Freitag, 29. und ...
"Kreuz und quer" durch die Glaubensgeschichte - Kaufbeurens Stadtmarketing lädt zur Altstadterkundung ein
Kaufbeuren Stadtmarketing lädt Einheimische und Auswärtige jetzt am kommenden Samstag, 23. September ein, um die verbliebenen sichtbaren und auch versteckten ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nena
99 Luftballons
 
Pink
Just Like Fire
 
Linkin Park feat. Kiiara
Heavy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mountainbiketraining
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpin-Chalets Oberjoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brückensprengung bei Blaichach
 
 
 
Radio einschalten