Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
polizeistreife
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Mittwoch, 11. Januar 2017
Immenstadt: Hundebestandsaufnahme wird weitergeführt
20% der Hunde in der Stadt nicht angemeldet

Immenstadt. Die im September begonnene Hundebestandsaufnahme wird nächste Woche weitergeführt. Wie bereits berichtet, sind alle Hundehalter verpflichtet, ihre „Vierbeiner“ bei der Stadtverwaltung am Kirchplatz 7 (Zimmer 207, Telefon 08323/9988-230) anzumelden. Die jährliche Hundesteuer beträgt derzeit 75,00 Euro für einen Hund. Entsprechend mehr müssen die Hundehalter für den zweiten Hund (170,00 Euro) und für jeden weiteren Hund (220,00 Euro) bezahlen.

Leider musste in zurückliegender Zeit festgestellt werden, dass nicht alle Hundehalter der Pflicht zur Anmeldung ihrer Hunde nachgekommen sind. Insgesamt geht die Stadt davon aus, dass bis zu 20 % der im Stadtgebiet lebenden Hunde nicht angemeldet sind. Aus Gründen der Steuergerechtigkeit hat die Stadt im Herbst 2016 entschieden, eine Hundebestandsaufnahme durch Mitarbeiter einer beauftragten Firma durchzuführen. Die Firma wird durch Befragung den vorhandenen Hundebestand feststellen. Dazu trägt jeder Mitarbeiter sichtbar eine von der Stadt ausgestellte Legitimation. Zur Durchführung dieses Auftrages werden die Wohnungen nicht betreten und keine Steuern oder Gebühren vor Ort erhoben.

Falls nicht gemeldete Hunde festgestellt werden, müssen die betroffenen Hundehalter mit einer rückwirkenden Steuerfestsetzung rechnen. Daher empfehlen wir jedem Hundehalter, die Lieblingstiere schnellstens anzumelden. Nur so kann sich der Bürger Unannehmlichkeiten ersparen.

 


Tags:
Hundesteuer Anmeldung Illegal Bestandsaufnahme



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Keine „Null-Tarif-Überstunden“ - NGG warnt vor Lohn-Tricksereien durch Chefs
Ein „Cent-Lohn-Plus“ quer durch alle Jobs und Branchen, das einer Vollzeitkraft unterm Strich aber weit über 50 Euro pro Monat bringt. ...
Stadtbibliothek Kempten zieht positive Bilanz - Zum dritten Mal seit Bestehen über 600.000 Ausleihen
Nachdem bereits in den Jahren 2014 und 2015 die 600.000er Marke geknackt wurde, gab es 2016 noch einmal höhere Zahlen:  Knapp 21.000 Entleihungen mehr als im ...
Sportlerehrung der Stadt Sonthofen - Sportliche Erfolge werden am 4. März berücksichtigt
Am Samstag, 4. März (18 Uhr Haus Oberallgäu), findet die offizielle „Sportlerehrung“ der Stadt Sonthofen für das „Sportjahr 2016“ ...
Urteil nach Apotheken-Giftwolke in Memmingen rechtens - Mutter des Apothekers muss 10.800 Euro Strafe zahlen
Das Urteil wegen illegaler Entsorgung rund um die ehemalige Siebendächer Apotheke in Memmingen ist rechtskräftig. Die Mutter des damaligen Apothekers muss ...
Zwölf Migranten bei Kontrolle in Lindau - Im Bus aus Italien: Haftbefehl, unerlaubte Einreisen und gefälschte Papiere
Lindau - In einem Fernreisebus aus Italien hat die Bundespolizei am Donnerstag (12. Januar) in Lindau zwölf Migranten angetroffen, die sich nicht ...
Großdemonstration am 21.Januar der Kaufbeurer Grünen - "Wir haben Gift und Antibiotika im Essen satt"
„Wir haben Gift und Antibiotika im Essen satt! Wir haben die Massentierhaltung satt! Wir haben eine Agrarpolitik satt, die unsere Gesundheit und die Umwelt ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Coldplay
Up&Up
 
Troy & Gabriella
Gotta Go My Own Way
 
Alvaro Soler
Sofia
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verkehrsunfall A96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brennender LKW auf B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand Bauernof Buflings
 
 
 
Radio einschalten