Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Marienplatz in Immenstadt
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Montag, 18. Mai 2015
120.000 Euro Städtebauförderung für Immenstadt
Baumaßnahmen im Innenstadtbereich werden bezuschusst
Eine Förderung in Höhe von 120.000 Euro aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Aktive Zentren“ erhält in diesem Jahr die Stadt Immenstadt.

Diese freudige Nachricht erfuhr der verkehrs- und wohnungsbaupolitische Sprecher der CSU-Landtagsfraktion Eberhard Rotter nun aus dem Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr. Damit wird die Stadt für Baumaßnahmen im Innenstadtbereich bezuschusst.„Mit den Fördermitteln unterstützen Bund und Freistaat Städte und Gemeinden bei Erhalt, Förderung und Aufwertung Ihrer Zentren, mit dem Ziel, diese dauerhaft als gesellschaftlichen Mittelpunkt sowie als Orte der Kultur und der heimischen Wirtschaft zu sichern“, so Rotter. Strukturellen Veränderungen und Schwierigkeiten in den zentralen Orts- und Stadtbereichen wird damit ebenso begegnet wie dem Leerstand von Objekten in zentraler Lage.Besonders erfreut zeigte sich Abgeordneter Eberhard Rotter über den hohen Anteil geförderter Kommunen in den ländlichen Regionen Freistaats. Rund 59% der Fördergelder fließen heuer in den ländlichen Raum. „Erfahrungsgemäß geht mit den hohen staatlichen Zuschüssen eine hohe Anstoßwirkung für zusätzliche kommunale Investitionen einher“, so der Abgeordnete abschließend.(PM)

Tags:
städtebauförderung zuschuss baumaßnahmen fördermittel



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Dr. Ludwig Spaenle besucht das Memminger Hochschulzentrum - Kultus- und Wissenschaftsminister macht sich ein persönliches Bild vor Ort
Ein Jahr nach dem die ersten Studierenden im neuen Teilzeit-Studiengang „Systems Engineering“ ihr Studium aufgenommen haben, hat Bayerns Kultus- und ...
Rund 1,6 Millionen Euro für Straßenbau in Oberstdorf - Freistaat Bayern fördert Umbau des Knotenpunkts Walserstraße/Stillachstraße und Neubau der Walserbrücke
Mit Insgesamt 1.585.000 Euro bezuschusst der Freistaat Bayern nach dem Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz wichtige Verkehrsprojekte im Markt Oberstdorf. ...
FCM beendet Zusammenarbeit mit Stefan Anderl - Wegen der sportlichen Situation zieht Präsidium die Notbremse
Fußball-Regionalligist FC Memmingen hat sich von Cheftrainer Stefan Anderl getrennt. Nach Gesprächen im FCM-Präsidium und dem Spielausschuss wurde ...
Baumaßnahmen in Mindelau - Ausbau der Ortsdurchfahrt Mindelau und der Kreisstraße MN 25
Hans-Joachim Weirather, Landrat des Landkreises Unterallgäu hat für den Ausbau der Ortsdurchfahrt Mindelau und der Kreisstraße in Richtung Dorschhausen ...
OB Bosse: „Wir sind im Zeitplan“ - Umbaumaßnahmen in der Kaufbeurer Fußgängerzone schreiten voran
Kaufbeurens Einzelhändler haben es derzeit nicht einfach. Besonders diejenigen, die in der Fußgängerzone ihr Geschäft haben. Seit Monaten laufen ...
Ausbau der Ortsdurchfahrt Mindelau - "Die Ortsdurchfahrt wird kaum wiederzuerkennen sein"
Mehr Sicherheit für Fußgänger, Auto- und Radfahrer - das ist laut Landrat Hans-Joachim Weirather das Ziel des Ausbaus der Ortsdurchfahrt Mindelau und der ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Weeknd
Can´t Feel My Face
 
Alma
Chasing Highs
 
Leo Aberer
Everything is Possible
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Autounfall Türkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnhausbrand in Scheidegg
 
 
 
Radio einschalten