Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Dietmannsried
Donnerstag, 14. September 2017
Verkehrsunfall mit einer verletzten Person
Polizei ermittelt gegen 26-Jährigen wegen fahrlässiger Körperverletzung

Am 13.09.17 ereignete sich um 20:15 Uhr ein Auffahrunfall auf der A7 kurz vor der Ausfahrt Dietmannsried, in Fahrtrichtung Ulm. Hierbei fuhr ein 26-jähriger Fahrer eines Transporters auf einen langsamer vorausfahrenden Pkw auf.

Die 49-jährige Fahrerin wurde hierbei verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zur Bergung der Pkws und Aufnahme des Verkehrsunfalles wurde der rechte Fahrstreifen für den fließenden Verkehr gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Den 26-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.
(VPI Kempten) 

 

 

 

 


Tags:
verkehrsunfall körperverletzung totalschaden allgäu


© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jennifer Lopez
Ain´t Your Mama
 
Lost Frequencies
What Is Love 2016
 
Ed Sheeran
Galway Girl
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Blaulichtempfang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Baumwettbewerb
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Funkenfeuer-Unglück
 
 
 
Radio einschalten