Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Bergwacht Immenstadt (Archiv)
(Bildquelle: Bergwacht Allgäu/Immenstadt)
 
Oberallgäu - Dietmannsried
Samstag, 30. Januar 2016
Gleitschirmpilot landet bei Dietmannsried in Baum
Bergwacht Kempten seilt Mann ab

Glück im Unglück hatte heute ein 41-jähriger Gleitschirmpilot, der am Freitagvormittag vom Startplatz bei Schrattenbach bei Dietmannsried gestartet war. Nach rund 45 Minuten Flugzeit erfasste eine Windböe unerwartet und so unglücklich seinen Schirm, dass dieser einklappte und unkontrollierbar wurde.

Glücklicherweise blieb der Pilot in rund 20 Metern Höhe unverletzt in einem Baum nahe dem Weiler Hinterhalde hängen, und konnte von selbst einen Notruf absetzen.

Die Einsatzkräfte der Kemptener Verkehrspolizei, die auch die Ermittlungen zu diesem Vorfall innehaben, mussten zur Rettung des Oberallgäuers die Bergwacht Kempten hinzurufen. Erst dann konnte der Mann fachmännisch abgeseilt werden. Um die Bergung des noch im Baum befindlichen Schirmes wird sich der Pilot heute Nachmittag kümmern müssen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 


Tags:
bergwacht gleitschirmpilot absturz allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wanderin stürzt bei Oberstaufen ab - Frau bei Absturz am Seelekopf schwer verletzt
Am Seelekopf nahe dem oberallgäuer Oberstaufen ist heute eine Wanderin abgestürzt. Die aus dem Landkreis Lindau stammende Frau wurde dabei schwer verletzt. Ein ...
Notrufe aus den Oberallgäuer Alpen abgebrochen - Verbindungsprobleme sorgen für Hubschraubereinsatz
Zwei abgebrochene Notrufe erreichten die Integrierte Leitstelle Allgäu heute gegen 14.30 Uhr. Von der Anruferin konnte lediglich eine ungefähre Position ...
Oberstaufen: Zwei verunglückte Personen bei den Buchenegger Wasserfällen - 17-jähriger Flüchtling und 31-jähriger Betreuer verstorben
Gester Nachmittag gegen 14:00 Uhr kam es an den Buchenegger Wasserfällen bei Oberstaufen im Oberallgäu zu einem Unglück, bei dem zwei Personen ...
Wanderer aus Hessen stürzt bei Bad Hindelang in den Tod - 61-Jähriger rund 70 Meter am Imberger Horn abgestürzt
Zu einem Bergunfall mit tödlichem Ausgang kam es am Mittwoch am Imberger Horn. Ein Urlaubsgast stürzte rund 70 Meter in die Tiefe. Er muss nach derzeitigem ...
Zwei Tote nach Sturz an den Buchenegger Wasserfällen - Betreuer wollte 17-Jährigen aus Wasserbecken retten
Heute, gegen 14:00 Uhr kam es an den Buchenegger Wasserfällen zu einem Unglück, bei dem zwei Personen verstorben sind. Die Beiden gehörten zu einer Gruppe ...
Wanderin in Immenstadt durch Blitzschlag getötet - Ehepaar suchte Schutz unter einer Tanne
Am Montagmittag wurde ein Ehepaar aus dem Landkreis Neu-Ulm von einem Gewitter überrascht. Die beiden befanden sich auf einer Wanderung vom Stuiben kommend in ...
© 2016 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Silbermond
Leichtes Gepäck
 
Die Lochis
Lieblingslied
 
Bryan Adams
Brand New Day
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Altstädter Hof
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eray Cessur - Festwoche 14.08.
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
TSV Heising - Abenteuer Alpe
 
 
 
Radio einschalten