Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Der Ortwanger See bei Burgberg (Oberallgäu) mit dem Grünten im Hintergrund
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Burgberg
Freitag, 21. März 2014
Spaziergänger entdeckt Wasserleiche bei Burgberg
Tote Frau aus Ortwanger See noch nicht identifiziert

Ein Spaziergänger hat heute Morgen am Ortwanger See zwischen den oberallgäuer Ortschaften Burgberg und Blaichach eine Wasserleiche entdeckt. Die Identität der toten Frau ist noch immer nicht geklärt, so die Polizei gegenüber Radio AllgäuHIT.

Gegen 7.15 Uhr wurde die Polizei von einem Passanten über die im Wasser treibende Frau informiert. Die alarmierten Rettungskräfte von Wasserwacht und Feuerwehr konnten bald darauf die Dame aus dem Gewässer nahe einer Kleingartenlage bergen, der ebenfalls vor Ort befindliche Notarzt konnte aber nur noch den Tod der Frau feststellen. Die Kripo Kempten hat die Ermittlungen zu den noch unbekannten Umständen aufgenommen. Derzeit gibt es keine Hinweise auf eine Einwirkung Dritter. Auch unklar ist die Identität der Frau, die erst wenige Stunden im Wasser getrieben haben kann.

Deshalb bitten die Ermittler der Kripo um Hinweise hierzu:
Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine etwa 60 bis 65-Jährige, die 160 cm groß ist und kurze grau-braune Haare hat. Sie trug eine schwarze Fließhose, ein braunes T-Shirt und darüber eine rosafarbene Fließjacke. Außerdem hatte sie braune Schuhe an. Sie trug keine weiteren persönlichen Gegenstände mit sich.


Tags:
wasserleiche frau ortwangerSee identifizierung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gefährliche Körperverletzung in Kempten - Mann schlägt mit Holzlatte auf junge Frau ein
Gestern Nachmittag drohte ein 40 Jahre alter Mann einer 21-Jährigen, eine Holzlatte ins Gesicht zu schlagen. Die junge Frau konnte sich jedoch in die Wohnung ...
Thomas Kreuzer bleibt CSU-Fraktionsvorsitzender - 97,5 Prozent der Abgeordneten Stimmen für Kemptener
Thomas Kreuzer bleibt Vorsitzender der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag. Die neuen und wiedergewählten Abgeordneten der künftigen Fraktion bestätigten ...
Verkehrsunfall mit hohem Schaden in Memmingen - Keiner wurde verletzt, jedoch hoher Sachschaden
Am Mittwoch in den frühen Abendstunden ereignete sich ein Verkehrsunfall in Memmingen in der Frauenhoferstraße. Ein 32 Jahre alter Lkw-Fahrer fuhr mit ...
DFB-Juniorinnen-Länderspiele im Allgäu - U15-Nationalelf trifft auf Schweizer Mädels-Nati
Auf geht's in die neue Spielzeit: Ende Oktober eröffnen die U 15-Juniorinnen die Saison mit zwei Länderspielen gegen die Schweiz. Die neuformierte Auswahl ...
Unfall mit Mutter und 1-jähriger geht glimpflich aus - Großes Glück bei Unfall mit LKW
Großes Glück hatten eine 33-jährige Mutter und ihr 1-jähriges Kind am 16.10.2018 gegen 09.00 Uhr. Die Frau parkte ihren Pkw in der ...
Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs in Memmingen - Geschädigte begeht Beleidigung und mehrfache Sachbeschädigung
Eine 54 Jahre alte Frau gab nach einem gemeinsamen Klinikaufenthalt einem 31 Jahre alten flüchtigen Bekannten ihren Autoschlüssel. Es war angedacht, das der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Andreas Bourani
Auf anderen Wegen
 
Lady Gaga
The Edge Of Glory
 
Wincent Weiss
Regenbogen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten