Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Rettungshubschrauber Christoph 17 im Anflug an die Unglücksstelle
(Bildquelle: Bergwacht Sonthofen | Florian Abt)
 
Oberallgäu - Burgberg
Mittwoch, 16. Mai 2018
Dramatischer Bergwacht-Einsatz im Allgäu
Kletterunfall am Burgberger Hörnle im Oberallgäu

Am Mittwoch gegen 12 Uhr ging bei der Allgäuer Bergwacht in Sonthofen ein Notruf ein. An einer Kletteroute am Burgberger Hörnle ereignete sich ein Kletterunfall. Eine 40-jährige Frau einer Ausbildungsgruppe der Bundeswehr stürzte in Schlüsselstelle und zog sich eine schwere Amputationsverletzung am Unterarm zu.

Aufgrund von Regen und Nebel konnten die Bergretter nicht am Einsatzort per Hubschrauber abgesetzt werden und mussten zu Fuß und Kletternd die Patientin erreichen. Wegen des Wetters erschien eine Bergung per Hubschrauber aussichtslos und daher wurde die Patientin nach Versorgung zunächst über die Kletterroute abtransportiert.

Aufgrund der Schwere der Verletzung und des Zeitdrucks wurde entschieden doch eine Rettung per Bergetau mit dem Hubschrauber CH 17 zu versuchen, was dann unter Ausschöpfung sämtlicher Risikopuffer und der fliegerischen Meisterleistung des Piloten erfolgreich war. Die Frau wurde dann vom Zwischenlandeplatz in eine Spezialklinik geflogen.

Im Einsatz waren 7 Bergwachtler aus Sonthofen und das Team vom Rettungshubschrauber "Christoph 17".


Tags:
bergwacht allgäu bundeswehr absturz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bayerisches Rotes Kreuz ehrt Top-Blutspender - Vertreter aus der Allgäu-Bodenseeregion in Augsburg geehrt
Viermal jubelte der Saal im Augsburger Kongress am Park gestern lautstark – für Helmut Rösch aus dem Kreisverband Nordschwaben/Donau-Ries, Karl-Heinz ...
Wanderer stürzt in Allgäuer Alpen 200 Meter in den Tod - Tödlicher Bergunfall am Breitenberg im Retterschwanger Tal
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf dem Breitenberg in den Allgäuer Alpen ein tödlicher Bergunfall. In einem Seitental zwischen Bad Hindelang und ...
Tödlicher Absturz am Grünten in den Allgäuer Alpen - Verunglückter (30) aus Kempten lag in Felsrinne
Ein 30-jähriger Kemptener ist am Grünten nahe Burgberg im Allgäu in den Tod gestürzt. Die Leiche des Mannes war am Maifeiertag in einer Felsrinne ...
Suchaktion nach vermisster Frau in den Allgäuer Alpen - Große Suchaktion nach Vermisster samt Hund
Am Samstagabend gegen halb Zwölf wurde der Einsatzleiter der Bergwacht Hinterstein über eine vermisste Person informiert. Zuvor hatten Angehörige der ...
Zwei Tote bei Unfall mit Raupenquad bei Pfronten - Quad stürzt am Breitenberg rund 50 Meter ab
Am Freitag kam es am Breitenberg zur Mittagszeit bei Pfronten im Ostallgäu zu einem Unfall mit einem Raupenquad. Dabei kamen zwei Männer ums Leben, ein Dritter ...
Polizei und Bundeswehr trifft sich in Kempten - Bundeswehr und Polizei intensivieren die bestehenden Kontakte
Ihren Antrittsbesuch im Polizeipräsidium absolvierten der neue Leiter des Kreisverbindungskommandos (KVK) für die Stadt Kempten Oberstleutnant Kevin Jonik und ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Whitesnake
Here I Go Again
 
Mando Diao
God Knows
 
Des´ree
You Gotta Be
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinder Uni Industrie 4.0
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lederle und Romy Schneider
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe
 
 
 
Radio einschalten