Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Das Team der In Via Reise und Kreuzfahrt GmbH in Burgberg
(Bildquelle: In Via Reise & Kreuzfahrt GmbH)
 
Oberallgäu - Burgberg
Montag, 11. Januar 2016
Woche der Kreuzfahrt bei Radio AllgäuHIT beginnt
Das Team der In Via Reise & Kreuzfahrt stellt sich vor

Radio AllgäuHit und In Via Reise & Kreuzfahrt präsentieren Ihnen ab heute „Die Woche der Kreuzfahrt“ ! Wir nehmen Sie mit an Bord der schönsten Luxusschiffe, dazu erfahren Sie alles über die erlebnissreichsten und abenteuerlichsten Kreuzfahrt-Routen dieser Welt, egal ob auf einer Fluss-, Hochsee- oder Expeditionskreuzfahrt. Zusammen mit den Reiseexperten der In Via Reise & Kreuzfahrt GmbH in Burgberg stellen wir Ihnen bis zum Freitag alles Wissenswerte über den Trend der Kreuzfahrten genauer vor.

Gegründet wurde die In Via Reise & Kreuzfahrt GmbH bereits vor 20 Jahren, damals noch mit zwei Büros in Burgberg und Bad Hindelang. Seit 2011 ist die In Via nun in Burgberg in den ehemaligen Räumlichkeiten der Firma Held zu Hause. Geschäftsführer Uwe Schönfeld:

Wir sind ein Reise und Kreuzfahrt Büro, haben uns die Kreuzfahrten mittlerweile etwas mehr auf die Fahne geschrieben, wir kennen uns aber auch auf dem gesamten Reisemarkt sehr gut aus. Aber wir sind eben mehr und mehr zum echten Kreuzfahrtliebhaber geworden. Man probiert alles einmal aus, sucht sich eine Reise oder eine Route heraus, die einem gefallen könnte oder macht eine Schnuppertour. Wir testen aber auch viele Routen, die für die Kunden interessant sein könnten.

Insgesamt sieben erfahrene Mitarbeiter beraten die Kunden zu den unterschiedlichsten Reisemöglichkeiten, vor allem aber eben zum Thema Kreuzfahrt, das immer mehr zum Trend wird.

Es hat als klassisches Reisebüro angefangen mit der ganz normalen Hotel- oder Flugreise, das Kreuzfahrtenthema wurde erst in den letzten zehn Jahren immer mehr. Es war früher einfach ein Angebot für eine spezielle Abendgarderobe verbunden mit Kosten, die nicht jeder bereit war, zu zahlen. Mittlerweile sind die Preise aber gut vergleichbar mit jeder anderen Pauschalreise.

Somit fällt die Bilanz für das Unternehmen nach 20 Jahren mehr als positiv aus, ergänzt Geschäftsführer Alexander Huber. Denn auch im Allgäu sind schliesslich jede Menge echte Reise- und Kreuzfahrtliebhaber zu Hause:

Das Unternehmen hat sich konsequent weiterentwickelt, hat viele neue Kunden und Firmen gewonnen, dazu haben wir uns in der Produktpalette stark verändert. Dadurch haben wir ja auch unsere Firmierung geändert, eben weil wir auf dem Kreuzfahrtmarkt immer mehr aktiv geworden sind. Das ist auch unsere Zukunft, weil wir hier auch online sehr aktiv sind.

Dazu kommt auch, dass sich das Klientel auf den Schiffen mehr und mehr verjüngt, das Publikum ist somit bunt gemischt, von jungen Menschen bis hin zu Senioren. Dennoch gibt es Reedereien, die auch auf den klassischen Stil der Kreuzfahrten grossen Wert legen. So findet sich für jeden Typ das passende Schiff. Die Bedürfnisse und vor allem auch die Angebote haben sich sich eben im Lauf der letzten Jahrzehnte stark verändert, sagt Uwe Schönfeld.

Heute ist Kreuzfahrt für jeden mal eine Überlegung wert. Es war vom Niveau her alles sehr gehoben, heute bekomm ich auch ein Drei-Sterne-Schiff, früher gab es nur 4- und 5-Sterne-Schiffe. Natürlich haben sich auch die Schiffe geändert, die Schiffe sind selbst zur Destination geworden. Das Schiff ist das Hotel, egal ob in Spanien oder Griechenland. Es ist ein Erlebnis des Schiffs.

Das Reisen auf einem Kreuzfahrtschiff ist auf alle Fälle eine ganz eigene Art der Faszination, sagt Uwe Schönfeld, eben ein beeindruckendes und unvergessliches Erlebnis.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
Reisen Kreuzfahrt Experten Beratung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ein intensives Wochenende für die Allgäu Strom Volleys - Die Allgäu Strom Volleys spielen ein Pokal-Match und haben eine Bundesligabegegnung
Mit der Bundesligabegegnung in Neuwied am Samstag (19 Uhr) und dem Pokal-Match in Grimma am Sonntag (16 Uhr) haben die AllgäuStrom Volleys ein intensives Wochenende ...
CSU verliert auch im Allgäu deutlich - Profiteure sind Grüne, Freie Wähler und AfD
Die CSU muss bei der Landtagswahl 2018 auch im Allgäu herbe Stimmenverluste hinnehmen. Am Besten schnitt noch Angelika Schorer (43,03 Prozent) ab, das schlechteste ...
C+C Oberallgäu feiert 50-jähriges Bestehen - Familiengeführter Großhandel in Blaichach
Der Allgäuer Großhändler für Hotellerie und Gastronomie, C+C Oberallgäu in Blaichach-Hofen, feiert in diesen Tagen 50-jähriges ...
Treffen der Gleichstellungsbeauftragten in Immenstadt - Gertrud Knoll für mehr Frauen in der Politik
„Frauen in die Politik!“ Diese Parole der stellvertretenden Landrätin Gertrud Knoll stand im Fokus des Herbsttreffens der schwäbischen ...
AllgäuStrom Volleys empfangen den Meister Offenburg - Heimspiel gegen den Zweitliga-Meister VC Printus Offenburg
Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen treten am kommenden Samstag zuhause gegen den aktuellen Zweitliga-Meister VC Printus Offenburg an. Um 19:30 Uhr wollen die ...
Video-Reisezentrum in Bad Wörishofen - Persönliche Beratung per Webcam und Sprachkontakt
Im Beisein von Bürgermeister Paul Gruschka wurde heute das neue Video-Reisezentrum am Bahnhof Bad Wörishofen offiziell eröffnet. Damit gibt es nach der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kungs
Don´t You Know
 
Pink
Please Don´t Leave Me
 
Kygo & Miguel
Remind Me to Forget
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten