Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Die Macher hinter Allgäu Concerts vor dem Festivalgelände in Buchenberg: Stefan, Franz und Michaela Bernhard
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Oberallgäu - Buchenberg
Montag, 24. April 2017
Fanta4 und Rockfestival im Juli in Buchenberg
Oberallgäuer Marktgemeinde wird Festival-Mekka

Ein Konzerthighlight mit den Fantastischen Vier und ein großes Rock-Festival ("Rock the King") finden im Juli im oberallgäuer Buchenberg statt. Allgäu Concerts lädt in die Marktgemeinde ein und verwandelt das eigene Geschäftsgelände samt umliegender Felder in eine Konzertarena. Tausende Besucher haben bereits ihr Kommen zugesagt.

"Endlich rührt sich was am Ort", sagt Buchenbergs Bürgermeister Toni Barth am Montagvormittag bei der offiziellen Pressekonferenz in den Räumlichkeiten von Allgäu Concerts. Seit Jahrzehnten veranstaltet die in der Marktgemeinde ansässige und familiengeführte Firma Events mit großen Künstlern - Im Allgäu und darüber hinaus. Dass es diesmal Buchenberg selbst getroffen hat, war schon länger in der Planung, eigentlich sollten das Fanta4-Konzert und "Rock the King" aber am Festspielhaus in Füssen durchgeführt werden. Nach der Insolvenz des Hauses musste noch einmal umgeplant werden. Mit den neuen Betreibern ist das Unternehmen bereits in Gesprächen für die Zukunft.

  • "Die Fantastischen Vier" - Vier und jetzt-Tour, 8. Juli, 20 Uhr
  • "Rock the King" mit Sabaton, Powerwolf, Dirkschneider, Megaherz, Oomph! am 29. Juli ab 12:30 Uhr

Das Gelände um die Allgäu Concerts-Sitz eignet sich bestens: Die nötige Infrastruktur und ausreichend Platz sind vorhanden. Mit Absperrbändern ist das Gelände abgesteckt worden, damit sich die Medienvertreter einen Eindruck von den Dimensionen der Planungen machen können. Bühne, der Platz für die Ton- und Lichttechniker, Parkplätze mit kurze Distanz zum Gelände (5 Minuten Fußweg) und vieles mehr - An alles ist gedacht. Auf dem Festivalgelände wird es Verpflegungsstände für Essen und Trinken geben und für "Rock the King" auch ein Campinggelände, wie sich das für ein richtiges Festival gehört. Zu "Fanta4" wird mit 8.000 Besuchern gerechnet, das Rockfestival soll 5.000 bis 6.000 Fans locken. Die kritische Masse ist längst überschritten, sodass die Veranstaltungen beide sicher stattfinden werden. Nur im Falle von Gefahr für Leib und Leben, also schweren Unwettern, droht eine Absage. Auch bei Regenschauern werden die Künstler also auftreten.

Die Bühne wird 32x13 Meter groß, in die Arena passen maximal 12.000 Besucher - Wobei dann Erweiterungen nötig wären. Am Abend vor dem "Rock the King"-Festival gibt es ein WarmUp in Form eines Band-Wettbewerbs, zu dem sich bereits über 200 Bands angemeldet haben. Ber Facebook-Voting soll hier entschieden werden, wer hier auftreten darf. der Gewinner des WarmUp-Contests darf am nächsten Tag vor den großen Rockstars auf die Bühne in Buchenberg. Im Anschluss legt DJ Evil Jared auf - Bekannt aus diversen Fernsehshows und als Mitglied der legendären "Bloodhound Gang" (The Bad Touch).

AllgäuHIT-Bildergalerie
Konzertgelände in Buchenberg
 
       

Begeisterung in Buchenberg laut Bürgermeister und Geschäftsführer groß
Bürgermeister Toni Barth: "Leider haben viele anfangs hier manche Dinge in die falschen Hals bekommen. Jetzt ist die Zustimmung im Ort aber sehr hoch, bis auf ein paar Einzelne. Man wird aber nie alle Leute von einem solche Konzept begeistern können". Er freut sich auf beide Veranstaltungen: "Buchenberg wird durch diese zwei Events über das Allgäu hinaus bekannt. Das Sicherheitskonzept hat den Gemeinderat und mich überzeugt. Ganz im Gegenteil: Gemeindeflächen sind einstimmig als Zeltplätze zur Verfügung gestellt worden. Und auch von Seiten der Polizei gibt es keinerlei Bedenken."

Franz Bernhard, Geschäftsführer von Allgäu Concerts: "Unsere Location hier ist bestens geeignet. Das Verkehrsnetz ist sehr gut und ich würde schätzen 95 Prozent der Bevölkerung stehen hinter unserem Konzept".

Shuttle-Service
Zwar stehen tausende Parkplätze zur Verfügung, allerdings besteht für die Festivalbesucher stets die Möglichkeit per Shuttle-Bus zum Ort des Geschehens zu fahren. Hierfür ist eine Anmeldung im Voraus erforderlich, damit die Kapazitäten richtig bereitgestellt werden. So gibt es insgesamt sechs Linien: Von Kaufbeuren, Memmingen, Oberstdorf, Leutkirch und anderen Orten kann bequem per Bus nach Buchenberg gefahren werden. Darüber hinaus gibt es auch eine Anbindung an den Kemptener Hauptbahnhof. 


Tags:
fanta4 rocktheking festival allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Großes Streetfood- und Musikfestival in Sonthofen - Mix aus Musik und einzigartigem Essen am Marktanger
Im oberallgäuer Sonthofen wird Mitte Juni ein großes Sommer-OpenAir veranstaltet. Auf dem Marktanger gibt es ansprechende Musik und einzigartiges Essen aus ...
Vorverkaufsstart für die 7. Kemptener Schultheatertage - 535 Kinder und Jugendliche präsentieren ihr künstlerisches Können
Die 7. Kemptener Schultheatertage finden schon bald vom 26. bis 30. Juni unter dem Motto MACH FANTASIE! statt. 535 Kinder und Jugendliche aus zwölf Schulen sowie ...
Mickie Krause, Sido und Nicky Romero bei go to Gö - Tausende Besucher bei Allgäuer Festival erwartet
Mickie Krause, Sido und Nicky Romero auf einer Bühne? Wenn Mallorca auf HipHop und elektronischen DJ-Sound trifft, steht fest: "go to Gö" im ...
Wird der ERC Sonthofen zum Löwenbändiger? - Allgäuer Bulls treffen im Halbfinale auf Bad Tölz
Der Allgäuer Eishockey-Oberligist ERC Sonthofen startet heute Abend (19 Uhr / Live in Einblendungen bei Radio AllgäuHIT) in das Playoff-Halbfinale. In der ...
Das Allgäuer Literaturfestival geht in die zweite Runde - Hannelore Hoger liest "Ohne Liebe trauern die Sterne"
Erleben Sie am Mittwoch, 24. Mai um 19.30 Uhr im Postsaal in Bad Grönenbach Hannelore Hoger, die aus ihrer Autobiografie liest. Sie ist eine der beliebtesten ...
Silberstern Filmproduktion aus Kempten ausgezeichnet - Filmproduktion gewinnt beim „Goldenen Stadttor“ auf der ITB
Die Silberstern Filmproduktion aus Kempten wurde im Rahmen der ITB in Berlin beim Branchenwettbewerb „Das goldene Stadttor“ mit einem ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kungs
Don´t You Know
 
Kiesza
Hideaway
 
Caligola
My Sister Rising
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer LKW-Unfall auf der BAB 96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Verkehrsnfall bei Markt Rettenbach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
 
 
Radio einschalten