Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Blaichach
Freitag, 4. September 2015
Tödlicher Stromschlag in Blaichacher Firma
20-Jähriger Ferienjobber noch immer in Lebensgefahr

Nach dem tödlichen Arbeitsunfall in Blaichach vor rund zwei Wochen, schwebt ein 20-Jähriger Hilfsarbeiter noch immer in Lebensgefahr. Der Ferienjobber aus dem südlichen Oberallgäu hatte einen Stromschlag erlitten.

Ein 59-jähriger Arbeiter aus dem südlichen Ostallgäu war bei dem Vorfall im Werk eines größeren Automobilzulieferers tödlich verletzt worden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Der 20-jährige wurde von den Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

Unfallursache: Defekt an einem Stromkabel
Ein defektes Stromkabel hatte nach Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten den Vorgang ausgelöst. Nach dem Vorfall an einem Montagabend war die Belegschaft nach Hause geschickt worden. Der Bereich wurde von Kriminalbeamten abesichert und erst Dienstagmittag wieder freigegeben. Anschließend nahmen die Kollegen der beiden Männer die Arbeit wieder auf.

Polizei: Unglück kann sich so nicht wiederholen
Nach Angaben der Polizei war der Defekt an dem Stromkabel behoben worden. Demnach könne sich dieses Unglück nicht wiederholen. Der Zustand des 20-jährigen wird weiter als äußerst kritisch beschrieben.

Firma setzte Flaggen auf Halbmast
Vor dem Werk waren die Flaggen des Betriebs als Zeichen der Trauer und Anteilnahme auf Halbmast gesetzt worden.


Tags:
stromschlag ferienjob allgäu unfall



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfallflucht und Trunkenheit in Ottobeuren - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort und Trunkenheit im Verkehr
Die Polizeiinspektion Memmingen erhielt in der Nacht vom gestrigen Donnerstag auf den heutigen Freitag die Mitteilung, dass eine 18-Jährige das Fahrzeug ihrer ...
Bremse mit Gaspedal verwechselt in Mindelheim - Verkehrsunfall mit Sachschaden
Donnerstagfrüh gegen 08.30 Uhr fuhr ein 84-jähriger Autofahrer rückwärts aus einer Parklücke auf einem Geschäftsparkplatz im ...
Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Immenstadt - Vorfahrtsmissachtung führt zu Unfall
Am Donnerstag, gegen 12.00 Uhr, wollte eine 55-Jährige mit ihrem Auto in der Sonthofener Straße vom Fahrbahnrand aus in den fließenden Verkehr ...
Schwerer Verkehrsunfall bei Halblech - Frontalzusammenstoß zweier Autos auf B 17
Zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen kam es heute Mittag gegen 12 Uhr auf der B17 zwischen Halblech und Buching. Eine 30-jährige ...
Schwerer Motorradunfall in Oberstaufen - 43-Jähriger schwer verletzt nach Zusammenstoß mit Auto
Am Mittwoch gegen 15.15 Uhr, ereignete sich in Oberstaufen, auf der S 2005, Höhe Abzweigung Eibele ein folgenschwerer Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad ...
Vorfahrtsverstoß in Bad Wörishofen - Kollision mit zwei Autos durch tiefstehender Sonne
Am Nachmittag des 18.10.17 ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos in der Gartenstadt. Eine 34-jährige Frau aus Bad Wörishofen wollte ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico & Vinz feat. Kid Ink & Bebe Rexha
That´s How You Know
 
Topic feat. Nico Santos
Home
 
Walk The Moon
Shut Up And Dance
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bosch BKK Bewegungsolympiade
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kripo Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
 
 
Radio einschalten