Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu
Sonntag, 15. April 2018
Bettler treten massiv im südlichen Oberallgäu auf
Männer, Frauen und Kinder ziehen von Tür zu Tür

Zahlreiche Mitteilungen über Bettler beschäftigten die Polizei im südlichen Oberallgäu am Samstag. Die Vorgehensweise stellt sich üblicherweise so dar, dass mit Zetteln oder ähnlichem von Tür zu Tür gegangen und um Geld gebettelt wird.

Meist sind die Täter aus Südosteuropa und Mitglieder von organisierten Banden, welche sich auf diese Weise ihren Lebensunterhalt „verdienen“. Sowohl Männer, als auch Frauen und sogar Kinder in sämtlichen Altersgruppen gehören zu diesen Banden. Die Ermittlungen und Kontrollen gipfelten darin, dass nach einem Zeugenhinweis das Transportmittel der Bande ausfindig gemacht und eingehend kontrolliert werden konnte. Hierbei wurde das erbettelte Geld sowie vermeintliches Einbruchswerkzeug sichergestellt. Die Mitglieder der Bande erhielten Platzverweise und Anzeigen. (PI Sonthofen)

 

 

 


Tags:
betteln banden allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Dachziegel trifft in Lindau beinahe Radfahrerin - Bauhof sperrte sicherheitsrelevanten Bereich ab
Glück hatte Sonntagabend eine Fahrradfahrerin in Lindau am bayerischen Bodenseeufer, als gestern fünf Meter hinter ihr ein Dachziegel eingeschlagen ist. Dieser ...
In Nonnenhorn vermisste Badende wieder aufgetaucht - Frau war während Gewitter in Wasserburg an Land gegangen
Bei der Integrierten Leitstelle Allgäu wurde Sonntagabend eine womöglich abgängige Badende in Nonnenhorn am bayerischen Bodenseeufer mitgeteilt. Anrufer ...
Kochtopf führt zu Feuerwehreinsatz in Memmingen - Bewohner mit Rauchvergiftung in Klinik gebracht
Kurz nach 11.30 Uhr wurde am Sonntag per Polizeinotruf eine Rauchsäule in Steinheim mitgeteilt. Da nicht auszuschließen war, dass es sich um einen Hausbrand ...
Ältere Dame in Sonthofen von jungen Männern beraubt - Geldbörse aus der Hand gerissen und geflüchtet
Sonntag-Nachmittag, gegen 14.00 Uhr, wurde eine 75-jährige Frau in Sonthofen Opfer eines sogenannten Trickdiebstahles. Während ihres Aufenthaltes auf dem ...
Autofahrer fallen bei Kontrolle am Riedbergpass auf - 150 Motorradfahrer durch Polizei überprüft
Sechsstündige Verkehrskontrolle von Krafträdern zeigt Wirkung. Die Polizei Oberstdorf mit Verkehrskräften der Mobilen Kontrollgruppe Motorrad führte ...
Rechtsrockkonzert im Unterallgäu untersagt - Konsequentes Vorgehen der Sicherheitsbehörden
Durch ein eng abgestimmtes Vorgehen der Sicherheitsbehörden (Polizei, Landratsamt und VG Memmingerberg) gelang es eine konspirativ durch Flyer beworbene, jedoch ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shawn Mendes
In My Blood
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
 
Mark Forster
Wir sind groß
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten