Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Schlittenhunderennen in Bad Hindelang
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Bad Hindelang
Freitag, 22. Januar 2016
Deutsche Meisterschaften im Schlittenhunderennen in Unterjoch
130 Schlittenhundeführer und 500 Hunde gemeldet

Auf ein Sportspektakel der besonderen Art bereitet sich Bad Hindelang (Allgäu) vor. Die nationale Elite der Schlittenhundeführer misst sich am Samstag/Sonntag, 23./24. Januar (jeweils 10 - 15 Uhr), im Ortsteil Unterjoch beim bekannten Schlittenhunderennen. Der Wettbewerb wird als Deutsche Meisterschaft gewertet und ist zugleich Qualifikationsrennen für die Weltmeisterschaft (11 - 14. Februar), die im thüringischen Frauenwald stattfindet. Rund 130 „Musher“ (Schlittenhundeführer) mit ihren Gespannen sowie rund 500 Schlittenhunde sind gemeldet. Die Wettbewerbe, die in den vergangenen Jahren mehrere Tausend Zuschauer live mitverfolgten, beginnen traditionell mit der Disziplin Skijöring, bei dem ein Langläufer von ein oder zwei Hunden gezogen wird. Höhepunkt sind die großen Gespanne mit bis zu zwölf Schlittenhunden. Organisatoren der Veranstaltung, die nach ausgiebigen Schneefällen gesichert ist, sind der Wintersportverein Unterjoch und der Verband der Deutschen Schlittenhundevereine.   

 

„Das Schlittenhunderennen in Unterjoch mit Deutscher Meisterschaft und WM-Qualifikation ist etwas Besonderes und ein absolutes Highlight. Die meisten Rennen finden sonst im Ausland statt – die WM 2015 wurde in Österreich ausgetragen, die Titelkämpfe 2017 steigen in Norwegen. Meine persönliche Zielsetzung ist klar: ich will meinen Titel im Heimrennen verteidigen. Einfach wird das nicht, denn die Strecke in Unterjoch zählt zu den anspruchsvollsten im Rennzirkus überhaupt“, sagt Mitfavoritin Marina Gröschl. Die Sportlerin aus Bad Hindelang hatte sich 2015 jeweils den Titel bei der Deutschen Meisterschaft sowie bei den bayerischen Titelkämpfen gesichert und war bei der Weltmeisterschaft Fünfte geworden.    

„Der Perfektionismus und diese unglaubliche Harmonie zwischen Mensch und Tier sind das Faszinosum am Schlittenhunderennen, das Einheimische und Gäste in Unterjoch seit Jahren in seinen Bann zieht. Das Schlittenhunderennen in Unterjoch ist ein Fixpunkt in unserem Terminkalender und ein Saisonhöhepunkt auch für uns als Gemeinde und Urlaubsregion“, sagt der Bad Hindelanger Tourismusdirektor Maximilian Hillmeier.   
Das Rennprogramm beginnt jeweils um 10 Uhr und endet gegen 15 Uhr. Start- und Zielbereich ist der Tennisplatz in Unterjoch. Die Strecke führt auf bestehenden Loipen über Oberjoch bis in das Gebiet der österreichischen Gemeinde Schattwald und zurück ins Ziel nach Unterjoch. Die Renndistanzen betragen zwischen sechs und 16 Kilometer – dies hängt von der Größe der Gespanne ab. 

Für die Verpflegung von Mensch und Tier ist beim Schlittenhunderennen in Unterjoch ausgiebig gesorgt. Ein Hüttendorf mit Allgäuer Schmankerln und Heißgetränken befindet sich im Start- Zielbereich.    


Tags:
Schlittenhunderennen allgäu meisterschaft hunde



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
AllgäuStrom Volleys holen den Meistertitel der 2. Liga - Sonthofer Damen begeistern bei spannendem Saisonsfinale
Am Samstag Abend wurde die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga in einem mehr als spannenden Saisonfinale wurde entschieden. Die AllgäuStrom Volleys ...
Kaufbeurer Philipp Gejerhos wechselt zum EV Lindau - Islanders schnappen sich Moskitos Essen-Spieler
Nachdem man bei den EV Lindau Islanders den Klassenerhalt der Oberliga Süd und die Vize-Meisterschaft der BEV- Playoffs gebührend gefeiert hat, geht es nun an ...
Hund beißt Reiterin und Pferd bei Mindelheim - Halterin erwartet Anzeige wegen Körperverletzung
Am Donnerstagvormittag wurde eine Reiterin, welche sich gerade zwischen Mindelheim und Heimenegg auf ihrem Pferd befand, von einem Hund gebissen. Die Besitzerin ...
Sonthofer Volleyball-Damen wollen Meistertitel - Allgäuer Zweitligist muss gegen Vilsbiburg gewinnen
Im letzten Saisonspiel der laufenden Saison müssen die AllgäuStrom Volleys Sonthofen nach Vilsbiburg reisen. Als Tabellenführer der 2. ...
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle in Memmingen - Räuber flieht mit Bargeld und Zigaretten
Ein mit einem Messer bewaffneter, bislang unbekannter Täter, betrat am Dienstabend gegen 22.15 Uhr eine Tankstelle in der Donau Straße in Memmingen und ...
Allgäuer Maxi Günther mit erfolgreichem Formel-3-Start - Podestplatz beim Saisonstart in Silverstone
Starker Saisonstart für Maximilian Günther in der FIA Formel-3-Europameisterschaft 2017. Bei wechselhaften, typisch britischen Wetterbedingungen erzielte der ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lily Allen
The Fear
 
ZAYN & Taylor Swift
I Don´t Wanna Live Forever
 
Calvin Harris
My Way
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Konzertgelände in Buchenberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Bahnunfall Ratholz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuStromVolleys Sonthofen - Rote Raben Vilsbiburg
 
 
 
Radio einschalten