Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolfoto Motorrad
(Bildquelle: AllgäuHIT/Pixabay)
 
Oberallgäu - Altusried
Mittwoch, 17. Mai 2017
Schwerer Verkehrsunfall Richtung Altusried
LKW Fahrer übersieht Motorradfahrerin

Gegen 9 Uhr heute morgen setzte eine Motorradfahrerin  auf der Staatsstraße 1308, nach aktuellem Kenntnisstand, von Kimratshofen in Richtung Hettisried fahrend zum Überholen eines vor ihr fahrenden LKW an. Kurz darauf setzte auch der  Lkw zum Überholen eines vor ihm befindlichen Lkw an.

Offenbar hatte er die Motorradfahrerin übersehen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste diese stark ab und geriet dadurch zu Sturz. Der 53-jährige Lkw-Fahrer scherte sofort wieder ein als er die Situation erkannte. Zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam es nicht. Dennoch verletzte sich die 31-jährige Motorradfahrerin schwer und wurde von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

 

Bereits gegen 6.30 Uhr überholte nach jetzigem Kenntnisstand ein Motorradfahrer auf der Staatsstraße 1308 von Leutkirch kommend und in Richtung Kimratshofen fahrend ein vor ihm befindliches Fahrzeug. Dazu scherte er bei Hettisried aus und setzte zum Überholen an.

Da der Kradfahrer einen entgegenkommendes Auto übersehen hatte, musste er eine Vollbremsung einleiten und kam dadurch ins Schleudern. Dadurch wurde das Motorrad stark beschädigt. Außerdem berührten sich das Auto und das Motorrad noch leicht. Der Motorradfahrer, dessen Alter noch nicht bekannt ist, musste vom Rettungsdienst mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtsachschaden wird auf über 7.000 Euro geschätzt. (PP Schwaben Süd/West, 14 Uhr, ce)


Tags:
motorrad unfall hubschrauber allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mehr geleistete Arbeitsstunden des BRK Oberallgäu - 153 Helfer über 2800 Stunden bei der Allgäuer Festwoche im Einsatz
„Die Teamarbeit mit den verschiedenen Bereitschaften verlief reibungslos und sehr harmonisch.“ Michael Lingenhöl, Leiter der BRK Bereitschaft Kempten, ...
Forstbetrieb Sonthofen fliegt Holz aus - Mit dem Hubschrauber auf Borkenkäferjagd
Ein kleines Insekt beschert im Oberallgäu Waldbesitzern und Förstern ziemlich viel Kopfzerbrechen und Arbeit: Der nicht mal drei Millimeter große ...
Bayernliga-Derby: Sonthofen empfängt den TSV Kottern - FCS will mit Sieg schwachen Saisonauftakt vergessen machen
Es ist nicht nur ein „Derby“, wenn der 1.FC Sonthofen am Mittwoch-Abend um 19.00 Uhr in der Baumit-Arena den TSV Kottern empfängt. Für beide ...
Verkehrsunfall auf Bundesautobahn A96 - Beteiligte machen widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang
Zu einem Verkehrsunfall kam es heute Vormittag auf der BAB A96 zwischen den Anschlussstellen Bad Wörishofen und Mindelheim. Etwa auf Höhe Mindelau ...
Verkehrsunfallflucht in Immenstadt - Rennradfahrer gesucht
Am Sonntag, gegen 11.35 Uhr, befuhren eine 46-Jährige, eine 37-Jährige und eine 62-Jährige als Teilnehmerinnen des Triathlons mit ihren Rennrädern in ...
Allgäuer Johanniter ziehen positive Festwochenbilanz - Einsatzzahlen auf Vorjahresniveau
„Unsere vielfältigen Informations- und Unterhaltungsangebote wurden sehr gut angenommen“, berichtet Markus Adler, Mitglied des Regionalvorstandes. ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rihanna feat. Calvin Harris
We Found Love
 
Silbermond
Das Leichteste der Welt
 
Pink
Today´s The Day
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BOSCH iBooster2
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
 
 
Radio einschalten