Mann nach Diebestour in Memmingen festgenommen - Dringender Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls im besonders schweren Fall | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolfoto Mann im Auto
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen
Dienstag, 5. Juni 2018
Mann nach Diebestour in Memmingen festgenommen
Dringender Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls im besonders schweren Fall

Laut Polizeibericht wurde bereits Mitte April im Memminger Gewerbegebiet Nord ein Auto mit zwei Insassen kontrolliert. Fahrer war ein 28-jähriger Pole, Beifahrer ein 36-jähriger Baden-Württemberger. Im Auto konnten neben einer geringen Menge an Betäubungsmitteln insgesamt über drei Dutzend Gegenstände aufgefunden werden, die zum Großteil aus Elektrofachmärkten entwendet wurden. An einzelnen Artikeln war die Diebstahlssicherung noch vorhanden. Zudem zeigte der Fahrer einen gefälschten Führerschein vor, der zuvor im Internet käuflich erworben wurde. 

 

In Zusammenarbeit mit der baden-württembergischen Polizei konnten insgesamt vier Diebstähle in Memmingen und im angrenzenden Baden-Württemberg mit einem Gesamtentwendungsschaden von rund 4.000 Euro nachgewiesen werden. Der 28-Jährige ohne festen Wohnsitz im Bundesgebiet wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichtes Memmingen vorgeführt. 
Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls im besonders schweren Fall. 
(KPI Memmingen, 05.06.2018)

 


Tags:
untersuchungshaft diebestour elektromärkte allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Säugling nach Gewaltattacke in Kaufbeuren verstorben - Vater des achtmonatigen Jungen dringend tatverdächtig
Der vermutlich vom eigenen Vater bei einer Gewaltattacke verletzte Säugling aus Kaufbeuren im Allgäu ist tot. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Der ...
Mann versucht in Marktoberdorf Ehefrau zu erstechen - Richter erlässt Untersuchungshaftbefehl wegen versuchten Mordes
Am Mittwoch gegen 16.50 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf ein, wonach ein Mann im Ostallgäuer Marktoberdorf versuchte, seine Ehefrau zu erstechen. Zur Tatzeit kam ...
Vater verletzt Säugling in Kaufbeuren lebensgefährlich - 21-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft
Der eigene Vater soll einem Säugling in Kaufbeuren am Donnerstagabend lebensbedrohliche Verletzungen zugefügt haben. Nach der notärtlichen Versorgung im ...
22-Jähriger wegen Verdachts der Vergewaltigung in Haft - Polizei ermittelt Verdächtigen in Memmingerberg
Gegen einen Mann wurde ein Untersuchungshaftbefehl erlassen, da ihm der dringende Tatverdacht eines Sexualdelikts zur Last gelegt wird. Aufgrund aktueller Ermittlungen ...
Junger Mann soll Marihuana in Lindenberg verkauft haben - Tatverdächtiger bedroht Zeugen: Untersuchungshaft
Bei entsprechenden Ermittlungen stießen Beamte der Kriminalpolizei Lindau auf einen jungen Mann, der dringend verdächtig ist über mehrere Monate hinweg ...
Einmietbetrügerin (50) am Bodensee verhaftet - Hotels im Allgäu und Kleinwalsertal geschädigt
Für eine 50-jährige Frau endete ihre Reise an den Bodensee mit Untersuchungshaft. Sie mietete sich unter dem Vorwand, ihren Ausweis verloren zu haben und erst ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Camila Cabello
Never Be the Same
 
Robin Schulz & David Guetta & Cheat Codes
Shed A Light
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
 
 
Radio einschalten