Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolfoto Mann im Auto
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen
Dienstag, 5. Juni 2018
Mann nach Diebestour in Memmingen festgenommen
Dringender Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls im besonders schweren Fall

Laut Polizeibericht wurde bereits Mitte April im Memminger Gewerbegebiet Nord ein Auto mit zwei Insassen kontrolliert. Fahrer war ein 28-jähriger Pole, Beifahrer ein 36-jähriger Baden-Württemberger. Im Auto konnten neben einer geringen Menge an Betäubungsmitteln insgesamt über drei Dutzend Gegenstände aufgefunden werden, die zum Großteil aus Elektrofachmärkten entwendet wurden. An einzelnen Artikeln war die Diebstahlssicherung noch vorhanden. Zudem zeigte der Fahrer einen gefälschten Führerschein vor, der zuvor im Internet käuflich erworben wurde. 

 

In Zusammenarbeit mit der baden-württembergischen Polizei konnten insgesamt vier Diebstähle in Memmingen und im angrenzenden Baden-Württemberg mit einem Gesamtentwendungsschaden von rund 4.000 Euro nachgewiesen werden. Der 28-Jährige ohne festen Wohnsitz im Bundesgebiet wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichtes Memmingen vorgeführt. 
Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls im besonders schweren Fall. 
(KPI Memmingen, 05.06.2018)

 


Tags:
untersuchungshaft diebestour elektromärkte allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuer Polizei stoppt Marihuana-Transporter auf A96 - Württemberger hatten 20 Pflanzen in Österreich gekauft
Auf frischer Tat betroffen wurden auf der A96 zwei Personen, die mit ihrem Pkw verbotenerweise Marihuanapflanzen von Österreich nach Deutschland brachten. Beide ...
Kriminalpolizei durchsucht Wohnungen in Lindau - Suche nach Rauschgift
Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei sowie der Kriminalpolizei Kempten hat die Kriminalpolizei Lindau am 27.09.2018 insgesamt neun Wohnungen in Lindau, ...
Bewaffneter Raubüberfall in Lauben-Frickenhausen - Tatverdächtigen festgenommen und in Untersuchungshaft
Zu einem bewaffneten Raubüberfall kam es am frühen Sonntagabend gegen 18.00 Uhr im Laubener Ortsteil Frickenhausen im Unterallgäu. Ein 21-Jähriger ...
Wohnungsdurchsuchung in Kaufbeuren - Große Mengen an Drogen wurden sichergestellt
Im Rahmen von Ermittlungen stießen Beamte der Polizei Kaufbeuren bei der Durchsuchung der Wohnung des Beschuldigten bereits am 09.08.2018 auf eine erhebliche Menge ...
49-Jähriger will bei Bad Grönenbach Waffen kaufen - Spezialeinsatzkommando hat Waffeninteressent festgenommen
Auf Antrag der bei der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg errichteten Zentralstelle Cybercrime Bayern erging bereits gestern Haftbefehl gegen einen 49-Jährigen, der ...
Spendenaktion nach Gewalt-Tod von Kleinkind gestartet - Kaufbeurerin bittet um Geld für Beerdigung
Wenige Tage nach dem gewaltsamen Tod eines kleinen Jungen in Kaufbeuren, bittet die Mutter in einem sozialen Online-Netzwerk um Spenden für die Beerdigung. Bis ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eff
Stimme
 
Ariana Grande
No Tears Left To Cry
 
Green Day
Back in the USA
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten