Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Symbolbild Geld
(Bildquelle: pixabay)
 
Memmingen
Donnerstag, 7. Dezember 2017
Historische Stadtbefestigung von Memmingen
Baudenkmal mit 1,3 Millionen Euro unterstützt

"Für die Instandsetzung der historischen Stadtbefestigung von Memmingen können wir aus dem Entschädigungsfonds für die Denkmalpflege eine beträchtliche Summe zur Verfügung stellen", gab Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle in München bekannt: "Wir werden die Instandsetzung dieses Baudenkmals in einer ersten Sanierungsphase mit 1,3 Millionen Euro sowie einem zinslosen Darlehen von 150.000 Euro unterstützen und damit einen wichtigen Beitrag zu seinem Erhalt leisten.

Darüber freue ich mich sehr", so der Minister. Er ergänzte: "Die noch erhaltenen Mauerstücke, Türme und Tore der ehemaligen Stadtbefestigung von Memmingen stellen herausragende Baudenkmäler dar und besitzen auch überregionale Bedeutung."

Die Stadtmauer von Memmingen die Stadtbefestigung der Gründungsstadt war spätestens 1182 vollendet, im 13. bis 15. Jahrhundert folgten die Befestigungen der sog. Kalchvorstadt, Oberstadt und Ulmer Vorstadt - war ursprünglich 2.850 Meter lang und durch 32 Türme gesichert. Erhalten haben sich Mauerzüge von etwa 1.400 Metern Länge, davon etwa 400 Meter mit Wehrgang, fünf Tore und fünf Türme.

Weite Teile der Stadtbefestigung bedürfen dringend einer Instandsetzung. An Mauern, Toren und Türmen sind unterschiedliche Schäden vorhanden: Mangelnde Fundamentierung und einseitiger Erddruck haben zu teils gravierenden Schiefstellungen und Rissen geführt, auch lassen schadhafte Mauerabdeckungen und Fugen Regenwasser eindringen, das im Winter zu Frostsprengungen führt.

Im ersten Abschnitt der Sanierung, der nun angegangen wird, geht es darum, mit Blick auf die statisch besonders gefährdeten sowie denkmalpflegerisch besonders wertvollen Bereiche die Substanzgefährdung des Baudenkmals zu beseitigen.

Der Entschädigungsfonds wird vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst verwaltet und vom Freistaat und den Kommunen getragen. Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege wird die Instandsetzung der historischen Stadtbefestigung von Memmingen denkmalfachlich begleiten. Eigentümerin des Baudenkmals ist die Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen. (PM)

 

 

 

 


Tags:
stadtbefestigung kunstminister denkmal allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Denkmaltipp führt im Dezember 2017 nach Memmingen - Pfeil hat das denkmalgeschützte Ensemble Altstadt ausgewählt
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege stellt in Kooperation mit der Bayern Tourismus Marketing GmbH monatlich ein besonderes bayerisches Denkmal vor. Der ...
54. Naturdenkmal im Landkreis Unterallgäu - Lindengruppe am Käppeleberg
Etwa 28 Meter hoch ist die größte Linde dieser Baumgruppe südlich von Traunried. Ihr Stammumfang beträgt 4,40 Meter. Groß war die Freude beim ...
Ehemalige Eisenbahnbrücke bei Illerbeuren - Historische Fotos gesucht
Bis 1972 verkehrte zwischen Memmingen und Legau die „Legauer Rutsch“. Teil dieser Bahnstrecke war die ehemalige Eisenbahnbrücke bei Illerbeuren, gebaut ...
Autofahrer in Legau prallt gegen Baum und Denkmal - Fahrzeug stehengelassen und geflüchtet
Am Sonntagmorgen, zwischen 04:00 Uhr und 04:40 Uhr, befuhr ein unbekannter Autofahrer die Steinbacherstraße in südlicher Richtung. Hierbei kam er von der ...
Gericht urteilt über Kraftwerkspläne in Allgäuer Alpen - Bund Naturschutz will Naturdenkmal Eisenbreche retten
Am Dienstag (14.11.) um 9 Uhr werden vor dem Verwaltungsgericht Augsburg die Klagen des BUND Naturschutz (BN) und des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) gegen die ...
Stadträte in Memmingen wurden ausgezeichnet - Kommunale Dankurkunden für jahrzehntelanges Engagement
Die Stadträte Helmut Börner, Gerhard Neukamm, Karl Stand-hartinger und Wolfgang Zettler wurden am 09.10.2017 im Rahmen der Stadtratssitzung durch ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axwell Ingrosso
More Than You Know
 
Krautschädl
Feiah fonga
 
Dario G
Dream To Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wartehäuschen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Naturdenkmal
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Nadelöhr
 
 
 
Radio einschalten