Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Gleise
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen
Mittwoch, 4. April 2018
Gleiserneuerung zwischen Tannheim (Württ) und Memmingen
Bauausführung wird sowohl in den Tag- als auch in den Nachtstunden stattfinden

Die DB Netz AG, verantwortliche für die Gleisanlagen, führt an der Strecke 4570 Leutkirch – Memmingen zwischen den Bahnhöfen Tannheim (Württ) und Memmingen vom 23. März bis 03. Mai 2018 eine Gleiserneuerung durch. Die Erneuerung ist aufgrund des Abnutzungsfortschritts und des Alters der Gleisanlagen notwendig.

Im Zuge der Baumaßnahme werden 14.750 m Schienen, 12.056 Schwellen, 13.100 t Schotter ausgetauscht. Die Bauausführung wird sowohl in den Tag- als auch in den Nachtstunden stattfinden.

Während der Bauarbeiten sind die Anwohner der Bahnstrecke gewissen Unannehmlichkeiten ausgesetzt. Die Bahnübergänge müssen zeitweise gesperrt werden und auch Lärm- und Staubbelästigungen sind leider nicht auszuschließen. Als Ursache dafür gilt neben dem eigentlichen Umbau, der An- und Abtransport der Alt- und Neustoffe, der aus logistischen Gründen auch per LKW erfolgen muss.

Die Bahnübergänge werden wie folgt für den Straßenverkehr gesperrt werden:

Allgäuer Str., Memmingen 25.3. 1900 Uhr bis 27.3. 1000 Uhr und 03.04. 500 bis 06.04. 600 Uhr

Dickenreiserweg, Memmingen 26.3. 700 Uhr bis 29.3. 1400 Uhr und 22.4. 700 Uhr bis 28.4. 600 Uhr

Stadtweiherstraße, Memmingen 26.03. 700 Uhr bis 29.03. 1400 Uhr, 18.04. 500 - 800 Uhr, 22.04. 700 Uhr bis 28.04. 600 Uhr

Bodenseestraße, Memmingen 28.03. 1400 Uhr bis 30.03. 500 Uhr, 30.03. 2300 Uhr bis 03.04. 500 Uhr, 18.04. 800 - 1100 Uhr, 25.04. 500 Uhr bis 27.04. 600 Uhr

Bismarckstraße, Memmingen 30.03. 500 - 2300 Uhr, 05.04. 500 Uhr bis 06.04. 500 Uhr, 07.04. 400 - 1900 Uhr, 18.04. 1100 - 1700 Uhr und 22.04. 1500 bis 24.04. 1200 Uhr

Buxacherstraße, Memmingen 06.04. 500 Uhr bis 07.04. 400 Uhr, 07.04. 1900 Uhr bis 09.04. 1900 Uhr, 19.04. 400 - 1200 Uhr und 24.04. 1200 Uhr bis 26.04. 600 Uhr

Auweg, Arlach 22.03. 005 Uhr bis 20.05. 2355 Uhr
 

Zudem werden Bereiche am Haltepunkt Marstetten-Aitrach, Bahnhof Tannheim (Württ) und am Bahnhof Memmingen für die Baustelleinrichtung (Lagerflächen für ein- und auszubauende Materialen und Maschinen) benötigt und stehen in dem Zeitraum nicht für eine anderweitige Nutzung zur Verfügung.

Die Baumaßnahmen werden unter einer Streckensperrung durchgeführt. Dabei wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen angeboten. Alle verfügbaren Informationen zu baubedingten Abweichungen können Sie online unter www.bauarbeiten.bahn.de und zu tagesaktuellen Beeinträchtigungen unter www.bahn.de/aktuell oder über die App DB Navigator auf Ihrem Smartphone abrufen.

Wir entschuldigen uns bei Ihnen für mögliche Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis.

Ausblick: Ab vsl. 4. Juni 2018 werden die Arbeiten für die Oberleitungsausrüstung im Zuge der Ausbaustrecke 48 München – Lindau im o. g. Streckenabschnitt beginnen.


 

DB Netz AG, Regionalbereich Süd, Richelstraße 1, 80634 München

E-Mail: DBNetz.Sued@deutschebahn.com (PM)

 


Tags:
gleiserneuerung tagundnachtarbeit bahnübergängegesperrt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mista M
One Way Ticket
 
Nico Abrell
18 (Beattube Remix)
 
Jax Jones feat. Raye
You Don´t Know Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Berufliches Schulzentrum Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schüler helfen Studenten/Haiti
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grillsaison
 
 
 
Radio einschalten