Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Das Siegerteam: Personenbeschreibung im Artikel
(Bildquelle: privat)
 
Memmingen
Samstag, 21. Januar 2017
FC Memmingen U17 holt erneut Turniersieg in der Schweiz
Internationales TriRhena-Hallenfußballturnier in Frenkendorf

Seit vielen Jahren reisen die B-Junioren des FC Memmingen zum internationalen TriRhena-Hallenfußballturnier nach Frenkendorf in die Schweiz. Bei der 25. Jubiläumsauflage gelang den U17-Fußballern zum dritten Mal in Folge der Turniersieg in einem gut besetzten Teilnehmerfeld mit Teams aus der Schweiz, Deutschland und Frankreich. Zwei Tage lang war das Memminger Team nahe Basel auf Punkte- und Torjagd und durfte dazu im Rahmenprogramm auch noch die Stadt Basel kennenlernen.

Bereits im Vorrundenturnier zeigte der FCM-Nachwuchs tollen und temporeichen Hallenfußball und errang ohne Punktverlust den ungefährdeten Gruppensieg.  Überzeugend wurde tags darauf auch die Zwischenrunde gespielt.In der stark besetzten Gruppe B ließ die U17 den ehrgeizigen gegnerischen Teams wenig Chancen und zog ungefährdet ins Halbfinale ein. Dort unterstrich der Memminger Nachwuchs seine starke Hallenform und gewann gegen den SV Weil am Rhein mit 5:2. Im Finale trafen die Memminger dann auf den bislang unterschlagenen FC Bern. Mit bestem Tempo- und Kombinationsfußball wurde das Endspiel mit 3:0 entschieden. Als einzig ungeschlagenenes Team ungeschlagen und mit toller Torquote durfte FCM-Kapitän Noah Aniser in der Egger Sporthalle den Siegerpokal aus den Händen von Ehren-OK-Präsidenten Dieter Wundrak in Empfang nehmen.
Der frühere Memminger Wundrak hatte die Mannschaft zusammen mit seiner Gattin Heidi sowie dem Frenkendorfer OK-Präsidenten Martin Häfelfinger zudem zu einem gemütlichen Abend eingeladen. Die gesamte, sehr gut organsierte Veranstaltung war einmal mehr ein tolles Erlebnis für eine Memminger Delegation. Auch im nächsten Jahr will der Titelverteidiger mit dem nächsten Jahrgang dort wieder antreten.

Die FCM-Ergebnisse:
FC Memmingen - SV Muttenz II 2:1
FC Memmingen - FC Blue Stars 5:1
FC Memmingen - FC Bern II 4:2
FC Memmingen - FC Rheinfelden 6:0
Halbfinale
FC Memmingen - SV Weil 5:2
Endspiel
FC Memmingen - FC Bern 3:0

Im Bild das Siegerteam des FC Memmingen U17 in Frenkendorf mit den Gastgebern:
Hinten von links: FCM-Trainer Josef Huber, Phillip Simon (2 Tore), Tobias Hochradner (4), Laurin Hummel (4),  Wolfgang Baumann (8), Jan Müller (3), Betreuer Jürgen Hummel und Ehren-OK-Präsident Dieter Wundrak.
Vorne von links: OK-Präsident Martin Häfelfinger, Noah Aniser (3), Dominik Krachtus (10), Nino Mormone, Kim Paschek (6) und Alexandru Cimpanu (8).


Tags:
Fußball Jugend Gewonnen Schweiz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Holzmann bei USA-Telemark-Sprint nicht auf dem Podest - Leo Müller muss wegen Verletzung pausieren
Widrige Wetterbedingungen am Montag beim letztem Sprint in Suicide Six (USA). Johanna Holzmann schafft erstmals nicht den Sprung auf das Podest. Das Verletzungspech ...
Mehrfacher Ladendieb aus Buchloe gesucht - Wer kennt 'Mike'? Er trinkt gern Schnaps und redet über Fußball
Derzeit ist ein älterer Mann in Buchloe unterwegs, der mehrerer Ladendiebstähle verdächtigt wird. Er hielt sich am Montagnachmittag längere Zeit in ...
Kahric verlässt 1. FC Sonthofen zum Saisonende - Yusuf Bakircioglu übernimmt Trainerposten in der Bayernliga
Esad Kahric verlässt den Allgäuer Fußball-Bayernligisten 1. FC Sonthofen zum Saisonende. Das berichtet das Allgäuer Anzeigeblatt in seiner ...
Immenstadt muss 11 Schöffen benennen - Wahl der Schöffen und Jugendschöffen steht an
Die Stadt Immenstadt im Allgäu muss dem Amtsgericht Kempten (Allgäu) zur Wahl der Schöffen für die Jahre 2019 – 2023 mindestens 11 ...
Jugendliche bestehlen gestürzte Frau in Kaufbeuren - Die Polizei sucht Zeugen
Am 19.01.2018 gegen 11.00 Uhr schob eine 49-jährige Frau ihr Fahrrad auf dem Gehweg der Margeretenstraße in Kaufbeuren in Richtung Filserweg. Am Lenker hingen ...
Jugendschöffenwahlen im Oberallgäu - Aufstellung der Vorschlagslisten
Deutschlandweit werden 2018 wieder an die 60.000 Schöffinnen und Schöffen gewählt. Die neue Amtszeit beginnt am 1. Januar 2019 und dauert fünf Jahre ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rolling Stones
Anybody Seen My Baby
 
Alma
Chasing Highs
 
Take That
Reach Out
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten