Aufgeweiteter Radaufstellstreifen in Memmingen - Radfahrende werden besser ins Sichtfeld der Autofahrer gerückt | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Bildunterschrift: Ein sogenannter „aufgeweiteter Radaufstellstreifen“ in der Buxacher Straße / Ecke Königsgraben ermöglicht Radfahrenden, sich gut sichtbar vor dem Autoverkehr an der roten Ampel aufzustellen
(Bildquelle: (Foto: Tiefbauamt Memmingen))
 
Memmingen
Montag, 30. April 2018
Aufgeweiteter Radaufstellstreifen in Memmingen
Radfahrende werden besser ins Sichtfeld der Autofahrer gerückt

Die neue Fahrbahnmarkierung in der Buxacher Straße an der Kreuzung Buxacher Straße / Königsgraben wird im Fachjargon „aufgeweiteter Radaufstellstreifen“ genannt und ermöglicht Radfahrenden, sich vor dem Autoverkehr an der roten Ampel aufzustellen. „Der Radverkehr erhält einen räumlichen Vorlauf und bewegt sich im Sichtfeld der Autofahrer“, erklärt Urs Keil, Radverkehrsbeauftragter der Stadt Memmingen.

Gefährlichen Situationen bei links abbiegendem Radverkehr und gleichzeitig geradeaus fahrendem Kfz-Verkehr könne man mithilfe dieser Regelung entgegenwirken. Radler in Richtung Königsgraben hätten künftig zudem den Vorteil, direkt links abbiegen zu können, ohne an einer zweiten Ampel warten zu müssen.

 

„Die vorgezogene Aufstellfläche für Radler hat sich in den letzten Jahren nicht nur in Memmingen beispielsweise an Ampelkreuzungen in der Bismarckstraße sondern auch andernorts bewährt, um die Verkehrssicherheit an Kreuzungen zu verbessern“, so Keil. (PM)

 

 

 

 


Tags:
radaufstellstzreifen sichtfeld verbesserung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
AllgäuPflege ist Mitglied in der Kommunalen Altenhilfe - Netzwerk hilft bei den großen Herausforderungen
Unser Ziel ist eine wohnortnahe und qualitativ hochwertige Versorgung mit stationären, teilstationären und ambulanten Pflegeleistungen“, betont Ulrich ...
Füracker: Schloss Neuschwanstein wird herausgeputzt - Heimatminister informiert sich vor Ort über die Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten
„Jährlich kommen rund 1,5 Millionen Besucher in das Schloss Neuschwanstein von König Ludwig II. Im Sommer drängen sich im Durchschnitt täglich ...
2,3 Millionen Euro für Schulinfrastruktur um Memmingen - Barrierefreiheit und energetische Maßnahmen im Mittelpunkt
Aus Fördermitteln des Kommunalinvestitionsprogramms Schulinfrastruktur (KIP-S) sollen in diesem Jahr Vorhaben in der Stadt Memmingen in Höhe von 946.000 Euro ...
Konjunkturumfrage der IHK Schwaben für Lindau - Steigende Auftragsentwicklung, ein stärkerer Außenhandel, Zunahme der Aufträge aus Deutschland
Steigende Auftragsentwicklung, ein stärkerer Außenhandel und eine weitere Zunahme der Aufträge aus Deutschland zeichnen das Stimmungsbild der ...
Geburtshilfe am Standort Immenstadt zukunftssicher - Standortübergreifende Hauptabteilung für Gynäkologie/Geburtshilfe mit dem Klinikum Kempten
„Mit der Gründung einer standortübergreifenden Hauptabteilung für Gynäkologie/Geburtshilfe mit dem Klinikum Kempten stellen wir die ...
Arbeitslosenquote im Allgäu bei 2,3 Prozent - Frühlingsboom und mehr als 7.000 offene Jobangebote
Frühlingsboom in der Region: Auch im Mai hat der Arbeitsmarkt im Allgäu weiter an Schwung gewonnen. Bei den Vermittlern der Agentur für Arbeit und in den ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Train
Play That Song
 
El Profesor
Bella Ciao (HUGEL Remix)
 
Die Toten Hosen
Unter den Wolken
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
 
 
Radio einschalten