Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Memmingen
Montag, 13. Februar 2017
Alkoholisiert und aggressiv
28-jährige uriniert auf den Boden der Polizeiinspektion

Am Sonntag, 12.02.2017, gegen 04.30 Uhr, bemerkte eine Streifenbesatzung zwei junge Frauen vor einer Diskothek in der Allgäuer Straße, welche sich lautstark stritten.

Als die Beamten fragten, ob Hilfe benötigt werde, wurden diese lediglich von einer der beiden jungen Frauen massiv beleidigt. Bei der folgenden Identitätsfeststellung verweigerte eine der beiden 28-jährigen Schwestern die Personalienangabe fing stattdessen an, ziellos um sich zu schlagen. Sie musste, um einen gezielten Angriff verhindern zu können, gefesselt werden. Die Frau war mit über 1,6 Promille deutlich alkoholisiert und wurde in Gewahrsam genommen. Auch die Schwester wurde zur weiteren Abklärung zur Dienststelle mitgenommen. Hier verweigerte sie jedoch jede weitere Angabe. Auch sie war deutlich alkoholisiert und konnte nur noch schwankend stehen. Ein Atemalkoholtest wurde durch die „Dame“ allerdings verweigert. Um ihren Unmut über die polizeiliche Befragung zum Ausdruck zu bringen, urinierte die 28-Jährige anschließend noch auf den Boden der Eingangsschleuse der Polizeiinspektion. Sie wurde einem Freund übergeben und aus der Wache entlassen. 
(PI Memmingen)


Tags:
Urin Polizei Aggressiv Alkohol



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizei Einsatz-Workshops für Ausnahmesituationen - Polizeipräsidium zieht positive Bilanz zu Einsatz-Workshops
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West veranstaltete seit November 2016 insgesamt sechs regionale Einsatz-Workshops in allen Landkreisen des ...
Fanta4 und Rockfestival im Juli in Buchenberg - Oberallgäuer Marktgemeinde wird Festival-Mekka
Ein Konzerthighlight mit den Fantastischen Vier und ein großes Rock-Festival ("Rock the King") finden im Juli im oberallgäuer Buchenberg statt. ...
Sozialbetrüger im Linienbus kontrolliert - Somalische Staatsangehörige stellen Asyl unter falschen Angaben
Drei somalische Staatsangehörige im Alter von 23 bis 29 Jahre stellten die Lindauer Schleierfahnder in einem Linienbus mit Ziel Italien fest. Alle drei hatten ...
Sachbeschädigung in Ettringen - Jugendliche beschädigen Bushaltestelle im Unterallgäu
Am Abend des 23.04.2017 fiel einem 15-jährigen Unterallgäuer ein 10-Euro-Schein zwischen zwei Holzbohlen an einer Bushaltestelle in Ettringen auf. Um an den ...
Polizei kontrolliert 35-Jährigen in Oberschönegg - Fahren unter Alkohol- und Drogeneinwirkung
Heute Morgen kam es gegen 01.00 Uhr zu einer häuslichen Auseinandersetzung zwischen einem 35-Jährigen und dessen Lebensgefährtin. Im Anschluss an diese ...
Schleierfahndung Pfronten stoppt 24-Jährigen auf der A7 - Fahrt unter Drogeneinfluss und im Besitz von Haschisch
Auf der A7 bei Seeg kontrollierte eine Streife der Schleierfahndung Pfronten gestern die Insassen eines Autos. Der 24-jährige Autofahrer und sein 36 Jahre ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Calvin Harris
My Way
 
Tagtraeumer
Aus Gold
 
Gwen Stefani
Cool
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Konzertgelände in Buchenberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Bahnunfall Ratholz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuStromVolleys Sonthofen - Rote Raben Vilsbiburg
 
 
 
Radio einschalten