Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Fußball
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Donnerstag, 7. Dezember 2017
263 Delegierte stimmen über brisante Themen ab
Buchmann stimmt auf DFB-Bundestag über Reformen mit ab

Der Vorsitzende des FC Memmingen Armin Buchmann ist einer von 263 Delegierten, die am Freitag auf dem außerordentlichen Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Frankfurt über brisante Themen abstimmen werden. Im Zuge der Diskussion einer Regionalliga-Reform rückt der eigentliche Hauptpunkt, nämlich der nicht unumstrittene Bau der DFB-Akademie fast schon in den Hintergrund. Das auf mittlerweile 123 Millionen Euro geschätzte Projekt dürfte durchgewunken werden.

Die Regionalliga-Reform wird vermutlich dagegen ein großer Streitpunkt. Insgesamt liegen sieben verschiedene Anträge vor, wie der Übergang von der dritten auf die vierte Spielklasse künftig geregelt wird. Dazu gibt es unzählige Vorschläge, die nicht zu Papier gebracht wurden. Eine Neuregelung wird kommen, wie sie aussehen wird, vermag momentan keiner wirklich zu sagen. Dass die 3. Liga bei der Stärke von 20 Vereinen bleibt, künftig aber vier statt drei Absteiger stellt, scheint beschlossene Sache zu sein wenn sich in den Regionalligen darunter Entscheidendes tut. Die Reduzierung von bundesweit fünf auf nur noch vier Viertliga-Staffeln wird in den Anträgen mehrfach vorgeschlagen.

Großer Widerstand dagegen kommt auf dem Nordosten, der seine eigene Regionalliga behalten will genauso wie übrigens Bayern. Ein Kompromissvorschlag, unter anderem aus Bayern, lautet: Der Westen und Südwesten erhalten einen festen Aufsteiger. Für die beiden anderen Aufsteiger heißt es aus drei mach zwei. Der Norden, Nordosten und Bayern müssten in einem wie auch immer gestalteten Modus zwei Aufsteiger ermitteln. Es wäre eine scheinbare Verbesserung der bisherigen Aufstiegsregelung. Damit wäre allerdings die zentrale Forderung „Der Meister muss aufsteigen“ weiterhin nicht erfüllt. Wie die Qualifikation für die möglicherweise nur noch vier Regionalligen ab der Saison 2019/20 aussehen soll, darüber wurde noch gar nicht gesprochen.

Ob das für den FC Memmingen dann überhaupt ein Thema werden wird, ist noch völlig offen. Momentan steckt der Verein im Abstiegskampf und will im Frühjahr alles versuchen, erst einmal die bestehende Klasse zu halten. (PM)

 

 

 

 


Tags:
fußball bundestag themen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fokus liegt auf Sicherheit - Risikospiele in der Fußballarena Memmingen
Nächste Risikospiele in der Fußballarena gegen 1. FC Schweinfurt 1905 am 10. März und FC Bayern München II am 1. April. In der ...
Präventionsgipfel zur Afrikanischen Schweinepest - Gemeinsamer nationaler Kraftakt erforderlich
Um den Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Deutschland und Bayern zu verhindern, ist ein koordiniertes Vorgehen aller Beteiligten erforderlich. Zur ...
Politischer Aschermittwoch in der Allgäu-Bodenseeregion - Grüne haben mit Cem Özdemir den bekanntesten Redner
Der Aschermittwoch steht in der Allgäu-Bodenseeregion ganz im Zeichen der Politik. Die Parteien laden zu Versammlungen, auf denen es meist zu einem derben ...
Dr. Gerd Müller: Anerkennung aber kein Ministerposten? - Fachpolitiker: Unkonzentrierte Auftritte in Koalitionsverhandlungen
Der Allgäuer Bundestagsabgeordnete und Bundesminister für Entwicklung und wirtschaftliche Zusammenarbeit, Dr. Gerd Müller (CSU), könnte am Ende der ...
Positive Aussichten für Fliegerhorst Kaufbeuren - Pohl: Fehlentscheidung zum Bundeswehrstandort korrigieren
Kaufbeuren ist nach wie vor ein luftfahrttechnischer Ausbildungsstandort der Bundeswehr mit mehreren hundert Hightech-Arbeitsplätzen. Die in der ...
Die Linke Kaufbeuren-Ostallgäu nominiert Kandidaten - Motto: Sozial gerecht in Land und Bezirk
Einen sozialen Veränderungskurs auf allen politischen Ebenen, das fordern zumindest Christoph Gänsheimer (23) und seine Partei, DIE LINKE. Vergangenen Samstag ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jennifer Lopez
Ain´t Your Mama
 
Lost Frequencies
What Is Love 2016
 
Ed Sheeran
Galway Girl
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Blaulichtempfang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Baumwettbewerb
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Funkenfeuer-Unglück
 
 
 
Radio einschalten