Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Rettungshubschrauber über dem Allgäu (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kleinwalsertal
Freitag, 27. Januar 2017
Urlauber an Gehrenspitze im Kleinwalsertal verunglückt
Skifahrer stürzt 20 Meter über Felsvorsprung ab

Im Kleinwalsertal ist am Donnerstagnachmittag ein Skifahrer an der so genannten Gehrenspitze nahe der Kanzelwand verunglückt. Er war über einen Felsvorsprung abgestürzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus im oberallgäuer Immenstadt.

Gegen 16:30 Uhr bestiegen zwei deutsche Urlauber den Grad von der Bergstation der Kanzelwandbahn Richtung Gehrenspitze. Auf halber Strecke auf dem Grad schnallte sich der 30-jährige Wintersportler seine Alpinski und sein 32-jähriger Begleiter sein Snowboard an. Beide fuhren danach in den Westhang, die sogenannte "Rote Wand" ein. Der voraus fahrende 30-jährige Skifahrer stürzte daraufhin über einen 20 Meter hohen Felsvorsprung ab; der hinterher fahrende 32-jährige Snowboardfahrer konnte einen Absturz gerade noch verhindern.

Er konnte sich an einem dünnen Baum festhalten. Mit seinem Handy verständigte er einen Bekannten; dieser alarmierte die Rettungskräfte. Die beiden deutschen Wintersportler wurden vom Rettungshubschrauber Gallus 1 mittels Tau geborgen. Der abgestürzte Schifahrer wurde wegen Verdachts auf Wirbelsäulenverletzungen ins Krankenhaus Immenstadt eingeliefert. Sein Begleiter, der Snowboardfahrer, trug keine Verletzungen davon.


Tags:
absturz gehrenspitze kanzelwand allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Münchner verstirbt in den Allgäuer Alpen - 55-Jähriger vermutlich durch gesundheitliche Probleme gestorben
Am Nachmittag des 03.06.17 befand sich ein 55-jähriger Mann aus München zusammen mit seiner Lebensgefährtin auf einer Bergtour auf den 1989 m hohen Gipfel ...
Tödlicher Bergabsturz bei Bad Hindelang - 64-jähriger Skitourengeher rutscht aus und stürzt ab
Skitourengeher waren gestern über die sogenannte Gamswanne nahe dem oberallgäuer Bad Hindelang unterwegs zum Großen Wilden. Kurz vor Erreichen des ...
Absturz eines Ultraleichtflugzeugs in Leutkirch - 65-jähriger Pilot schwer verletzt
Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs wurde am Sonntagmittag beim Flugplatz in Leutkirch der 65-jährige Pilot schwer verletzt. Der Mann führte mit ...
Überschlag eines Autos in Mittelberg - Auto rutscht Gefälle hinab und überschlägt sich
Ein 65-jähriger Autofahrer war heute Morgen um 9.30 Uhr auf einer Hauszufahrt (Güterweg) in Mittelberg im Kleinwalsertal unterwegs. Auf dem Beifahrersitz ...
Dritte Niederlage in Folge für die EV Lindau Islanders - Weiterer Abstieg in der Verzahnungsrunde
Die EV Islanders rutschen in der Verzahnungsrunde weiter ab. Nach der 3:4 (2:2, 0:1, 1:0) Niederlage nach Verlängerung beim TSV Erding bleiben die Lindauer nur ...
Meilenstein auf dem Weg zum neuen Ifen - Schnellste Sesselbahn Vorarlbergs
Ein Meilenstein auf dem Weg zur Modernisierung des Skigebiets am Ifen im Kleinwalsertal wurde soeben erreicht: Die zuständigen Behörden des Landes Vorarlberg ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben & Janieck
Little Hollywood
 
Alan Walker
Alone
 
Jennifer Lopez
Ain´t Your Mama
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Blaichach/Tanne
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stadtfest Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kreisverbandswahl CSU Oberallgäu
 
 
 
Radio einschalten