Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Rettungshubschrauber über dem Allgäu (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kleinwalsertal
Freitag, 27. Januar 2017
Urlauber an Gehrenspitze im Kleinwalsertal verunglückt
Skifahrer stürzt 20 Meter über Felsvorsprung ab

Im Kleinwalsertal ist am Donnerstagnachmittag ein Skifahrer an der so genannten Gehrenspitze nahe der Kanzelwand verunglückt. Er war über einen Felsvorsprung abgestürzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus im oberallgäuer Immenstadt.

Gegen 16:30 Uhr bestiegen zwei deutsche Urlauber den Grad von der Bergstation der Kanzelwandbahn Richtung Gehrenspitze. Auf halber Strecke auf dem Grad schnallte sich der 30-jährige Wintersportler seine Alpinski und sein 32-jähriger Begleiter sein Snowboard an. Beide fuhren danach in den Westhang, die sogenannte "Rote Wand" ein. Der voraus fahrende 30-jährige Skifahrer stürzte daraufhin über einen 20 Meter hohen Felsvorsprung ab; der hinterher fahrende 32-jährige Snowboardfahrer konnte einen Absturz gerade noch verhindern.

Er konnte sich an einem dünnen Baum festhalten. Mit seinem Handy verständigte er einen Bekannten; dieser alarmierte die Rettungskräfte. Die beiden deutschen Wintersportler wurden vom Rettungshubschrauber Gallus 1 mittels Tau geborgen. Der abgestürzte Schifahrer wurde wegen Verdachts auf Wirbelsäulenverletzungen ins Krankenhaus Immenstadt eingeliefert. Sein Begleiter, der Snowboardfahrer, trug keine Verletzungen davon.


Tags:
absturz gehrenspitze kanzelwand allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vorfahrtsverstoß in Bad Wörishofen - Kollision mit zwei Autos durch tiefstehender Sonne
Am Nachmittag des 18.10.17 ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos in der Gartenstadt. Eine 34-jährige Frau aus Bad Wörishofen wollte ...
Unklarer Absturz eines Kleinhubschraubers bei Kißlegg - Zwei Personen schweben derzeit in Lebensgefahr
Zwei lebensgefährlich verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro sind die Bilanz eines Flugunfalls, der sich am 30.09.2017 um 14.00 ...
Beim FC Memmingen wird es Zeit, dass sich was dreht - Vorbericht zum Bayernspiel
„Zeit, dass sich was dreht“. Dieser Song von Herbert Grönemeyer würde angesichts der sportlichen Misere gut ins musikalische Kabinenprogramm des ...
Nach 30 Meter Absturz bei Oberstaufen leicht verletzt - Arbeiter hatte nahe Steibis Glück im Unglück
Viel Glück hatte am heutigen Morgen ein Arbeiter, der mit einem sogenannten Allwegtransporter auf dem Wanderweg von Steibis zu den Buchenegger ...
Achtelfinale des BFV-Toto-Pokals in Memmingen - Kann der FC Memmingen gegen Illertissen Selbstvertrauen tanken?
Der Spannungsbogen war schon einmal größer, wenn der FC Memmingen und der FV Illertissen aufeinandertreffen, als vor dem heutigen Achtelfinale des ...
Tödlicher Absturz in Allgäuer Alpen bei Oberstdorf - 80-Jährige stürzt am hohen Besler 200 Meter ab
Tödlicher Absturz am Samstagnachmittag in den Allgäuer Alpen nahe Oberstdorf. Dabei ist eine 80-jährige Frau ums Leben gekommen. Sie war am "Hohen ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico & Vinz feat. Kid Ink & Bebe Rexha
That´s How You Know
 
Topic feat. Nico Santos
Home
 
Walk The Moon
Shut Up And Dance
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bosch BKK Bewegungsolympiade
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kripo Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
 
 
Radio einschalten