Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Die Männer wurden von einer Lawine überrascht
(Bildquelle: AllgäuHit | Pixabay)
 
Kleinwalsertal
Samstag, 29. April 2017
Überraschender Lawinenabgang im Kleinwalsertal
Skitourengänger rund 70cm tief von abgehender Lawine verschüttet

Zwei Schitourengeher (27 und 29 Jahre) aus Deutschland unternahmen am 29.04.2017, um 11.38 Uhr eine Tour von Warth kommend über die Widdersteinalpe auf die Höferspitze. Ca. 100 m vor dem Gipfel entschlossen sich die beiden Männer, einzeln über den ca. 35 Grad steilen Nordhang abzufahren.

Unmittelbar nachdem der erste Schifahrer (29) in den Hang einfuhr, löste sich hinter ihm ein Schneebrett. In der Folge begab sich der Mann in Schussfahrt, mit dem Ziel rechts wegfahrend, der Lawine zu entkommen.

Er wurde jedoch im untersten Drittel des Hanges von der ca. 450 m langen Lawine erfasst, ca. 60 m weit mitgerissen und ca. 70 cm tief verschüttet. Mit Hilfe seines nachkommenden Freundes konnte sich der Verschüttete aus der Lawine befreien. Beide Männer blieben unverletzt. Der Vorfall wurde von anderen Wintersportlern bemerkt, welche die Einsatzkräfte verständigten. Eine Mithilfe bei der Bergung musste nicht mehr durchgeführt werden. Einsatzkräfte: Hubschrauberbesatzungen "Libelle" samt Hundeführer und "C8"


Tags:
Lawine Gefahr Glück Schnee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schmutzige Straßen so schnell wie möglich sauber machen - Landwirte sollten Fahrbahn nach Ernte reinigen
Landwirte haben in den kommenden Wochen wieder alle Hände voll zu tun: Der Mais muss geerntet und eingebracht werden. Dass ihre Fahrzeuge dabei Schmutz auf der ...
Elektrifizierung der Allgäuer Bahnstrecken - Thomas Gehring von den GRÜNEN fordert bessere Verkehrskonzepte
„Die Bundesregierung blockiert die Verkehrswende. Die Investitionen in den Bahnverkehr sind in Deutschland im internationalen Vergleich skandalös ...
Elektrifizierung der Allgäuer Bahnstrecken - GRÜNE im Allgäu für bessere Verkehrskonzepte statt Bahnschelte und Verschiebebahnhöfe für politische Verantwortung
Gehring fordert: Bessere Verkehrskonzepte statt Bahnschelte und Verschiebebahnhöfe für politische Verantwortung. „Die Bundesregierung blockiert ...
Freundliches Herbstwetter im Allgäu erwartet - Eine Kaltfront ist bis Anfang Oktober nicht in Sicht
Das ausgesprochen unbeständige und nasskalte Wetter im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal erreicht am Dienstag seinen Höhepunkt: Feuchte Polarluft ...
Fünf Damen per Hubschrauber aus Allgäuer Alpen gerettet - Gruppe am Kleinen Seekopf von Schnee überrascht
Die letzte Woche war für die Bergwacht Oberstdorf im Vergleich zu den vorherigen Wochen recht ruhig. Dennoch waren zehn Einsätze in der Oberstdorfer Bergen zu ...
Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfällen in Ottobeuren - Hoher Sachschaden und leicht bis schwer verletzte Personen
Am gestrigen Sonntag ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle mit hohem Sachschaden. Hierbei wurden mehrere Personen leicht bis schwer ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Poptracker feat. ArianA
Hold
 
Adel Tawil
Ist da jemand
 
Matt Simons
Catch & Release
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpin-Chalets Oberjoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brückensprengung bei Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
 
 
Radio einschalten