Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Die Männer wurden von einer Lawine überrascht
(Bildquelle: AllgäuHit | Pixabay)
 
Kleinwalsertal
Samstag, 29. April 2017
Überraschender Lawinenabgang im Kleinwalsertal
Skitourengänger rund 70cm tief von abgehender Lawine verschüttet

Zwei Schitourengeher (27 und 29 Jahre) aus Deutschland unternahmen am 29.04.2017, um 11.38 Uhr eine Tour von Warth kommend über die Widdersteinalpe auf die Höferspitze. Ca. 100 m vor dem Gipfel entschlossen sich die beiden Männer, einzeln über den ca. 35 Grad steilen Nordhang abzufahren.

Unmittelbar nachdem der erste Schifahrer (29) in den Hang einfuhr, löste sich hinter ihm ein Schneebrett. In der Folge begab sich der Mann in Schussfahrt, mit dem Ziel rechts wegfahrend, der Lawine zu entkommen.

Er wurde jedoch im untersten Drittel des Hanges von der ca. 450 m langen Lawine erfasst, ca. 60 m weit mitgerissen und ca. 70 cm tief verschüttet. Mit Hilfe seines nachkommenden Freundes konnte sich der Verschüttete aus der Lawine befreien. Beide Männer blieben unverletzt. Der Vorfall wurde von anderen Wintersportlern bemerkt, welche die Einsatzkräfte verständigten. Eine Mithilfe bei der Bergung musste nicht mehr durchgeführt werden. Einsatzkräfte: Hubschrauberbesatzungen "Libelle" samt Hundeführer und "C8"


Tags:
Lawine Gefahr Glück Schnee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tourismus Oberstdorf hat Grund zum Jubeln - Die beste Wintersaison seit dem WM-Winter 2005
Winterurlaub in Oberstdorf ist sehr beliebt – das zeigen eindeutig die Übernachtungszahlen und Gästemeldungen der Wintersaison 2017/18. Mit 1.036.925 ...
Oberstaufen lässt Geschichte aufleben - Fronleichnams-Prozession, 1150-Jahrfeier und Salzzug
In ländlichen Gegenden wie dem Allgäu werden katholische Feste traditionell gefeiert. Die Fronleichnams-Prozession ist eines davon. Sie findet immer am zweiten ...
Forstbetrieb Sonthofen: Mit Hightech auf Käfersuche - Borkenkäfer-App der Bayerischen Staatsforsten
Jährlich fallen in den Wäldern sehr viele alte Bäume dem Borkenkäfer zum Opfer. Er vermehrt sich derzeit sehr stark, weil ihm der ...
Umfangreiche Sanierungsarbeiten in Kaufbeuren - Teil der Gutenbergstraße in den Pfingstferien gesperrt
Die Abteilung Tiefbau der Stadt Kaufbeuren informiert, dass in den Pfingstferien, vom 22. Mai bis zum 1. Juni, in einem Teilbereich der Gutenbergstraße ...
Großunfallsymposium am Standortübungsplatz Bodelsberg - Rotkreuzler zeigen viel Einsatz in Terror- und Amokszenarios
Mit großem Einsatz haben sich rund 400 ehrenamtliche Helfer des Bayerischen Roten Kreuzes auf dem Großunfallsymposium (GUS) am Standortübungsplatz ...
Frau aus Kempten gibt Führerschein freiwillig ab - Alkoholisiert zur Wache gefahren
Am 13. Mai gegen 23:35 Uhr kam eine Frau zur Polizeidienststelle in Kempten. Sie gab an, gerade eben alkoholisiert mit ihrem Auto zur Polizei gefahren zu sein. Die ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
 
Lemo
Der Himmel über Wien
 
Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen
These Days
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinder Uni Industrie 4.0
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lederle und Romy Schneider
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe
 
 
 
Radio einschalten