Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Michael Lucke, Gesellschafter der Kleinwalsertal Bergbahn AG
(Bildquelle: Andreas Reimund)
 
Kleinwalsertal
Freitag, 26. Februar 2016
Skigebietszusammenschluss im Kleinwalsertal will schon 2017 durchstarten
Beide Talseiten werden verbunden

2017 soll der erste Spatenstich ausgehoben werden. Dann will die neue Skigesellschaft „Skigebiete links der Breitach“ mit den ersten Modernisierungen im Kleinwalsertal anfangen. Über 30 Millionen Euro will die junge Vereinigung investieren, dabei sollen auch lange zurückliegende Ideen endlich umgesetzt werden.

Begonnen wird beim Ifen und der Hahnenköpflebahn. Eine umfangreiche Modernisierung und Ausbau sind angedacht. Direkt im Anschluss soll die Olympiabahn in Angriff genommen werden.

Was ist das Ziel?

Die oberste Priorität ist es für die Betreiber der Lifte ein perfektes Angebot für Urlauber zu bieten. Auch der Konkurrenzkampf ist mit dem Zusammenschluss Geschichte. Es würde sich also einiges verbessern, für alle Beteiligten. Derzeit haben die Skigebiete Ifen, Heubergarena und Walmendinger Horn rund 45 Prozent der Wintergäste bei sich in den Gebieten. Mit dem Zusammenschluss sollen die Anteile noch größer werden. Konkrete Pläne wo man einmal stehen will habe man aber noch nicht, so der Gesellschafter der Kleinwalsertaler Bergbahn AG, Michael Lucke auf der Pressekonferenz. 

 

 

 


Tags:
skigebiet verbindung spatenstich kleinwalsertal



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Staatsregierung ändert Schutzzone am Riedbergerhorn - Landratsamt könnte Skigebietszusammenschluss jetzt ermöglichen
Der Skigebietszusammenschluss zwischen dem Riedberger Horn und dem Skigebiet Grasgehren im Allgäu ist ein Stück näher. Die Bayerische Staatsregierung hat ...
Sachbeschädigung beim Lindenberger Hutmuseum - Unbekannte demolieren Außenbestuhlung
Am Montagabend, zwischen 21.00 Uhr und 22.00 Uhr wurde die Außenbestuhlung beim Hutmuseum beschädigt. Mehrere Stühle und Tische wurden umgeworfen ...
Flächenbrand zwischen Altstädten und Sonthofen - Mehrere hundert Quadratmeter an Kreisstraße OA4 in Flammen
Zwischen Altstädten und Sonthofen hat heute Nachmittag eine Freifläche gebrannt. Die Flammen hatten sich auf mehrere hundert Quadratmeter ausgebreitet. Die ...
Überschlag eines Autos in Mittelberg - Auto rutscht Gefälle hinab und überschlägt sich
Ein 65-jähriger Autofahrer war heute Morgen um 9.30 Uhr auf einer Hauszufahrt (Güterweg) in Mittelberg im Kleinwalsertal unterwegs. Auf dem Beifahrersitz ...
Allgäuer freuen sich auf Playoff-Viertelfinale - Guth, Lucas, Messing und Voit bleiben ERC Sonthofen treu
Es war die Sensation schlechthin: Der ERC Sonthofen 1999 e.V. bezwingt im Achtelfinale der Eishockey-Oberliga-Playoffs den Favoriten aus Regensburg und zieht ins ...
Polizei Sonthofen bietet Fahrradcodierung an - Kostenlos und durchaus sinnvoll
Nachdem der Winter uns langsam aber sicher wieder den Rücken zukehrt und damit die Fahrradsaison beginnt, erinnert die Polizei Sonthofen daran, dass es möglich ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Adele
Water Under The Bridge
 
Ed Sheeran
Castle on the Hill
 

Final Song
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
10. Sonthofer Frühlingslauf
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bockbierfest Oberstdorf 2017
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuStromVolleys - DJK München-Ost
 
 
 
Radio einschalten