Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Michael Lucke, Gesellschafter der Kleinwalsertal Bergbahn AG
(Bildquelle: Andreas Reimund)
 
Kleinwalsertal
Freitag, 26. Februar 2016
Skigebietszusammenschluss im Kleinwalsertal will schon 2017 durchstarten
Beide Talseiten werden verbunden

2017 soll der erste Spatenstich ausgehoben werden. Dann will die neue Skigesellschaft „Skigebiete links der Breitach“ mit den ersten Modernisierungen im Kleinwalsertal anfangen. Über 30 Millionen Euro will die junge Vereinigung investieren, dabei sollen auch lange zurückliegende Ideen endlich umgesetzt werden.

Begonnen wird beim Ifen und der Hahnenköpflebahn. Eine umfangreiche Modernisierung und Ausbau sind angedacht. Direkt im Anschluss soll die Olympiabahn in Angriff genommen werden.

Was ist das Ziel?

Die oberste Priorität ist es für die Betreiber der Lifte ein perfektes Angebot für Urlauber zu bieten. Auch der Konkurrenzkampf ist mit dem Zusammenschluss Geschichte. Es würde sich also einiges verbessern, für alle Beteiligten. Derzeit haben die Skigebiete Ifen, Heubergarena und Walmendinger Horn rund 45 Prozent der Wintergäste bei sich in den Gebieten. Mit dem Zusammenschluss sollen die Anteile noch größer werden. Konkrete Pläne wo man einmal stehen will habe man aber noch nicht, so der Gesellschafter der Kleinwalsertaler Bergbahn AG, Michael Lucke auf der Pressekonferenz. 

 

 

 


Tags:
skigebiet verbindung spatenstich kleinwalsertal



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Erhebliche Lawinengefahr abseits der Pisten im Allgäu - Selbstauslösungen an Steilhängen möglich
In den Allgäuer, Ammergauer und Lechtaler Alpen herrscht eine erhebliche Lawinengefahr. Das hat die Bayerische Lawinenwarnzentrale in München bekannt gegeben. ...
Unfallverursacher flüchtet bei Agathazell - Polizei Sonthofen sucht nach dunklem Auto
Mittwochfrüh, gegen 06.20 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2007 in Agathazell bei Burgberg zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Eine 20-jährige ...
Frostig kalte Temperaturen im Allgäu - Bis Ende April bleibt es für die Jahreszeit zu kühl
Wie erwartet folgte nach den Schneefällen im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal der letzten Tage bis ins Flachland jetzt der Frost. Mit ...
Neubau des Flugsicherungscampus in Kaufbeuren beginnt - Deutsche Flugsicherung investiert in Fliegerhorst Kaufbeuren
Nach einem knappen Jahr Planungsphase beginnen Ende April die ersten Bauarbeiten auf einer Teilfläche des Offiziersheimgeländes an der Apfeltrangerstrasse in ...
300 Ehrenamtskarten-Inhaber in Kempten ermittelt - Los entscheidet über Vergabe der Ehrenamtskarte 2017/2019:
Die Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen, Einrichtungen und Organisationen hatten bis 24. März die Möglichkeit, Personen, die sich im Stadtgebiet von ...
Mehrere Verkehrsunfälle mit Radfahrer in Kempten - Mann erlitt Schädelhirntrauma
Im Laufe des Sonntags waren aufgrund des schönen Wetters sehr viele Radfahrer unterwegs. Im Bereich des Altlandkreises Kempten kam es aufgrund verschiedener ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
R. City feat. Adam Levine
Locked Away
 
Gigi D`Agostino
The Riddle
 
Avicii
Waiting For Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Konzertgelände in Buchenberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Bahnunfall Ratholz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuStromVolleys Sonthofen - Rote Raben Vilsbiburg
 
 
 
Radio einschalten