Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Wintersportgebiet im Allgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kleinwalsertal
Sonntag, 12. März 2017
Riesen Glück bei Lawinenabgang im Kleinwalsertal
Skitourengeher von Schneelawine mitgerissen

Heute Vormittag gegen kurz vor 11 Uhr kam es im freien Schiraum der Höferspitze in Mittelberg, im Bereich des Grates zur Höferspitze im Kleinwalsertal zu einem Lawinenabgang. Eine Person wurde erfasst, aber nicht verschüttet.

Zwei Gruppen, insgesamt 4 männliche Personen aus Deutschland im Alter zwischen 21 und 69 Jahren, stiegen unabhängig voneinander von Mittelberg nordseitig auf die Höferspitze auf. In einem Abstand von ca. 50 Meter gingen die beiden Zweiergruppen Richtung Gipfelgrat. Im Aufstieg brachen zwei Schneewechten und lösten in der Folge eine Lawine aus. Eine Person wurde erfasst und ca. 6 Meter mitgerissen, jedoch nicht verschüttet.

Alle vier Schitourerer blieben unverletzt und mittels Taubergung durch den Polizeihelikopter aus dem unbefahrbaren Gelände geborgen. Sie konnten anschließend selbständig ins Tal abfahren.

Unterdessengeht die Lawinengefahr geht weiter zurück. Das berichtete der Bayerische Lawinenwarndienst am Abend. Bei sonnigem Hochdruckwetter setzt sich der Schnee und wird kompakter. Schwachschichten können insbesondere mit großer Zusatzbelastung am Übergang von wenig zu viel Schnee noch gestört werden. Oberhalb von 1.800 Meter gilt am Montag eine mäßige Lawinengefahr (Stufe 2 von 5), darunter eine geringe Gefahr.


Tags:
lawinenabgang höferspitze allgäu alpen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Erhebliche Lawinengefahr unter 1.800 Meter im Allgäu - Wintersportler sollten markierten Pistenraum nicht verlassen
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht unterhalb von 1.800 Metern eine erhebliche Lawinengefahr. Darunter wird die Gefahr als mäßig eingestuft. ...
Erhebliche Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Tourengeher sollten ab 1.600 Meter Höhe Vorsicht walten lassen
Die Lawinengefahr steigt in den Allgäuer und Ammergauer Alpen deutlich an. Mit einer erheblichen Gefahr ist vor allem oberhalb von 1.600 Meter Höhe zu rechnen. ...
Neuschnee im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal - Nacht auf Aschermittwoch bis zu -17 Grad
Ein Schwall feuchter, kalter Polarluft aus Grönland bringt am Rosenmontag viele Wolken und Schneefall ins Allgäu, an den Bodensee und ins Kleinwalsertal: am ...
Ski- und Boardshow im Skizentrum Pfronten - Rosenmontag um 19 Uhr beginnt die große Show
Am Rosenmontag, 12.02.2018 findet im Skizentrum Steinach die Ski- und Boardshow der Skischule Pfronten statt. Nachdem die Show im Dezember abgesagt werden musste, sind ...
Fernsehen sendet Live-Bilder aus Bad Hindelang - Abendschau-Schneeschuhnacht im Skigebiet Oberjoch
Acht Monate nach dem Wanderspektakel „24 Stunden von Bayern“ steht Bad Hindelang (Allgäu) und insbesondere der Ortsteil Oberjoch erneut im Blickpunkt ...
Bergkäseausstich im Allgäu - Der Alpwirtschaftliche Verein im Allgäu e.V. hat 45 Käse bewertet
Am 61. Bergkäseausstich des Alpwirtschaftlichen Verein im Allgäu e.V. am 2. Februar 2018 nahmen insgesamt 29 Sennalpen teil. Es handelt sich um anerkannte ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Philipp Dittberner & Marv
Wolke 4
 
Rihanna
Love On The Brain
 
Adele
Water Under The Bridge
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Funkenfeuer-Unglück
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Holzgünz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanna Holzmann
 
 
 
Radio einschalten