Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Wintersportgebiet im Allgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kleinwalsertal
Sonntag, 12. März 2017
Riesen Glück bei Lawinenabgang im Kleinwalsertal
Skitourengeher von Schneelawine mitgerissen

Heute Vormittag gegen kurz vor 11 Uhr kam es im freien Schiraum der Höferspitze in Mittelberg, im Bereich des Grates zur Höferspitze im Kleinwalsertal zu einem Lawinenabgang. Eine Person wurde erfasst, aber nicht verschüttet.

Zwei Gruppen, insgesamt 4 männliche Personen aus Deutschland im Alter zwischen 21 und 69 Jahren, stiegen unabhängig voneinander von Mittelberg nordseitig auf die Höferspitze auf. In einem Abstand von ca. 50 Meter gingen die beiden Zweiergruppen Richtung Gipfelgrat. Im Aufstieg brachen zwei Schneewechten und lösten in der Folge eine Lawine aus. Eine Person wurde erfasst und ca. 6 Meter mitgerissen, jedoch nicht verschüttet.

Alle vier Schitourerer blieben unverletzt und mittels Taubergung durch den Polizeihelikopter aus dem unbefahrbaren Gelände geborgen. Sie konnten anschließend selbständig ins Tal abfahren.

Unterdessengeht die Lawinengefahr geht weiter zurück. Das berichtete der Bayerische Lawinenwarndienst am Abend. Bei sonnigem Hochdruckwetter setzt sich der Schnee und wird kompakter. Schwachschichten können insbesondere mit großer Zusatzbelastung am Übergang von wenig zu viel Schnee noch gestört werden. Oberhalb von 1.800 Meter gilt am Montag eine mäßige Lawinengefahr (Stufe 2 von 5), darunter eine geringe Gefahr.


Tags:
lawinenabgang höferspitze allgäu alpen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lawinenwarndienst Bayern feiert stolzes Jubiläum - Mitwirkenden des Lawinenwarndienstes für ihren lebensrettenden Einsatz gegen die Gefahren von Eis und Schnee danken
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Umweltministerin Ulrike Scharf bedanken sich bei Staatsempfang: 50 Jahre erfolgreicher Einsatz für mehr Sicherheit in den ...
Oberstaufen feiert 2018 sein 1150-jähriges Jubiläum - Festumzug lässt Ortsgeschichte lebendig werden
Den Ort dürften schon die Kelten und Römer gekannt haben, offiziell verbrieft ist er aber erst in einer Urkunde des Klosters St. Gallen vom 20. Dezember des ...
Bad Hindelang baut Langlaufkompetenz weiter aus - Beschneiungsanlage an der Hornbahn wird ausgebaut
Das Allgäuer Bad Hindelang baut seine Ski-Langlaufkompetenz weiter aus: Die mit 90 Loipen-Kilometern präparierte Langlaufregion erhält für die ...
Stürmischer Sonntagabend, frühwinterlicher Montagmorgen - Sturmböen am Bodensee bis zu 90km/h
Mit starken Westwinden kommt bis Sonntagmittag feuchte, warme Meeresluft vom tropischen Atlantik zu uns: es ist trüb, windig und regnerisch, bei maximal 7 (Birgsau, ...
Gericht urteilt über Kraftwerkspläne in Allgäuer Alpen - Bund Naturschutz will Naturdenkmal Eisenbreche retten
Am Dienstag (14.11.) um 9 Uhr werden vor dem Verwaltungsgericht Augsburg die Klagen des BUND Naturschutz (BN) und des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) gegen die ...
Politik macht Weg für Allgäuer Skischaukel frei - Bauantrag für Liftbau am Riedbergerhorn erwartet
Der Bayerische Landtag hat am Donnerstag in München mit Stimmen der CSU und Freien Wähler den Weg für einen Skigebietszusammenschluss zwischen ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Arthur
Say You Won´t Let Go
 
Katy Perry
Chained To The Rhythm
 
Lemo
Der Himmel über Wien
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktor Leubas
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Weihnachtsbeleuchtung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernmuseum
 
 
 
Radio einschalten