Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Die völlig zerstörte Bergstation der Materialseilbahn bei Hirschegg im Kleinwalsertal
(Bildquelle: Feuerwehr Riezlern)
 
Kleinwalsertal - Hirschegg
Donnerstag, 5. Januar 2017
Großeinsatz für Feuerwehr im Kleinwalsertal
Bergstation einer Materialseilbahn brennt völlig ab

Im Kleinwalsertal ist die Bergstation einer Materialseilbahn bei Hirschegg vollständig abgebrannt. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig. Ohne Hubschrauber hätte die Feuerwehr keine Chance gehabt, einzugreifen.

Am frühen Mittwochnachmittag meldeten mehrere Personen über Notruf, dass die Bergstation einer Materialseilbahn in Hirschegg in Brand geraten sei. Mittels Polizeihubschrauber "Libelle" welche Löschwasser zum Brandobjekt flog, sowie den Feuerwehren Riezlern, Hirschegg und Mittelsberg mit 50 Mann und der Mithilfe von 8 Mann der Bergrettung Riezlern , gelang es den Brand nach ca 2 Stunden zu löschen .

Die Bergstation der Lifthütte brannte vollständig ab, ein Übergreifen auf ein nahegelegenes Wohnhauses konnte verhindert werden. Der Grund des Brandes, dürfte auf einen technischen Defekt zurückzuführen sein. Es entstand ein Sachschaden in bislang unbekannnter Höhe. Ein Fremdverschulden dürfte ausgeschlossen sein.

 

 


Tags:
brand bergstation materialseilbahn kleinwalsertal



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Frau erleidet Schwächeanfall beim Kochen in Buchloe - Nachbar durch Brandgeruch alarmiert
Freitagnachmittag erlitt eine 77-jährige Frau beim Kochen in ihrer Wohnung in der Weichter Straße in Buchloe einen Schwindelanfall. Da die Frau nicht mehr ...
Erst unbeständig aber zum Wochenende wieder schöner - Der Mai war bislang ein Grad wärmer als üblich
Trotz der teils kühlen, teils herbstlich grauen letzten Tage: Der Mai 2018 ist bis jetzt im Allgäu, Kleinwalsertal sowie am Bodensee etwa 1 Grad wärmer ...
LKW-Brand auf der A980 bei Waltenhofen - Anhänger fängt Feuer
Am Morgen des 19.05.2018 gegen 05:00 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu ein brennender Lkw-Anhänger auf der A980 zwischen Waltenhofen und Sulzberg ...
Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge im Oberallgäu - Fit für die eigene Wohnung durch Schulungen
Eine eigene Wohnung zu finden, ist für anerkannte Flüchtlinge oftmals ein Spießrutenlauf. Viele scheitern schon beim Versuch, auf ein Wohnungsinserat ...
Einsatzkräfte-Treffen im Allgäuer Polizeipräsidium - Aktueller Sachstand bei taktischer Zusammenarbeit besprochen
Zu ihrem jährlichen Informationsaustausch trafen sich alle Stadt- und Kreisbrandräte sowie die Leiter der Rettungsdienste und der Integrierten Leitstellen mit ...
5,2 Millionen-Förderung für Kempten und Oberallgäu - Thomas Kreuzer: Wichtige Unterstützung durch den Freistaat
„Ich freue mich sehr, dass wir für kommunale Hochbaumaßnahmen in meinem Stimmkreis dieses Jahr 5.235.000 Euro erhalten“, erklärt ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
FlowRag
Dann Kommt Die Musik
 
The BossHoss feat. The Common Linnets
Jolene
 
Revolverheld
Immer noch fühlen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpbad Pfronten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auffahrunfall Polizeifahrzeug
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
 
 
Radio einschalten