Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
ALLGÄUHIT - ARTIKEL VERSENDEN
Versuchter Mord in Allgäuer Flüchtlingsunterkunft
Kemptener Landgericht verurteilt Täter
Diese Funtkion wird bald zur Verfügung stehen!
Verhandlung zum Versuchten Mord in einer Oberallgäuer Flüchtlingsunterkunft
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Kempten
Dienstag, 1. März 2016
Versuchter Mord in Allgäuer Flüchtlingsunterkunft
Kemptener Landgericht verurteilt Täter

Ein Flüchtling hat in einem Asylbewerberwohnheim in Börwang bei Haldenwang einen Mitbewohner niedergestochen. Nun hat das Landgericht den Täter für schuldunfähig empfunden.

Das Landgericht Kempten hat einen Flüchtling des versuchten Mordes schuldig gesprochen. Der Mann hat in einer Unterkunft in Haldenwang einen Mitbewohner mit einem Messer niedergestochen. Dieser hat schwerste Verletzungen von dem Angriff davongetragen und überlebte die Attacke wohl nur dank einer Notoperation im Kemptener Klinikum.

Das Gericht hat sich nun einem psychologischen Gutachten über den Mann angeschlossen. Dieses erklärt den Täter zum Tatzeitpunkt für schuldunfähig. Der Mann wird nun in einer forensischen Anstalt untergebracht. In immer wiederkehrenden Fristen von einem Jahr wird jetzt geprüft ob der verurteilte Flüchtling noch an der psychischen Erkrankung leidet oder wieder auf freien Fuß kommen kann. Entscheiden wird dies ebenfalls ein Gericht.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Mordverhandlung an Kemptener Landgericht
 
         


Tags:
gericht flüchtling mord forensik



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rechtsbildungsunterreicht für Flüchtlinge ein voller Erfolg - Landgericht Kempten zieht nach einem halben Jahr Bilanz
Seit Januar 2016 haben Richterinnen, Rechtspflegerinnen und Richter im Landgerichtsbezirk Kempten Rechtsbildungsunterricht für Asylbewerber und Flüchtlinge ...
Auseinandersetzung in Wasserburger Flüchtlingsheim endet blutig - 28-Jähriger mit Schere an Brust und Rücken schwer verletzt
In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es in einem Asylbewerberheim in Wasserburg zu einer folgenschweren Auseinandersetzung zweier Männer. Im Verlauf eines ...
Bundespolizei nimmt 13 Personen in Lindau in Gewahrsam - Abgelehnte Asylbewerber waren mit Fernverkehrbus unterwegs
Am Montagnachmittag (23. Mai) hat die Bundespolizei in Lindau eine 13-köpfige Reisegruppe in Gewahrsam genommen. Die Serben waren in einem Fernverkehrsbus ...
Polizei Kempten überführt Einbrecherbande - Anrufer mit entscheidendem Hinweis für Festnahmen
Nach einem Hinweis gelang Beamten der Polizeiinspektion Kempten die Festnahme von mehreren Einbrechern, die abgestimmt und geplant vorgingen. Ein Anwohner tätigte ...
Nach den Schüssen in Nenzing: Weitere Infos im Pressegespräch - Polizei will die aktuellen Ermittlungen mitteilen
Woher hatte der Schütze von Nenzing seine Waffe? Und warum attackierte der 27-Jährige wahllos Besucher des Festivals in Vorarlberg? Diese Fragen sollen bei der ...
Silvesterböller-Explosionen im Allgäu und in Lindau - Polizei ermittelt 13 Tatverdächtige aus dem Rockermilieu
Nach mehreren durch nicht zugelassene Silvesterböller herbeigeführte Explosionen im Landkreis, führte die Lindauer Kripo gestern Durchsuchungen bei ...
© 2016 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Stefanie Heinzmann
In The End
 
Alvaro Soler
El Mismo Sol
 
Milky Chance
Stolen Dance
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bildergalerie Sennerei Gunzesried
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
go to Gö - Freitag
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinderhaus Nord besucht THW
 
 
 
Radio einschalten