Polizei nimmt Täter mit Waffe in Kempten fest - Passant in der Bahnhofstraße von einem Mann mit einer Pistole bedroht | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolfoto Waffe
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Kempten
Freitag, 8. Juni 2018
Polizei nimmt Täter mit Waffe in Kempten fest
Passant in der Bahnhofstraße von einem Mann mit einer Pistole bedroht

Eine aufmerksame Mitarbeiterin eines Geschäfts beobachtete gegen 15:15 Uhr, wie ein Mann auf offener Straße mit einer Waffe auf einen Passanten zielte. Sie verständigte sofort über den Notruf 110 die Polizeieinsatzzentrale. Sofort fahndeten mehrere zivile und uniformierte Streifenfahrzeuge der Polizei Kempten und der Operativen Ergänzungsdienste Kempten nach dem Täter.

 

"Wir sind aufgrund der vorliegenden Informationen davon ausgegangen, dass es sich um eine echte Waffe mit entsprechenden Gefahrenpotential handeln könnte", so Polizeidirektor Günter Hackenberg, Leiter der Polizeiinspektion. "Die Einsatzkräfte handelten besonnen und konnten den Mann sehr schnell überwältigen".

Nach wenigen Minuten konnte dieser am August-Fischer-Platz überwältigt und festgenommen werden. Zudem wurde eine Schreckschusswaffe bei ihm aufgefunden.

Nach derzeitigem Kenntnisstand befand sich der 35-jährige Mann in einer psychischen Ausnahmesituation. Er wurde in eine Fachklinik gebracht und ein Ermittlungsverfahren wird eingeleitet. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen führt die Kemptener Polizeiinspektion.
(PP Schwaben Süd/West)

 

 


Tags:
bedrohung waffe festnahme allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Versuchtes Tötungsdelikt in Kempten - Mann lebensgefährlich verletzt in Treppenhaus gefunden
Am frühen Freitagabend kurz nach 20.00 Uhr alarmierten Anwohner eines Mehrfamilienhauses in Kempten, Beim Keck, aufgrund eines Randalierers den Polizeinotruf. Vor ...
Kempten: Angriffe gegen Polizeibeamte - Jugendliche erwarten Anzeigen
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in drei Fällen zu Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte durch alkoholisierte Personen. Im ersten Fall wurde ein ...
Festnahme um falsche Polizeibeamte in Marktoberdorf - 32-Jähriger wollte Geld einer Rentnerin prüfen
Über den gesamten Landkreis und die Stadt Kaufbeuren erstreckten sich heute eine Vielzahl von Anrufen, die der Betrugsmasche „falscher Polizeibeamter“ ...
Familie aus Memmingen streitet hart - 3 Polizeibeamte wurden dabei leicht verletzt
Am Montagabend kam es zu einem Familienstreites. Ein Mann versuchte sich gewaltsam Zutritt zu der Wohnung seiner getrennt lebenden Frau zu verschaffen, wobei die ...
Mann aus Rieden bedroht Finanzbeamtin in Kaufbeuren - IBAN-Zahlendreher führt zu Polizeieinsatz
Zu Unrecht aufgeregt über eine Mahnung des Finanzamts hatte sich ein Mann aus Rieden. In einem Telefonat am Donnerstag mit einer Beamtin des Finanzamts Kaufbeuren ...
Hornissen im Allgäu: Nützlinge mit Schockfaktor - Tiere gelten zu Unrecht als gefährlich
Allein ihre Größe flößt schon Respekt ein, die Angst vor einem Stich sorgt bei manchen Menschen schon fast für Panik: Hornissen gelten als ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Savage Garden
I Want You
 
Jay Sean feat. Sean Paul
Make My Love Go
 
OneRepublic
Wherever I Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Oberstaufen-Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
 
 
Radio einschalten