Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Die Bilder der Überwachungskamera
(Bildquelle: Kriminalpolizei Kempten)
 
Kempten
Dienstag, 28. Februar 2017
Nach Raubüberfall auf Kemptener ARAL-Tankstelle
Wer kennt diese Frau? Polizei sucht nach Hinweisen

KEMPTEN. Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Nacht vom 26. auf 27. Februar 2017 veröffentlicht die Polizei nun Aufnahmen der Überwachungskamera.
Wer kennt die Täterin bzw. wem gehören die auffälligen Kleidungsstücke?

Die bislang unbekannte Frau betrat am Montag, 27. Februar 2017, gegen 3.30 Uhr die ARAL-Tankstelle am Schumacherring nahe dem Berliner Platz. Anschließend bedrohte sie die Kassiererin mit einem rund 25 Zentimeter langen Brotmesser und bekam deshalb mehrere hundert Euro ausgehändigt. Die Täterin konnte nach der Tat unerkannt entkommen.

Die Täterin trug während des Überfalls einen schwarzen Kapuzenpulli mit einem auffälligen weißen Reißverschluss. Die Kapuze hatte sie über ihren Kopf gezogen. Ihr Gesicht hatte die Frau mit einem schwarzen Tuch oder Schal und einer dunklen Sonnenbrille vermummt.
Außerdem war sie mit einer schwarzen Jogginghose bekleidet, an die jeweils ein Längsstreifen entlang der Beine angebracht war. Daneben trug die Unbekannte schwarze Sportschuhe mit weißen Sohlen, und schwarzen Handschuhen.

Die Ermittler der Kripo Kempten fragen ganz konkret:

- Wer kennt die Frau mit dieser Statur?

- Wem fiel die Frau vor oder nach der Tat im Umfeld der Tankstelle auf?

- Wem können die auffälligen Bekleidungsstücke zugeordnet werden?

Hinweise werden von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer (0831) 9909-0 oder über das Hinweisformular unten rechts entgegen genommen.


Tags:
Raubüberfall Tankstelle Fahndung Kamera



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfallverursacher flüchten im Kempten und im Oberallgäu - Polizei ermittelt gleich gegen mehrere Autofahrer
Bei zahlreichen Unfällen im Oberallgäu und in Kempten die vergangenen Tage sind die Unfallverursacher einfach geflüchtet ohne sich den Schaden zu ...
Marihuanapflanzen im Gepäck am Lindauer Bahnhof - 2,8 Promille im Blut und diverse Drogen dabei
Am späten Montagnachmittag wurde ein 26-Jähriger am Lindauer Bahnhof angehalten und überprüft, nachdem er aus einem aus Österreich kommenden Zug ...
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zufrieden - Länderübergreifende Kontrollaktionen waren erfolgreich
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist mit der Abschlussbilanz der dritten gemeinsamen länderübergreifenden Fahndungs- und Kontrollaktion von Bayern, ...
Festnahme am Memminger Bahnhof - Offener Haftbefehl wegen Wohnungseinbrüchen festgestellt
Bei der Kontrolle von zwei Brüdern durch Beamte der Lindauer Schleierfahndung am Hauptbahnhof in Memmingen wurde bei dem 33-Jährigen ein offener Haftbefehl ...
Erhalt der Klinik Oberstdorf nicht selbstverständlich - Chefarzt wirbt für Krankenhaus-Förderkreis
„Der Erhalt unseres Oberstdorfer Krankenhauses bleibt eine ständige Herausforderung und seine Existenz ist keine Selbstverständlichkeit.“ Dies ...
Fahndungswiderruf nach vermisstem 14-Jährigen aus Seeg - Vermisster Junge wohlbehalten seiner Mutter übergeben
Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten 14-Jährigen aus Seeg vom 08.11.2017 ist erledigt. Der Jugendliche konnte durch Beamte der ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Adam Lambert
Better Than I Know Myself
 
Kaleo
Way Down We Go
 
Juli
Wir beide
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ASV Sonthofen - Stuttgart II
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Gesundheitstage
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
THW Lindau
 
 
 
Radio einschalten