Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Die Bilder der Überwachungskamera
(Bildquelle: Kriminalpolizei Kempten)
 
Kempten
Dienstag, 28. Februar 2017
Nach Raubüberfall auf Kemptener ARAL-Tankstelle
Wer kennt diese Frau? Polizei sucht nach Hinweisen

KEMPTEN. Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Nacht vom 26. auf 27. Februar 2017 veröffentlicht die Polizei nun Aufnahmen der Überwachungskamera.
Wer kennt die Täterin bzw. wem gehören die auffälligen Kleidungsstücke?

Die bislang unbekannte Frau betrat am Montag, 27. Februar 2017, gegen 3.30 Uhr die ARAL-Tankstelle am Schumacherring nahe dem Berliner Platz. Anschließend bedrohte sie die Kassiererin mit einem rund 25 Zentimeter langen Brotmesser und bekam deshalb mehrere hundert Euro ausgehändigt. Die Täterin konnte nach der Tat unerkannt entkommen.

Die Täterin trug während des Überfalls einen schwarzen Kapuzenpulli mit einem auffälligen weißen Reißverschluss. Die Kapuze hatte sie über ihren Kopf gezogen. Ihr Gesicht hatte die Frau mit einem schwarzen Tuch oder Schal und einer dunklen Sonnenbrille vermummt.
Außerdem war sie mit einer schwarzen Jogginghose bekleidet, an die jeweils ein Längsstreifen entlang der Beine angebracht war. Daneben trug die Unbekannte schwarze Sportschuhe mit weißen Sohlen, und schwarzen Handschuhen.

Die Ermittler der Kripo Kempten fragen ganz konkret:

- Wer kennt die Frau mit dieser Statur?

- Wem fiel die Frau vor oder nach der Tat im Umfeld der Tankstelle auf?

- Wem können die auffälligen Bekleidungsstücke zugeordnet werden?

Hinweise werden von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer (0831) 9909-0 oder über das Hinweisformular unten rechts entgegen genommen.


Tags:
Raubüberfall Tankstelle Fahndung Kamera



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fahndungserfolg in Kempten - Täter ermittelt, Druck durch veröffentlichtes Foto wurde zu groß
Nachdem die Polizei das Foto eines Tatverdächtigen veröffentlichte, gelang den Beamten die Ermittlung dreier Männer, welche die Taten ausgeführt ...
Mehrere Gewahrsamsnahmen im Oberallgäu - Vatertag endete für einige stark Alkoholisierte auf der Wache
Mehrere Gewahrsamsnahmen am Vatertag In Durach war ein 29 Jahre alter Festzeltbesucher so betrunken, dass der Rettungsdienst die Polizei verständigte. Auf ...
Flüssiggastank an Sonthofer Tankstelle undicht - Kunden nahmen Gasgeruch wahr
An einer Tankstelle im oberallgäuer Sonthofen haben Kunden Gasgeruch wahrgenommen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr haben die Tankstellenmitarbeiter bereits ...
Polizei fahndet nach Wohnungseinbrecher im Oberallgäu - Überwachungskamerabild zeigt Gesuchten beim Geldabheben
Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter verschafften sich zwischen Mitte und Ende Januar 2017 mehrmals Zugang in die Wohnung einer Frau in einem ...
Haftbefehl in Lindau vollzogen - Fahrt mit unterschlagenem Mercedes endet in Lindau
In den frühen Morgenstunden am Dienstag stellten die Schleierfahnder auf der A96 einen Mercedes Geländewagen fest, der aktuell zur Sachfahndung Unterschlagung ...
Drogenfund bei Kontrolle in Buchloe - Rauschgiftkonsument bringt sich in Lebensgefahr
Nicht ganz alltäglich liefen die Rauschgiftkontrollen der Lindauer Schleierfahnder in den Regionalzügen und Bahnhöfen im Allgäu ab. Neben Aufgriffen ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo feat. Ella Henderson
Here for You
 
Die Toten Hosen
Unter den Wolken
 
Years & Years
Shine
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer LKW-Unfall auf der BAB 96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Verkehrsnfall bei Markt Rettenbach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
 
 
Radio einschalten