Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Rathausplatz in Kempten
(Bildquelle: Stadt Kempten)
 
Kempten
Dienstag, 26. Mai 2015
NGG Mitgliederversammlung zur Verabschiedung von Peter Schmidt
Langjähriger Geschäftsführer agiert jetzt international

Die diesjährige Mitgliederversammlung der Gewerkschaft NGG, Region Allgäu stand im Zeichen der Verabschiedung des langjährigen Geschäftsführers Peter Schmidt. Nach 26 Jahren Gewerkschaftsarbeit im Allgäu übernahm er im Oktober 2014 den Bereich „internationale Gewerkschaftsarbeit“ innerhalb der NGG.

Freddy Adjan, der Vorsitzende der NGG Bayern betonte in seiner Rede die Wichtigkeit des Mindestlohns. Die Bundesregierung dürfe dem Druck der Arbeitgeber nicht nachgeben und das Mindestlohngesetz wieder aushöhlen. „Die Dokumentation der Arbeitszeiten als Bürokratie-Monster zu diffamieren, ist scheinheilig und absurd. Wenn ein Arbeitgeber seine Beschäftigten nach geleisteter Arbeit entlohnt, müssen Beginn und Ende der Arbeitszeit aufgezeichnet werden. Das ist ein völlig normaler Vorgang. Auf Zuruf funktioniert das nicht. Dass insbesondere das Gastgewerbe kampagnenartig am lautesten protestiert und sogar die Ausweitung der Arbeitszeiten fordert, ist ein Beleg dafür, dass seit Jahren gegen das geltende Arbeitszeitgesetz verstoßen wird und Überstunden nicht bezahlt werden. Mit dem Mindestlohngesetz, der Dokumentation der Arbeitszeiten, den Kontrollen und angedrohten Sanktionen ist es endlich möglich, den Sumpf von Schwarzgeld und Betrug trocken zu legen“, so Adjan.

Im Rahmen dieser Veranstaltung fand auch, wie alljährlich, die Ehrung langjähriger NGG-Mitglieder statt.


Tags:
ngg versammlung geschäftsführer allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Totalschaden an Corvette nach Unfall auf A7 im Allgäu - Sportwagenfahrer prallt bei Überholvorgang in Leitplanke
Zu schnell unterwegs war der Fahrer einer Corvette aus der Schweiz am späten Donnerstagnachmittag auf der A 7 Richtung Füssen. Kurz nach der Anschlussstelle ...
„Cancer Center“ am Klinikum Kempten gegründet - Breites Netzwerk für Patienten
Krebspatienten in der Region können künftig noch effizienter und zielgerichteter behandelt werden. Mit der Gründung des „Cancer Center (CC) Kempten ...
Versammlungsgeschehen in Mindelheim - Freie Meinungsäußerung für alle Teilnehmer
Am 02.10.2018 finden in der Kreisstadt diverse Versammlungen statt, die polizeilich betreut werden. In diesem Zusammenhang weist die Polizei auf folgendes hin. Ziel der ...
Stadt Memmingen im Bürger-Dialog - Die neu konzipierte Bürgerversammlung bekam Zuspruch
Mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen, das war das Anliegen von Oberbürgermeister Manfred Schilder bei der Bürgerversammlung 2018. Das neue Konzept ...
Kreisausschuss Auflösung Unterallgäu wird vorbereitet - Einstimmige Empfehlung an den Kreistag ausgesprochen
Unter dem Oberbegriff „Regionalentwicklung“ Tourismus und Wirtschaft im Unterallgäu zu fördern, dafür stand bislang die Unterallgäu Aktiv ...
Rettungshund findet vermisste Frau in Kempten - Verwirrte Frau in Waldstück gefunden
Die Rettungshündin Mika und ihre Besitzerin Sonja Bingger von der BRK Rettungshundestaffel Oberallgäu haben in der Nacht vom 11.09.2018 eine verwirrte Frau in ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tagtraeumer
Pfeile
 
Queen
Heaven for Everyone
 
Pink
Whatever You Want
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten