Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Der Tatort: In einer dieser Wohnungen wurde die 63-jährige Witwe Opfer eines Gewaltverbrechens
(Bildquelle: new-facts.eu)
 
Kempten
Dienstag, 31. Dezember 2013
Mord an Rentnerin in Kempten
Der Tatverdächtige soll der eigene Sohn sein

Der Sohn der getöteten 63-jährigen Frau in Kempten könnte seine Mutter auf dem Gewissen haben. Das geht aus Informationen hervor, die direkt aus dem Umfeld der Familie der Witwe stammen.

Er sei der festgenommene Tatverdächtige, der wenige Tage vor Weihnachten die Rentnerin in ihrer Wohnung in Kempten-Stiftallmey erstochen haben soll. Die Untersuchungshaft sitzt der Mann demnach in der Justizvollzugsanstalt in Kempten ab. Mit einer Ausnahme: Gestern durfte der Tatverdächtige an der Beisetzung seiner Mutter auf einem Kemptener Friedhof teilnehmen. Polizeibeamte in zivil hatten ihn begleitet. Er streitet weiter eine Beteiligung an der Tat ab. Die Kriminalpolizei versucht durch ihre Ermittlungen an handfeste Beweise zu gelangen. Bislang stützt sich die Untersuchungshaft auf Indizien. Ein Sprecher der Polizei bestätigte Radio AllgäuHIT bereits gestern, dass die Ermittlungen auch im neuen Jahr weitergehen werden.


Tags:
mord kripo ermittlungen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unbekannter bricht in Kemptener Bauhof ein - Polizei sucht Zeugen für Vorfall von Dienstag auf Mittwoch
Ein unbekannter Täter hat in der Nacht vom 14. auf den 15.11.2017 - vermutlich in der Zeit von 20.45 Uhr bis 03:00 Uhr - in den Bauhof der Stadt Kempten in der ...
Vier Überweisungsbetrüger im Allgäu festgenommen - Männer hatten sich in Ferienwohnung einquartiert
Am vergangenen Donnerstag ist es gelungen, vier rumänische Männer im Alter von 31 bis 34 Jahren in Roßhaupten in einer Ferienwohnung festzunehmen, die ...
Marihuanapflanzen im Gepäck am Lindauer Bahnhof - 2,8 Promille im Blut und diverse Drogen dabei
Am späten Montagnachmittag wurde ein 26-Jähriger am Lindauer Bahnhof angehalten und überprüft, nachdem er aus einem aus Österreich kommenden Zug ...
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zufrieden - Länderübergreifende Kontrollaktionen waren erfolgreich
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist mit der Abschlussbilanz der dritten gemeinsamen länderübergreifenden Fahndungs- und Kontrollaktion von Bayern, ...
Zwei Jugendliche(13,14) auf Diebestour durch Kaufbeuren - Waren im Gesamtwert von über 100 Euro gestohlen
Kaufbeuren. Am 10.11.2017 wurden zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren in Neugablonz beim Ladendiebstahl erwischt. Ermittlungen ergaben, dass insgesamt ...
Sexuelle Belästigung in Oberstdorf - 13-jähriges Mädchen gegen ihren Willen geküsst
Am Donnerstagmorgen wurde ein 13-jähriges Mädchen von einem 19-jährigen angesprochen und anschließend gegen ihren Willen auf den Mund geküsst. ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Snow Patrol
Just Say Yes
 
Glasperlenspiel
Geiles Leben
 
LiZZA
Kopfsache
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Gesundheitstage
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
THW Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fussball 1 FC sonthofen
 
 
 
Radio einschalten