Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Navigationsgerät (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Kempten
Montag, 4. Juni 2018
LKW fährt sich in Kemptener Wohngebiet fest
Litauischer Fahrer hatte auf Navigationsgerät vertraut

Zur Bergung eines Sattelzuges mit Auflieger musste Montag-Mittag ein Kran in einem Wohngebiet in Kempten beauftragt werden. Ein 48-jähriger litauischer Lkw-Fahrer wurde offensichtlich von seinem Navigationsgerät falsch gelotst und verfuhr sich deswegen in der Stadtbadstraße.

Der Mann wollte von Kempten nach Biessenhofen fahren. Dabei beschädigte er einen Gartenzaun, ein Vordach und eine Garage bei insgesamt drei Anwesen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 20.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Der Sattel Auflieger soll nun durch einen Kran versetzt werden, um diesem im Anschluss die Ausfahrt aus dem Wohngebiet zu ermöglichen. Die Bergungsmaßnahmen dauern noch an, die Dauer ist im Moment nicht absehbar. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 


Tags:
lkw navi allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hund beißt Kind auf Bolzplatz in Thalkirchdorf - Junge muss zur Versorgung der Wunden in Klinik
Am Dienstag um 15.30 Uhr, wurde auf dem Bolzplatz im Oberallgäuer Thalkirchdorf ein achtjähriges Kind von einem freilaufenden Hund gebissen. Das Kind ...
Verteilerkasten fällt in Kempten auf Arbeiter - Mann schwer verletzt in Klinik gebracht
Zu einem Betriebsunfall kam es am Dienstag-Nachmittag in einer Firma in der Dieselstraße in Kempten. Mehrere Arbeiter waren damit beschäftigt, einen ...
Touristin löst Feueralarm in Füssener Hotel aus - Öffnungsmechanismus des Garagentors defekt
Am Vormittag des 19.06.2018 wurde in einem Füssener Hotel der Feueralarm ausgelöst. Die Ursache für den Alarm war schnell gefunden. Nach der Befragung der ...
Entlassener Praktikant beißt Polizisten in Maierhöfen - Strafanzeige wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Am Dienstagmorgen wurde die Polizei Lindenberg zu einer Auseinandersetzung in ein Altenheim gerufen. Ein Praktikant wurde dort entlassen, verließ jedoch trotz ...
Mehrere Wildunfälle in Mindelheim - Mehrere Tausend Euro Schaden, Personen wurden aber nicht verletzt
Dienstagabend musste die Polizei Mindelheim fünf Wildunfälle aufnehmen. Zwischen 22.15 Uhr und 23.35 Uhr meldeten sich fünf Autofahrer, die je einen ...
Waldarbeiter in Unteregg verunglückt - Ersthelfer befreit schwer verletzten eingeklemmten Arbeiter
Am späten Nachmittag des 19.06.2018 ereignete sich ein Betriebsunfall in einem Waldstück bei Unteregg. Ein Waldarbeiter wollte von seinem Lkw mit Kran ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Matt Simons
We Can Do Better
 
Tina Turner
What You Get Is What You See
 
Natasha Bedingfield
Pocketful Of Sunshine
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Radtouren im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe, Spieler
 
 
 
Radio einschalten