Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Die St. Lorenz-Basilika in Kempten (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Montag, 29. Januar 2018
Kempten investiert 39 Millionen Euro in die Zukunft
Stadtrat stimmt für Haushalt ohne Neuverschuldung

Die Stadt Kempten wird 39 Millionen Euro in ihre eigene Zukunft investieren. Der Stadtrat hatte den Weg dazu in seiner jüngen Sitzung freigemacht. Das Besondere: Kempten kommt dabei ohne Neuverschuldung aus, wie der Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle mitteilte.

"Dazu kommen noch 7,5 Millionen Euro für den Bauunterhalt aus dem Verwaltungshaushalt. Aber das eigentlich Erstaunliche ist nicht die bloße Höhe der Investitionen, sondern der Umstand, dass dies ohne neue Schulden und ohne Entnahme aus den Rücklagen, also ohne Substanzverzehr möglich ist. Unser Ziel ist es, die guten Jahre mit starken Einnahmen unter anderem aus der Gewerbesteuer zu nutzen, um mit dem Geld wichtige Felder wie Bildung, Kultur, Sport und Infrastruktur langfristig zu stärken.", so der Kemptener Oberbürgermeister.

Erst vor wenigen Tagen hatte der Freistaat Bayern angekündigt, so viele Schlüsselzuweisungen wie noch nie zuvor an die Städte, Gemeinden und Landkreise auszuschütten. Auch im Allgäu und bis zum bayerischen Bodenseeufer profitieren die Kommunen von dieser Maßnahme. Hintergrund ist die seit Jahren florierende Wirtschaft im Freistaat.

 


Tags:
wirtschaft allgäu haushalt investition



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fahrerin eingeschlafen und Beifahrer leicht verletzt - Verkehrsunfall auf der B16 bei Stötten mit 8000 Euro Sachschaden
Am Dienstagvormittag kam es auf der B 16 in Fahrtrichtung Süden kurz vor der Ausfahrt nach Stötten zu einem Verkehrsunfall, weil die 25-jährige ...
Verkehrsunfall wegen Handynachricht in Sigishofen - Sachschaden bezieht sich auf 22.000 Euro
Gestern Abend kam eine 18-jährige Fahrerin in Sigishofen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein geparktes Fahrzeug. Durch die Wucht des ...
Deutsche Bahn hat im Allgäu 160 Millionen Euro investiert - Die ersten 72 Kilometer Oberleitung wurden errichtet
Von Ende März bis zum 15. Oktober konnte sich der rund 100 Kilometer lange Streckenabschnitt zwischen Geltendorf und Leutkirch als Bayerns längste Baustelle ...
Jungwaldpflege in Kempten - Eine Investition in die Zukunft
Jeder Waldbesitzer sollte weit in die Zukunft denken. Für die Flächen des Staatswaldes gibt es „Bestockungsziele“, wie der Fachmann die ...
Mittelstands-Union Ostallgäu zum Thema Lohn-Optimierung - Debatte um den Spitzensteuersatz
Unter dem Motto „Mehr Netto vom Brutto!“ konnte die Mittelstands-Union Ostallgäu den Geschäftsführer der CoNav Consulting GmbH & Co. KG, ...
Ostallgäu veröffentlicht Grundstücksmarktbericht - Erstmals hat Gutachterausschuss Bericht veröffentlicht
Erstmals hat der Gutachterausschuss des Landkreises Ostallgäu einen Grundstücksmarktbericht veröffentlicht. Der Bericht bietet zahlreiche Informationen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
Whatever You Want
 
Glasperlenspiel
Geiles Leben
 
Wincent Weiss
An Wunder
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten