Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Rathausplatz in Kempten
(Bildquelle: Stadt Kempten)
 
Kempten
Dienstag, 26. Januar 2016
Kempten erhält Förderzusage für König-Ludwig-Brücke
2,2 Millionen Euro vom Bund für Bauwerk und Umfeld

Insgesamt rund 3,8 Millionen Euro wird die Sanierung der bauhistorisch bedeutenden Kemptener König-Ludwig-Brücke sowie die Neugestaltung des Umfeldes kosten. Die Stadt Kempten erhält dazu vom Bund im Rahmen der Städtebauförderung 2,2 Millionen Euro. Bundesbauministerin Barbara Hendricks übergab heute zusammen mit ihrem Parlamentarischen Staatssekretär Florian Pronold in Berlin die entsprechende Förderurkunde an Michael Kral vom Amt für Tiefbau und Verkehr der Stadt Kempten.

Bundesweit werden mit dem Programm für „nationale Projekte des Städtebaus“ 46 ausgewählte Projekte gefördert. „Die große Resonanz auf den Projektaufruf hat erneut gezeigt, dass es in deutschen Städten und Gemeinden ein großes Potenzial an herausragenden Maßnahmen des Städtebaus gibt. Dieses Potenzial wollen wir nutzen und unterstützen", begründete Hendricks die finanzielle Unterstützung.

Die Planungen für die Sanierungsmaßnahme sollen noch in diesem Jahr erfolgen, der Baubeginn ist für Frühjahr 2017 vorgesehen. Im Herbst 2018 soll die König-Ludwig-Brücke dann wieder für Fußgänger und Radfahrer freigegeben werden.   

 

 

 


Tags:
brücke sanierung förderung zusage



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Skisaison der Grüntenlifte im Allgäu endgültig abgesagt - Eigentümer-Familie und Investoren nicht einig
Der Skibetrieb der insolventen Grüntenlifte Betriebs-GmbH in Rettenberg/Kranzegg im Oberallgäu kann in der laufenden Wintersaison leider nicht stattfinden. Das ...
Historische Stadtbefestigung von Memmingen - Baudenkmal mit 1,3 Millionen Euro unterstützt
"Für die Instandsetzung der historischen Stadtbefestigung von Memmingen können wir aus dem Entschädigungsfonds für die Denkmalpflege eine ...
8,9 Millionen Förderung für Straßenneubau bei Blaichach - Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf über 14 Mio. Euro
Mit bis zu 8,935 Millionen Euro, was 70 Prozent der förderfähigen Gesamtkosten entspricht, bezuschusst der Freistaat Bayern nach dem Bayerischen ...
Ehemalige Eisenbahnbrücke bei Illerbeuren - Historische Fotos gesucht
Bis 1972 verkehrte zwischen Memmingen und Legau die „Legauer Rutsch“. Teil dieser Bahnstrecke war die ehemalige Eisenbahnbrücke bei Illerbeuren, gebaut ...
3000 Euro gehen an drei Lindauer Institutionen - Bürgerspenden bei der Nobelpreisträgertagung
Lindauer Bürger haben mit ihrer Teilnahme am Grill & Chill, das im Rahmen der 67. Lindauer Nobelpreisträgertagung am 27.06.2017 im Toskanapark stattfand, ...
Sanierung von Wohmbrechts nach Meckatz - 300.000 Euro Förderung für Straßensanierung
Mit einem Festbetrag von 300.000 Euro, fördert der Freistaat Bayern die Sanierung der Kreisstraße LI 7 von Wohmbrechts nach Meckatz nach dem Bayerischen ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Twenty One Pilots
Ride
 
Ina Regen
Wie a Kind
 
Virginia Ernst
No I Ain´t
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Winterunfälle im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Flugzeugabsturz Ravensburg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wartehäuschen
 
 
 
Radio einschalten