Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild Rotlichtmilieu
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kempten
Donnerstag, 12. April 2018
Kempten: Streit in Bordell eskaliert
26-jähriger Oberallgäuer lauert Widersacher auf

In der Nacht auf Donnerstag, gegen 03:00 Uhr, kam es in einem Bordell in der Alpenrosenstraße in Kempten zu einem Streit zwischen zwei Männern. Einer der Männer, ein 26-jähriger Oberallgäuer, lauerte nach seinem Rauswurf aus dem Bordell dem anderen vor dem Bordell auf. Als dieser aus dem Bordell ging, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem 26-Jährigen und seinem Widersacher, wobei zwei weitere Personen beteiligt waren. Vor dem Eintreffen der Polizei konnten die drei bislang unbekannten Täter flüchten.

Der 26-jährige Oberallgäuer, der zur Tatzeit stark alkoholisiert war, wurde durch den Angriff der drei Unbekannten leicht im Gesichtsbereich verletzt. Er musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Gegenüber dem dortigen Personal sprach er Drohungen aus und flüchtete anschließend. Der Mann wurde durch die Polizei in Gewahrsam genommen. 

Zeugen des Geschehens in der Alpenrosenstraße werden gebeten sich mit der Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 in Verbindung zu setzen. (PI Kempten)

 


Tags:
bordell streit zeugen allgäu


© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sigala
Easy Love
 
Thorsteinn Einarsson
Leya
 
Dua Lipa
IDGAF
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Stadtbienen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Inselhalle Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Frundsbergfest
 
 
 
Radio einschalten