Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 

Rettungshubschrauber Christoph 17: Neuer Standort auf Bundeswehrgelände?
12.03.2013 - 07:31
Der Allgäuer Rettungshubschrauber Christoph 17 bleibt erst einmal in Durach. Eine entsprechende Genehmigung hat das Luftamt Süd jetzt unbefristet ausgesprochen.
Ursprünglich hatte diese nur bis Ende 2012 gegolten. Nachdem schon mehrere Standorte geprüft wurden, will der Rettungszweckverband jetzt auf ein Bundeswehrgelände ausweichen. Eine Hangkante an der Iller hätte man ins Auge gefasst, teilte Geschäftsleiter Wolfgang Klaus mit. Es gibt bereits Verhandlungen mit der Bundesimmobilienverwaltung. Problem nur: bis zum Abzug 2016 nutzt die Bundeswehr das Gelände noch - ein Kompromiss scheint fraglich.
 
Radio einschalten