Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Freitag, 8. Dezember 2017
Gasalarm in Kempten hat sich nicht bestätigt
Entwarnung am Residenzplatz

Am Freitagmorgen um kurz vor sieben Uhr mussten die Polizeiinspektion und die Feuerwehr Kempten zu einem Gasalarm am Residenzplatz ausrücken. Es wurde vor Ort ein verdächtiger Geruch festgestellt, weshalb der Bereich um ein Wohn- und Geschäftshaus geräumt und abgesperrt wurde.

Eine Bewohnerin und mehrere Kunden sowie Mitarbeiter eines Geschäfts mussten das Gebäude verlassen. Die zuständige Gasversorgungsfirma war ebenfalls vor Ort. 

Nach eingehenden Messungen und Überprüfungen konnte Entwarnung gegeben werden.
Um kurz vor acht Uhr wurden die Sperren wieder aufgehoben. In diesem Bereich war der Busverkehr für diese Zeit beeinträchtigt. 

(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
fehlalarm gasaustritt feuerwehr allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall mit überschlagenem Auto in Heimenkirch - Keiner der Insassen wurde verletzt
Am Sonntagnachmittag ereignete sich in Heimenkirch in der Kemptener Straße ein Verkehrsunfall bei dem sich ein Auto überschlug. Der Fahrer eines Audi fuhr aus ...
Mülltonnenbrand in der Allgäu-Kaserne in Füssen - Sachschaden von 20.000 Euro
In der Nacht von Samstag auf Sonntag brannten zwei Mülltonnen in der Füssener Kaserne und verursachten Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 ...
Gülle läuft bei Eppishausen in Haselbach - Wasserwirtschaftsamt prüft Verschmutzungsgrad
Am Freitagabend befüllte ein Landwirt im Unterallgäuer Eppishausen sein Güllefass. Dieser bemerkte nicht, dass dieses Güllefass schon voll war. Auch ...
Der Gleitschirmflieger konnte sich Retten - Glücklicherweise blieb der Gleitschirmflieger unverletzt
Einen Einsatz von Rettungskräften löste am Donnerstagnachmittag eine Meldung aus, dass ein Gleitschirmflieger im Bereich des Falkenstein im ...
Streiterei am Bahnhof legt Zugverkehr lahm - Am Bahnhof in Memmingen gab es eine Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Erwachsenen
Gestern gegen 21.45 Uhr wurde am Bahnhof eine Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern mitgeteilt. Um die Situation zu bereinigen, forderten Beamten der ...
Schwerer Verkehrsunfall auf der B16 - Zwei Personen mussten von Feuerwehr befreit werden
Am Mittwochmorgen kam es auf der B16 zwischen Steinbach und Stötten am Auerberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 49-jährige Fahrzeuglenkerin kam ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz & Marc Scibilia
Unforgettable
 
Paris Hilton
Nothing In This World
 
Bruno Mars
24K Magic
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten