Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Freitag, 8. Dezember 2017
Gasalarm in Kempten hat sich nicht bestätigt
Entwarnung am Residenzplatz

Am Freitagmorgen um kurz vor sieben Uhr mussten die Polizeiinspektion und die Feuerwehr Kempten zu einem Gasalarm am Residenzplatz ausrücken. Es wurde vor Ort ein verdächtiger Geruch festgestellt, weshalb der Bereich um ein Wohn- und Geschäftshaus geräumt und abgesperrt wurde.

Eine Bewohnerin und mehrere Kunden sowie Mitarbeiter eines Geschäfts mussten das Gebäude verlassen. Die zuständige Gasversorgungsfirma war ebenfalls vor Ort. 

Nach eingehenden Messungen und Überprüfungen konnte Entwarnung gegeben werden.
Um kurz vor acht Uhr wurden die Sperren wieder aufgehoben. In diesem Bereich war der Busverkehr für diese Zeit beeinträchtigt. 

(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
fehlalarm gasaustritt feuerwehr allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zahlreiche Verkehrsunfälle im Ostallgäu - Sachschäden aber glücklicherweise keine Personenschäden
MARKTOBERDORF. Ein 60-jähriger Mann befuhr gestern, kurz vor 20.00 Uhr, die Kaufbeurener Straße in Richtung Rauh-Kreuzung. Dort ordnete er sich zunächst ...
Lindauer Hafenweihnacht wegen Sturm geräumt - Polizei: Reine Vorsichtsmaßnahme und keine Verletzten
Die Lindauer Hafenweihnacht musste am Montagnachmittag aufgrund von schweren Sturmböen geräumt werden. Das hat die Polizei-Pressestelle in Kempten mitgeteilt. ...
Großbrand in Obergünzburg: Einfamilienhaus fängt Feuer - Bisher rund 300.000 Euro Sachschaden entstanden
OBERGÜNZBURG: Gegen 04:05 Uhr ist heute Morgen am Ortsrand von Obergünzburg ein Einfamilienhaus in Brand geraten. Die Brandausbruchstelle liegt im ...
Verkehrsunfall mit 9 Verletzten bei Schwangau - Kleinbus mit Schülern aufgrund von Schneeglätte verunfallt
SCHWANGAU. Neun Personen wurden gestern Mittag gegen 12.45 Uhr auf der Staatsstraße 2008 bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die Fahrerin eines ...
Autounfall in Biessenhoen - Abhang runtergerutscht - Fahrerin schwer, drei Kinder im Auto leicht verletzt
Am Donnerstag gegen 17.00 Uhr kam eine 33-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Fahrt von Hörmanshofen in Richtung Bernbach aus bisher noch unbekannter Ursache ...
Auto kreuzt Autobahn in Durach - Fahrzeug macht sich selbstständig
Am gestrigen Donnerstagabend ereignete sich gegen 19:00 Uhr auf der A 7, in Fahrtrichtung Ulm, Höhe des Parkplatzes Vorwald/Ost, ein Verkehrsunfall. Eine ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tagtraeumer
Tagtraeumen
 
Axwell Ingrosso
More Than You Know
 
Krautschädl
Feiah fonga
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wartehäuschen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Naturdenkmal
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Nadelöhr
 
 
 
Radio einschalten