Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Sonntag, 10. September 2017
Familie schläft während der Fahrt auf der Ladefläche
Polizei stoppt gefährlichen Familien-Ausflug in Kempten

Während einer Streifenfahrt in der Nacht vom Freitag auf Samstag fiel der Polizei in Kempten ein Kleintransporter auf, der an der Kreuzung Burgstraße und Kaufbeurer Straße bei Rot über die Ampel fuhr. Der Fahrzeugführer wurde daraufhin angehalten und kontrolliert. Dabei entdeckten sie eine Mutter und ihre beiden Kinder auf einer Luftmatratze auf der Ladefläche des Kleintransporters.

Auf den ersten Blick befand sich in dem Fahrzeug nur eine weitere männliche Person auf dem Beifahrersitz. Bei der Aushändigung der Dokumente bemerkten die Beamten, dass der 50-jährige Fahrer neben seinem eigenen auch die Reisepässe seiner Frau und seiner drei Kinder mit sich führte. Bei der Kontrolle des Laderaums stellte die Streife mit Erschrecken fest, dass die 35-jährige Frau mit den 2 ½ und 4-jährigen Kleinkindern sowie dem 4 Monate alten Säugling auf einer Luftmatratze auf der Ladefläche lagen und schliefen.

Nach Angaben des Fahrers sei die Familie so von Berlin bis nach Kempten gefahren und auf dem Weg nach Österreich. Da das Fahrzeug nur über zwei Sitzplätzte verfügte und Frau und Kinder ohne jede Sicherung mitfuhren, wurde die Weiterfahrt unterbunden. Für den Verstoß gegen das Rotlicht sowie die Sicherungspflicht muss sich der Fahrzeugführer auf ein empfindliches Bußgeld einstellen. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten)


Tags:
gefahr familie allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Falschparker durch Berechtigte absichtlich eingeparkt - Autos absichtlich in Lindau eingeparkt
Zweimal musste die Polizei am Mittwochnachmittag im Lindauer Stadtgebiet eingreifen, da falsch geparkte Autos durch den jeweiligen Berechtigten eingeparkt wurden. ...
Schüsse auf dem Bodensee - Zwei Männer schießen von Motorboot auf Vögel
Am Mittwochabend beobachtete eine Spaziergängerin im Bereich Eichwaldstraße, Ortsteil Zech, dass zwei Männer im Bodensee von einem Motorboot aus auf ...
Betrunkener zersticht Reifen und versucht zu flüchten - Bad Hindelanger leistet Widerstand bei Festnahme
In den Abendstunden des gestrigen Mittwoch wurde die Polizeiinspektion Sonthofen benachrichtigt, dass in Bad Hindelang ein Mann alle vier Reifen an einem ...
Verkehrsunfälle durch Unwetter in Dietmannsried - Gestriges Unwetter führt zu sieben Autounfällen
Am gestrigen Mittwoch ereigneten sich auf der A7 zwischen Dietmannsried und Betzigau sieben Verkehrsunfälle. Aufgrund der starken Regen- und Hagelfälle ...
Autofahrer weicht Fuchs aus und prallt gegen Baum - 22-Jähriger aus Kempten leicht verletzt
Ein 22-Jähriger befuhr mit seinem Pkw den Adenauerring, als vor ihm ein Fuchs die Fahrbahn überquerte. Der 22-Jährige wich nach rechts aus und verlor ...
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kempten - Leicht verletzte Person und 14.000 Euro Sachschaden
Wie die Polizei nun bekannt gab ereignete sich am Mittwoch, gegen 15:45 Uhr, in der Gewerbestraße in Kempten ein Verkehrsunfall, wobei eine Person leicht ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gert Steinbäcker
Steiermark
 
Pizzera & Jaus
Mama
 
Sigala
Easy Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mountainbiketraining
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpin-Chalets Oberjoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brückensprengung bei Blaichach
 
 
 
Radio einschalten