Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Sonntag, 10. September 2017
Betrunkener fährt in Kempten gegen Straßenlaterne
Abschleppunternehmer ruft die Polizei

Am frühen Sonntagmorgen wurde ein Kemptener Abschleppunternehmen zu einem Verkehrsunfall in den Stadtteil Haubenschloß gerufen. Dort sollte laut dem Anrufer dessen Pkw geborgen werden. Weil der Anrufer einen verwirrten Eindruck auf den Abschleppunternehmer machte, verständigte dieser die Polizei.

Die eingesetzten Kräfte konnten tatsächlich den verunfallten Pkw samt Fahrer vorfinden. Den Grund für den Verkehrsunfall hat der Fahrer selbst gesetzt – mit 1,16 Promille lenkte er sein Auto gegen eine Straßenlaterne. Den 37-jährigen Mann aus Kempten erwartet nun eine Strafanzeige, weil er betrunken einen Unfall verursachte. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Seine Fahrerlaubnis wird ihm wohl für längere Zeit entzogen werden. (PI Kempten)

 

 

 


Tags:
polizei alkohol unfall allgäu


© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
EMF
Unbelievable
 
Meghan Trainor
NO
 
Alle Farben feat. YOUNOTUS
Please Tell Rosie
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten