Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
St. Lorenz Basilika in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 8. Juli 2016
Besichtigung der maroden König-Ludwig-Brücke in Kempten
Millionenschwere Sanierung immer noch unklar

Seit fast einem Jahr steht in Kempten fest, dass die König-Ludwig-Brücke saniert werden soll. Heute wird das 164 Jahre alte Brücken Bauwerk von Vertretern aus der örtlichen Politik und aus München begutachtet. Vier Millionen Euro soll die Sanierung kosten.

Sie ist in Kempten ein nicht wegzudenkendes Bauwerk. Die König-Ludwig-Brücke hat Tradition, die lang über die Kriegszeiten hinweg reicht. Doch auch ein robustes Bauwerk, wie die Stahl- und Betonkonstruktion über der Iller in Kempten, braucht irgendwann einmal eine Erneuerung. Und diese wird nicht ganz billig. Experten sprechen von „Unsummen“ oder „Millionenschwerer Sanierungsfall“. In Zahlen ausgedrückt: Vier Millionen Euro, oder mehr.

Über den Zustand werden sich deshalb einige Vertreter aus der örtlichen Politik, den Bauämtern und aus München heute genauer informieren. Mit dabei werden auch der Vorsitzende des Vorstands der Bayerischen Landestiftung, Joseph Miller und der CSU-Landtagsfraktionsvorsitzende Thomas Kreuzer sein.

Die Brücke ist ein dringender Sanierungsfall seit zwei Jahren ist das Bauwerk wegen mangelnder Standsicherheit gesperrt. Eine Brücke, die also nicht mehr verbindet, sondern nur noch kostet. Gibt die Bayerische Landesstiftung allerdings das Go für die weitere Zuwendung könnte die Brücke schon bald saniert werden. Wer das Bauwerk saniert, ist allerdings noch unklar.


Tags:
besichtigung brücke sanierung marode



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Der erste Spatenstich in Steinheim - Sanierungsmaßnahmen am Zehntstadel
Den offiziellen Spatenstich zum Start der Sanierungsmaßnahmen am Zehntstadel in Steinheim eröffnete Oberbürgermeister Manfred Schilder mit den Worten: ...
Deutsche Bahn hat im Allgäu 160 Millionen Euro investiert - Die ersten 72 Kilometer Oberleitung wurden errichtet
Von Ende März bis zum 15. Oktober konnte sich der rund 100 Kilometer lange Streckenabschnitt zwischen Geltendorf und Leutkirch als Bayerns längste Baustelle ...
Kreisverkehr im Unterallgäu sorgt für mehr Sicherheit - Freude über schnellen Abschluss der Arbeiten
Groß war die Freude bei einem Ortstermin aller Beteiligten am neu gebauten Kreisverkehr zwischen Günz, Erkheim und Lauben: Nach einer Bauzeit von insgesamt ...
120.000 Euro für Stadtumbau in Memmingen - Für Maßnahmen in Steinheim
Bund-Länder-Städtebauförderprogramm Stadtumbau 2018 "120.000 für Maßnahmen in Steinheim“ Memmingen. Aus dem ...
Zwischen Günz, Erkheim und Lauben neuer Kreisverkehr - Kreisverkehr sorgt für mehr Sicherheit
Groß war die Freude bei einem Ortstermin aller Beteiligten am neu gebauten Kreisverkehr zwischen Günz, Erkheim und Lauben. Nach einer Bauzeit von insgesamt ...
Herzlicher Empfang im Klinikverbund Kempten - Start für 112 junge Leute ins erste Ausbildungsjahr
Einen herzlichen Empfang bereitete der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu seinen neuen Auszubildenden mit einem informativen Einführungstag. 112 junge Menschen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
El Profesor
Bella Ciao (HUGEL Remix)
 
Sunrise Avenue
Nothing Is Over
 
Christina Stürmer
In ein paar Jahren
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten