Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dr. Jürgen Gehb, Vorstandssprecher der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) und Thomas Kiechle, Oberbürgermeister der Stadt Kempten, auf dem Gelände des Wehrbereichsverpflegungsamt in der Ulmer Straße.
(Bildquelle: AllgäuHIT/Stadt Kempten/Andreas Weber)
 
Kempten
Mittwoch, 2. August 2017
BImA-Chef macht sich in Kempten ein Bild vor Ort
Bundespolizei und THW wollen am Standort wachsen

Bei einem gemeinsamen Rundgang haben sich Oberbürgermeister Thomas Kiechle, Dr. Jürgen Gehb, Vorstandssprecher der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) und Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, über die Konversion in Kempten ausgetauscht. Sowohl die Bundespolizei als auch das Technische Hilfswerk (THW) haben Interesse daran, am Standort Kempten zu wachsen. 

„Es geht um zukunftsweisende Entwicklungen für unsere Stadt“, fasst Thomas Kiechle die Konversion in Kempten zusammen. Daher hatte Dr. Gerd Müller als zuständiger Bundestagsabgeordneter einen direkten Austausch zwischen dem Oberbürgermeister und dem BImA-Chef angeregt. „Die BImA ist stets bemüht, den Kommunen zum Erfolg zu verhelfen, soweit ihr dies möglich ist“, betonte Dr. Jürgen Gehb bei der Besichtigung der ehemals militärisch genutzten Liegenschaften, die noch im BImA-Eigentum stehen.  

Die Bundesanstalt hat die Aufgabe, den Grundstücks- und Raumbedarf des Bundes zu decken. In Kempten prüft sie derzeit Unterbringungsmöglichkeiten für die Bundespolizei in der ehemaligen Artilleriekaserne entlang der Kaufbeurer Straße sowie für das THW in der Ulmer Straße (Wehrbereichsverpflegungsamt). Alle Liegenschaften, die der Bund nicht mehr benötigt, muss die BImA nach kaufmännischen Grundsätzen verwerten. Die Stadt kann hierbei die sogenannte Erstzugriffsoption nutzen, die ihr einen privilegierten Direkterwerb gegenüber privaten Kaufinteressenten ermöglicht. 

Kooperativ, schnell und zielführend

In Kempten hat die Bundesanstalt bereits drei der insgesamt fünf Konversionsliegenschaften an die Stadt verkauft. Im Einzelnen handelt es sich um das Kreiswehrersatzamt, die Standortsportanlage sowie das Fachsanitätszentrum. Dr. Jürgen Gehb: „Die Zusammenarbeit mit der Stadt verläuft kooperativ, schnell und zielführend.“ Noch ist der Bundesbedarf nicht für alle Liegenschaften vollständig geklärt. Beide Seiten waren sich beim Termin am Freitag jedoch einig, dass man weiterhin den Konversionsprozess partnerschaftlich vorantreiben werde.  

 

 


Tags:
Kempten BImA Konversion Bundespolizei THW Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neuer Leiter der Johanniter-Rettungshundestaffel - Ralph Krauß übergibt die Aufgabe an German Beinder
German Beinder ist neuer Leiter der Johanniter-Rettungshundestaffel im Allgäu. Beinders langjähriger Vorgänger und Weggefährte Ralph Krauß ...
Professionelle Fahrraddiebstähle in Füssen - Schaden beträgt 5000 Euro
Gleich zwei Fahrräder wurden am frühen Donnerstagnachmittag in Füssen entwendet. Der entstandene Schaden beträgt rund 5.000 Euro. Gegen 13.15 ...
"Ehrenamt macht einfach glücklich!" - Michael Struck engagiert sich seit mehr als 15 Jahren bei den Johannitern
Michael Struck ist, das kann man ohne Übertreibung sagen, eine der wichtigsten Triebfedern in Sachen Ehrenamt, auf die die Johanniter im Ostallgäu zählen ...
Blut spenden in Kempten am Forum - Durch die Initiative für Sozialbau Kempten ist Leben retten angesagt
Kempten aufgepasst! Durch die Initiative der Sozialbau Kempten ist Lebenretten angesagt. Das kommunale Wohnungsunternehmen macht sich für die Blutspende stark und ...
"Tag der Neugeborenen" im Haus Oberallgäu - Alljährliches Treffen von frisch gebackenen Eltern
Am Freitag, 29.09.2017 findet im Haus Oberallgäu in Sonthofen ab 15 Uhr der alljährliche "Tag der Neugeborenen" statt. Bei diesem Treffen möchte ...
U19 Jugend Teammeeting der Allgäu Comets - Saison 2018 steht vor der Tür
2017 war ein sehr erfolgreiches Jahr für die U19-Jugend der Allgäu Comets. Mit einem Sieg gegen die Munich Cowboys im Finale um die bayerische Meisterschaft ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Enrique Iglesias feat. Zion y Lennox & Descemer Bueno
Súbeme La Radio
 
Pizzera & Jaus
Jedermann
 
Shaggy
Bonafide Girl
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
CSU Kundgebung in Immenstadt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mountainbiketraining
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpin-Chalets Oberjoch
 
 
 
Radio einschalten